Goethe-Plakette des Landes Hessen


Goethe-Plakette des Landes Hessen

Die Goethe-Plakette ist die höchste Auszeichnung, die durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst seit 1949 in unregelmäßigen Abständen verliehen wird. Die Plakette soll an Personen des öffentlichen oder kulturellen Lebens verliehen werden, die über die Erfordernisse ihres Berufes hinaus die Kunst und Kultur gefördert und geprägt haben und die durch ihr Lebenswerk in besonderer Weise zur kulturellen Entwicklung des Landes Hessen beigetragen haben. Die Träger der Goethe-Plakette werden vom Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst benannt.

Zu den Preisträgern gehören unter anderem:

Hinweis: Die Stadt Frankfurt am Main vergibt neben dem Goethepreis ebenfalls eine Goetheplakette.

Weblinks

  • Goethe-Plakette auf der Website des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goethe-Plakette — ist der Name mehrerer Auszeichnungen im kulturellen Bereich: Goetheplakette der Stadt Frankfurt am Main Goethe Plakette des Landes Hessen Siehe auch: Goethepreis (Begriffsklärung) Goethe Medaille (Begriffsklärung) …   Deutsch Wikipedia

  • Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt am Main — Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main verleiht die Goetheplakette an „Dichter, Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens […], die durch ihr schöpferisches Wirken einer dem Andenken Goethes …   Deutsch Wikipedia

  • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Plakette — Goethe Plakette ist der Name mehrerer Auszeichnungen im kulturellen Bereich: Goetheplakette der Stadt Frankfurt am Main Goethe Plakette des Landes Hessen Siehe auch: Goethepreis der Stadt Frankfurt (am Main) Goethepreis der Stadt (Ost )Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • Goethe — Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828 (es handelt sich, wie der Dichter selbst anmerkte, um eine idealisierende Darstellung)[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Goethe-Preis — Unter den Begriff Goethepreis fasst man folgende Auszeichnungen: Goethepreis der Stadt Frankfurt Goethepreis der Stadt Berlin (Ost; bis 1989) Weitere Preise, die nach Johann Wolfgang von Goethe benannt sind: Goetheplakette der Stadt Frankfurt am… …   Deutsch Wikipedia

  • Goethe-Medaille für Kunst und Wissenschaft — Die Goethe Medaille für Kunst und Wissenschaft war eine um 1930/31 von Waldemar Raemisch entworfene, deutsche Auszeichnung. Sie besteht aus einer silbernen, nicht tragbaren Medaille (62 bzw. nach 1938 69,5 mm Durchmesser), die von Reichspräsident …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Wolfgang Goethe — Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828 (es handelt sich, wie der Dichter selbst anmerkte, um eine idealisierende Darstellung)[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Hoffmann (Hessen) — Hans Hoffmann (genannt Johann) (* 14. September 1880 in Worms; † 17. September 1949 in Ebersteinburg) war ein hessischer Politiker (Zentrum) und ehemaliger Abgeordneter des Landtags des Volksstaates Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Goethe als Namensstifter — Zu Ehren von Johann Wolfgang von Goethe ist Folgendes benannt worden: Inhaltsverzeichnis 1 Auszeichnungen, Preise, Medaillen 2 Benennungen in Natur und Technik 3 Besuchsstätten Goethes …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig von Hessen-Darmstadt — Ludwig Prinz von Hessen und bei Rhein in den 1920er Jahren Ludwig Hermann Alexander Chlodwig Prinz von Hessen und bei Rhein (* 20. November 1908 in Darmstadt; † 30. Mai 1968 in Frankfurt am Main) war der jüngere Sohn des letzten regierenden… …   Deutsch Wikipedia