Giro dell'Appennino


Giro dell'Appennino

Der Giro dell’Appennino ist ein italienisches Radrennen im Apennin.

Das Eintagesrennen wurde 1934 zum ersten Mal ausgetragen und findet seit 1946 jährlich im April statt. Ab 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.1 eingestuft. Es gilt als Vorbereitungsrennen auf den Giro d’Italia. Absoluter Rekordhalter ist der Italiener Gianbattista Baronchelli. Er konnte den Giro dell'Appennino sechsmal hintereinander gewinnen.

Palmarès

  • 1934 Italien Augusto Como
  • 1935 Italien Augusto Como
  • 1936 Italien Settimio Simonini
  • 1937 Italien Cino Cinelli
  • 1938 Italien Luigi Ferrando
  • 1939 Italien Lorenzo Mazzarello
  • 1940-1945 nicht ausgetragen
  • 1946 Italien Enrico Mollo
  • 1947 Italien Alfredo Martini
  • 1948 Italien Settimio Simonini
  • 1949 Italien Dino Rossi
  • 1950 Italien Renzo Soldani
  • 1951 Italien Rinaldi Moresco
  • 1952 Italien Giorgio Albani
  • 1953 Italien Angelo Conterno
  • 1954 Italien Giorgio Albani
  • 1955 Italien Fausto Coppi
  • 1956 Italien Cleto Maule
  • 1957 Italien Aurello Cestari
  • 1958 Italien Cleto Maule
  • 1959 Italien Silvano Ciampi
  • 1960 Belgien Emile Daems
  • 1961 Italien Adriano Zamboni
  • 1962 Italien Franco Balmamion

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giro dell'Appennino — Infobox Cycling race name = Giro dell Appennino date = Early August region = Apennine Mountains, Italy english = Tour of the Apennines localnames = Giro dell Appennino it icon nickname = discipline = Road competition = UCI Europe Tour type =… …   Wikipedia

  • Giro dell’Appennino — Der Giro dell’Appennino ist ein italienisches Radrennen im Apennin. Das Eintagesrennen wurde 1934 zum ersten Mal ausgetragen und findet seit 1946 jährlich im April statt. Ab 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro — (italienisch: Kreis, Drehung, Umlauf, Rundfahrt von griech. Gyros) steht für: bargeldloser Zahlungsverkehr mittels Verrechnung von einem Konto auf ein anderes, siehe Girokonto ein US amerikanischer Sportartikelhersteller für Ski und Fahrradhelme… …   Deutsch Wikipedia

  • Baronchelli — Gianbattista Baronchelli (* 6. September 1953 in Ceresara, Provinz Mantua) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer. In seiner von 1974 bis 1989 dauernden Profikarriere stand er bei Teams wie Scic, Magniflex Famcucine, Bianchi Piaggio,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gianbattista Baronchelli — (* 6. September 1953 in Ceresara, Provinz Mantua) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer. In seiner von 1974 bis 1989 dauernden Profikarriere stand er bei Teams wie Scic, Magniflex Famcucine, Bianchi Piaggio, Sammontana, Murella Rossin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Michele Dancelli — Personal information Born May 8, 1942 (1942 05 08) (age 69) …   Wikipedia

  • Pavel Tonkov — Pawel Sergejewitsch Tonkow (russisch Павел Сергеевич Тонков; * 9. Februar 1969 in Ischewsk) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer. Karriere Tonkow begann ursprünglich mit dem Schwimmen, entschied sich aber nach einem Zerwürfnis mit seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Pavel Tonkow — Pawel Sergejewitsch Tonkow (russisch Павел Сергеевич Тонков; * 9. Februar 1969 in Ischewsk) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer. Karriere Tonkow begann ursprünglich mit dem Schwimmen, entschied sich aber nach einem Zerwürfnis mit seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Pawel Tonkow — Pawel Sergejewitsch Tonkow (russisch Павел Сергеевич Тонков; * 9. Februar 1969 in Ischewsk) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer. Karriere Tonkow begann ursprünglich mit dem Schwimmen, entschied sich aber nach einem Zerwürfnis mit seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Tonkow — Pawel Sergejewitsch Tonkow (russisch Павел Сергеевич Тонков; * 9. Februar 1969 in Ischewsk) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer. Karriere Tonkow begann ursprünglich mit dem Schwimmen, entschied sich aber nach einem Zerwürfnis mit seinem… …   Deutsch Wikipedia