Goeser

Goeser

Felix Goeser (* 1974 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler.

Seine Schauspielausbildung erhielt er von 1996 bis 2000 in Potsdam-Babelsberg. Danach hatte er Engagements in Berlin (Deutsches Theater), Frankfurt (Theater am Turm), Hamburg (Deutsches Schauspielhaus), Basel, noch einmal Berlin (Sophiensaele) und Dresden (Theater in der Fabrik). Seit der Spielzeit 2005/2006 ist er festes Ensemblemitglied beim Staatstheater Stuttgart (Intendant: Hasko Weber).

Im Mai 2006 wurde er mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet.

In der Kritikerumfrage der Zeitschrift theater heute wurde er 2006 zum Schauspieler des Jahres gekürt.

Wichtige Rollen in Stuttgart sind unter anderem der Woyzeck in Woyzeck, der Platonow in Tschechows gleichnamigem Stück, sowie der Liliom in Liliom von Ferenc Molnár.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Felix Goeser — (* 1974 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler. Seine Schauspielausbildung erhielt er von 1996 bis 2000 in Potsdam Babelsberg. Danach hatte er Engagements in Berlin (Deutsches Theater), Frankfurt (Theater am Turm), Hamburg (Deutsches… …   Deutsch Wikipedia

  • Erhard Friedrich — Theater heute wurde 1960 von Erhard Friedrich und Henning Rischbieter als westdeutsche Theaterzeitschrift komplementär zum Periodikum Theater der Zeit, das 1946 ursprünglich als Theaterzeitschrift der SBZ/DDR gegründet worden war, ins Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich List — Daniel Friedrich List (* spätestens 6. August 1789 in Reutlingen; † 30. November 1846 in Kufstein) war einer der bedeutendsten deutschen Wirtschaftstheoretiker des 19. Jahrhunderts, außerdem Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn Pionier.[1] Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Goe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schauspielerin des Jahres — Der Titel Schauspieler des Jahres bzw. Schauspielerin des Jahres wird von der Zeitschrift „Theater heute“ und von den Regisseurinnen und Regisseuren der Hörspielabteilung des ORF jährlich verliehen. Siehe auch: Regisseur des Jahres Theater heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Theaterkalender — Theater heute wurde 1960 von Erhard Friedrich und Henning Rischbieter als westdeutsche Theaterzeitschrift komplementär zum Periodikum Theater der Zeit, das 1946 ursprünglich als Theaterzeitschrift der SBZ/DDR gegründet worden war, ins Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Göser — beziehungsweise Goeser ist der Familienname folgender Personen: Felix Goeser (* 1974), deutscher Schauspieler Johannes Göser (1828–1893), deutscher Geistlicher und Mitglied des Deutschen Reichstags Simon Göser (1735–1816), südwestdeutscher Maler… …   Deutsch Wikipedia

  • University of Houston School of Art — The University of Houston Department of Art hosts 5 undergraduate and 4 graduate majors:Majors* Photography and Digital Media, located on the second floor of the Fine Arts Building. * Painting, located on the fourth floor of the Fine Arts… …   Wikipedia

  • John Paul Riddle — was a pilot and an aviation enthusiast, most well known for co founding what later became Embry Riddle Aeronautical University (ERAU). Personal life Riddle was born in 1901 in Pikeville, Kentucky.cite web url =… …   Wikipedia

  • Alfred-Kerr-Darstellerpreis — Der Alfred Kerr Darstellerpreis ist ein Theaterpreis für deutschsprachige Nachwuchsschauspieler. Der Preis ist nach dem Berliner Theaterkritiker Alfred Kerr benannt. Er wird von der Alfred Kerr Stiftung im Rahmen des Berliner Theatertreffen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»