Gnetophyta


Gnetophyta
Gnetopsida
Welwitschie (Welwitschia mirabilis)

Welwitschie (Welwitschia mirabilis)

Systematik
ohne Rang: Charophyta
Reich: Pflanzen (Plantae)
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Gnetophyta
Klasse: Gnetopsida
Wissenschaftlicher Name
Gnetopsida
Ephedra fragilis.

Die Gnetopsida sind die einzige Klasse der Gnetophyta, einer Abteilung der Samenpflanzen (Spermatophyta). Sie sind Nacktsamer (Gymnospermae). In der ganzen Abteilung werden lediglich knapp 70 Arten in drei Gattungen unterschieden.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

In einigen Merkmalen ähneln die Gnetophyta den Bedecktsamern (Magnoliophyta), sind aber vermutlich keine Vorläufer derselben. Die Gnetophyta haben einen verholzten Spross, der aber bei Welwitschia unterirdisch verläuft. Das Sekundärholz enthält Gefäße. Die Blätter sind gegenständig oder quirlständig.

Die Blüten sind eingeschlechtig, haben also entweder nur weibliche oder nur männliche Organe. Sie sind zu Blütenständen (Infloreszenzen) zusammengefasst. Die männlichen Blüten verfügen über eine Blütenhülle (Perianth). Die Samen besitzen zwei Keimblätter.

Systematik

Innerhalb der Gnetopsida werden drei Familien mit jeweils nur einer Gattung unterschieden:

  • Familie Ephedraceae Dum.:
    • Gattung Meerträubel (Ephedra): 40 Arten von Sträuchern in Trockengebieten Südamerikas, der Sahara, des Mittelmeerraums und Asiens.
Gnetum gnemon
  • Familie Gnetaceae Lindl.:
    • Gattung Gnetum: Mit 28 bis 40 Arten. Es gibt Lianen, Sträucher oder kleine Bäume in den Tropen in Amerika, Westafrika, Indien, Südostasien und Ozeanien):
  • Familie Welwitschiaceae Hook.:
    • Gattung Welwitschia: Mit der einzigen Art:
      • Art: Welwitschia mirabilis: Namibwüste Namibias und Angolas. Sie bildet nur zwei kontinuierlich wachsende bandförmige Blätter aus und wird bis zu 2000 Jahre alt.

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gnetophyta — Gnétophytes …   Wikipédia en Français

  • Gnetophyta — Gnétophytes …   Wikipédia en Français

  • Gnetophyta — Taxobox name = Gnetophyta image width = 240px image caption = Welwitschia mirabilis regnum = Plantae divisio = Gnetophyta classis = Gnetopsida subdivision ranks = Genera subdivision = * Gnetum * Welwitschia * Ephedra The plant division Gnetophyta …   Wikipedia

  • Gnetophyta —   Gnetofitas Welwitschia mirabilis …   Wikipedia Español

  • Gnetophyta — noun gymnospermous flowering plants; supposed link between conifers and angiosperms; in some systems classified as a class (Gnetopsida) and in others as a subdivision (Gnetophytina or Gnetophyta) • Syn: ↑Gnetopsida, ↑class Gnetopsida,… …   Useful english dictionary

  • Gnetophyta — …   Википедия

  • Gnetophyta — Filo o división de plantas vasculares con semilla que incluye tres familias, cada una de ellas con un solo género …   Enciclopedia Universal

  • Gymnospermae — Nacktsamer Gemeine Kiefer (Pinus sylvestris) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnospermen — Nacktsamer Gemeine Kiefer (Pinus sylvestris) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Nacktsamer — Gemeine Kiefer (Pinus sylvestris) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia