Giorgos Karagounis


Giorgos Karagounis
Georgios Karagounis
Karagounis 2008.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 6. März 1977
Geburtsort Pyrgos (Peloponnes)Griechenland
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
bis 1995 Panathinaikos Athen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1995–1996
1996–1998
1998–2003
2003–2005
2005–2007
2007–
Panathinaikos Athen
Apollon Symrnis
Panathinaikos Athen
Inter Mailand
Benfica Lissabon
Panathinaikos Athen
0 0(0)
55 0(9)
118 (25)
32 0(3)
67 0(3)
73 0(7)
Nationalmannschaft2
1999– Griechenland 112 0(7)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Oktober 2010
2 Stand: 11. Oktober 2011

Giorgos Karagounis (griechisch Γιώργος Καραγκούνης, * 6. März 1977 in Pyrgos) ist ein griechischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Giorgos Karagounis spielte von 1998 bis Mitte 2003 bei Panathinaikos Athen und wechselte dann zu Inter Mailand. 2005 wechselte er von Mailand aus zu Benfica Lissabon. Nach der Saison 2006/07 wurde sein Vertrag bei Benfica aufgelöst und Karagounis wechselte zurück in seine Heimat, zu Panathinaikos Athen mit denen er 2010 neben der Meisterschaft auch den Pokal gewinnen konnte.

Am 27. Juli 2011 absolvierte Karagounis sein 100. Europapokalspiel. Gegner beim 1-1 Auswärtsspiel war Odense BK.[1]

Nationalmannschaft

Sein Debüt in der griechischen Nationalmannschaft gab Karagounis am 20. August 1999 bei einem Freundschaftsspiel gegen die Auswahl El Salvadors, welche Griechenland mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Sein erstes Tor im Nationaldress gelang Karagounis in seinem zwölften Länderspiel am 5. September 2001 bei einer WM-Qualifikationsbegegnung in Finnland, welche auch gleichzeitig das erste Spiel Griechenlands unter Otto Rehhagel war.

Als feste Größe in Rehhagels Mannschaft wurde Karagounis 2004 in den Kader für die Europameisterschaft in Portugal berufen und erzielte im Eröffnungsspiel gegen die gastgebende Mannschaft bereits in der sechsten Minute die 1:0-Führung. Für Griechenland, welches das Spiel mit 2-1 gewinnen sollte, war Karagounis Treffer das erste Tor welches in einer EM- oder WM-Endrunde erzielt werden konnte. Von den insgesamt sechs EM-Begegnungen verpasste Karagounis aufgrund von Gelbsperren deren zwei - darunter auch das für Griechenland erfolgreiche Finale gegen Portugal.

2005 nahm Karagounis am Konföderationen-Pokal in Deutschland teilt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz gehörte Karagounis ebenfalls zur Stammformation Griechenlands.

Am 8. Oktober 2010 absolvierte Karagounis beim Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2012 sein 100. Länderspiel. Er wurde damit nach Theodoros Zagorakis und Angelos Basinas der dritte Grieche mit mindestens 100 Partien für die Nationalmannschaft. Gegner beim 1:0-Heimsieg war die Auswahl Lettlands.[2]

Titel

Einzelnachweise

  1. www.sport24.gr
  2. Bericht zu Karagounis 100. Länderspiel auf www.leoforos.gr

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giorgos Karagounis — Karagounis Nombre Giorgos Karagounis Nacimiento 6 de marzo de 1977 (34 años) Pirgos, Grecia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Giorgos Karagounis — Football player infobox playername = Giorgos Karagounis fullname = Giorgos Karagounis Γιώργος Καραγκούνης nickname = Kara, Typara dateofbirth = birth date and age|1977|3|6 cityofbirth = Pyrgos countryofbirth = Greece height = height|m=1.76… …   Wikipedia

  • Giorgos Karagounis — Yórgos Karagoúnis Giorgos Karagounis Fichier:KaragounisPAO.jpg Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Karagounis — ist der Familienname folgender Personen: Giorgos Karagounis (*1977), griechischer Fußballspieler Thanassis Karagounis (*1971), griechischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer m …   Deutsch Wikipedia

  • Giorgos Ioannidis — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Yórgos Karagoúnis — Giorgos Karagounis Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Georgios Karagounis — Spielerinformationen Geburtstag 6. März 1977 Geburtsort Pyrgos (Peloponnes), Griechenland Größe …   Deutsch Wikipedia

  • Giorgios Karagounis — Georgios Karagounis Spielerinformationen Geburtstag 6. März 1977 Geburtsort Pyrgos (Peloponnes), Griechenland Größe …   Deutsch Wikipedia

  • Georgios Karagounis — Yórgos Karagoúnis Giorgos Karagounis Fichier:KaragounisPAO.jpg Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Yorgos Karagounis — Yórgos Karagoúnis Giorgos Karagounis Fichier:KaragounisPAO.jpg Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français