Gideon Sundbäck


Gideon Sundbäck

Gideon Sundbäck (* 24. April 1880 in Ödestuga, Schweden; † 21. Juni 1954 in Meadville, Pennsylvania) war ein schwedischer Erfinder, der später in die USA ausgewandert ist.

Seine mit Abstand bekannteste Erfindung war der moderne Reißverschluss im Jahre 1913, nachdem er ein Jahr lang daran gearbeitet hatte. Doch die Erfindung des Reißverschlusses ist nicht nur allein Sundbäck zu verdanken. Bereits vor seiner Zeit arbeiteten Erfinder wie Elias Howe, Max Wolff oder Whitcomb Judson an diesem neuen System. Jedoch war Sundbäck der erste, der einen Reißverschluss erfand, der auch für Kleidung und andere Bereiche verwendbar war. Zuerst wurde der Reißverschluss ausschließlich bei Stiefeln und Tabakbeuteln verwendet, doch nach einigen weiteren Verbesserungen (zum Teil durch Sundbäck selbst) wurde er ab 1930 auch in der Textilindustrie zu einem wichtigen Bestandteil.

Gideon Sundbäck studierte an der Fachhochschule in Bingen am Rhein Maschinenbau. Er heiratete die Tochter von Whitcomb Judsons Partner Peter Aronson. Seinen Namen Sundbäck schrieb er in den USA Sundback.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gideon Sundback — Gideon Sundbäck (24 de abril de 1880 21 de junio de 1954) fue un inventor estadounidense de origen sueco que logró diversos avances en el desarrollo de la cremallera entre 1906 y 1914. Su trabajo se basó en los aportes hechos por otros ingenieros …   Wikipedia Español

  • Gideon Sundback — Otto Frederick Gideon Sundbäck (April 24, 1880 June 21, 1954) was a Swedish American inventor. He made several advances in the development of the zipper between 1906 and 1914, while working for companies that later evolved into Talon, Inc. He… …   Wikipedia

  • Sundbäck — Gideon Sundbäck (* 1880; † 1954) war ein schwedischer Erfinder, der später nach Kanada ausgewandert ist. Seine mit Abstand bekannteste Erfindung war der moderne Reißverschluss im Jahre 1913, nachdem er ein Jahr lang daran gearbeitet hatte. Doch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gideon (Vorname) — Gideon ist ein männlicher Vorname. Herkunft Der Name Gideon geht auf den Richter Gideon im Alten Testament zurück. Bekannte Namensträger Gideon Bacher († 1619) Baumeister in Ulm Gideon Botsch (* 1970) deutscher Politikwissenschaftler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Сундбэк, Гидеон — Гидеон Сундбэк нем. Gideon Sundbäck …   Википедия

  • Zipper — A zipper (English: zip fastener or zip) is a popular device for temporarily joining two edges of fabric. It is used in clothing (e.g. jackets and jeans), luggage and other bags, sporting goods, camping gear (e.g., tents and sleeping bags), and… …   Wikipedia

  • Reißverschluss — Funktionsweise eines Reißverschlusses Der Reißverschluss (englisch zipper; auch Zippverschluss oder kurz Zipp genannt) ist ein beliebig oft zu lösendes Verschlussmittel, das auf einem Klemmprinzip beruht. Er besteht aus zwei Seitenteilen mit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Su — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erfinder — Dies ist eine Liste von Erfindern, die die Welt mit ihren Erfindungen bereichert haben. Ein Erfinder ist jemand, der ein Problem erkannt hat, es gelöst und mindestens einmal damit Erfolg gehabt hat. Er muss nicht der erste gewesen sein; eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Reissverschluss — Funktionsweise eines Reißverschlusses Der Reißverschluss (engl.: zipper; auch Zippverschluss oder kurz Zipp genannt) besteht aus zwei Seitenteilen mit Krampen (kleinen Zähnen) und einem Schieber, mit dem die Krampen ineinander verhakt und wieder… …   Deutsch Wikipedia