Girondins Bordeaux


Girondins Bordeaux
Girondins Bordeaux
Girondins Bordeaux Logo.svg
Voller Name Football Club des Girondins de Bordeaux
Gegründet 1881
Stadion Stade Jacques-Chaban-Delmas
Plätze 34.200
Präsident Jean-Louis Triaud
Trainer Francis Gillot
Homepage www.girondins.com
Liga Ligue 1
2010/11 7. Rang
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Football Club des Girondins de Bordeaux ist ein französischer Fußballverein aus der südwestfranzösischen Stadt Bordeaux, die am Gironde genannten Mündungstrichter des Flusses Garonne liegt – daher hat der Verein seinen Namen. Er wurde um den Jahreswechsel 1881/82 gegründet, seine Fußballabteilung dauerhaft allerdings erst 1919; der Name wechselte aufgrund von Fusionen und wegen eines Konkurses (1991) mehrfach, wobei aber stets der Namensbestandteil "Girondins" erhalten blieb. Die Vereinsfarben sind Dunkelblau und Weiß.

Die erste Fußballmannschaft spielte zunächst im Stade Vélodrome (später in Parc Lescure umbenannt) und heute im Stade Jacques-Chaban-Delmas, das Platz für rund 34.200 Zuschauer bietet. Derzeit wird der Verein, dessen Aktienmehrheit der Fernsehprivatsender M6 und damit – über die RTL Group – die Bertelsmann AG besitzt, von Jean-Louis Triaud geführt. Die Ligamannschaft trainiert Francis Gillot. (Stand: August 2011)

Inhaltsverzeichnis

Ligazugehörigkeit

Die Girondins gehörten der höchsten Spielklasse (Division 1, seit 2002 Ligue 1 genannt) 1939-1943, 1944-1947, 1949-1956, 1959/60, 1962-1991 und, nach Konkurs und Neugründung, seit 1992 bis heute an. Mit 14 Punktspielsiegen in Folge – vom 28. Spieltag der Saison 2008/09 bis zum dritten Spieltag der Saison 2009/10 einschließlich – haben sie einen neuen Erstligarekord aufgestellt.

Erfolge

National

International

Kader zur Saison 2011/12

Stand: September 2011

Nr. Position Name
1 TW Abdoulaye Keita
2 AB Michaël Ciani
3 BrasilienBrasilien AB Carlos Henrique
6 SenegalSenegal AB Ludovic Sané
7 KamerunKamerun MF Landry N’Guémo
8 TunesienTunesien MF Fahid Ben Khalfallah
9 ST Yoan Gouffran
10 BrasilienBrasilien ST Jussiê
11 ST David Bellion
14 MaliMali ST Cheick Diabaté
15 SerbienSerbien AB Vujadin Savić
16 TW Cédric Carrasso
17 GabunGabun MF André Biyogo Poko
18 TschechienTschechien MF Jaroslav Plašil
Nr. Position Name
19 MF Nicolas Maurice-Belay
20 ST Henri Saivet
21 AB Matthieu Chalmé
22 ST Anthony Modeste
23 AB Florian Marange
24 MaliMali MF Abdou Traoré
26 MF Grégory Sertic
27 AB Marc Planus
28 AB Benoît Trémoulinas
30 TW Kévin Olimpa
31 PolenPolen MF Grzegorz Krychowiak
32 ArgentinienArgentinien ST Emiliano Sala
40 SlowenienSlowenien TW Ažbej Jug

Für den Klub wesentliche Spieler und Trainer in der Vergangenheit

Literatur

  • Thierry Berthou/Collectif: Dictionnaire historique des clubs de football français. Pages de Foot, Créteil 1999 – Band 1 (A-Mo) ISBN 2-913146-01-5, Band 2 (Mu-W) ISBN 2-913146-02-3

Weblinks

 Commons: Girondins Bordeaux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Girondins de Bordeaux HBC — Girondins de Bordeaux HBC …   Wikipédia en Français

  • Girondins de Bordeaux — Girondins Bordeaux Voller Name Football Club des Girondins de Bordeaux Gegründet 1881 Stadion Stade Chaban Delmas …   Deutsch Wikipedia

  • Girondins De Bordeaux HBC — Girondins de Bordeaux HBC …   Wikipédia en Français

  • Girondins de bordeaux hbc — Girondins de Bordeaux HBC …   Wikipédia en Français

  • Bordeaux (France) — Bordeaux Pour les articles homonymes, voir Bordeaux (homonymie). Bordeaux Montage mon …   Wikipédia en Français

  • Girondins de Bordeaux omnisports — Généralités Type Club omnisports Date de fondat …   Wikipédia en Français

  • Girondins mag — Pays  France Langue Français Périodicité Mensuel Genre Sportif Prix au numéro 3,50 € …   Wikipédia en Français

  • Bordeaux (Stadt) — Bordeaux …   Deutsch Wikipedia

  • Bordeaux gironde hockey 2000 — Boxers de Bordeaux …   Wikipédia en Français

  • Bordeaux (disambiguation) — Bordeaux is a city in France. It may also refer to: * Urban Community of Bordeaux, the administrative unit containing the city * Bishopric of Bordeaux, a religious subdivision surrounding the city of Bordeaux * Bordeaux, Gauteng, a suburb of… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.