Graf von Holland


Graf von Holland
Wappen der Grafen von Holland

Die folgenden Grafen regierten über die Grafschaft Holland:

Inhaltsverzeichnis

Gerulfinger

Arnulf von Holland (955–993)
Ada von Holland (1188–1223)
Johann I. von Holland (1284–1299)
Johann II. von Holland (1248–1304)
Wilhelm III. von Holland (1286–1337)

Haus Avesnes

Wittelsbacher

Haus Burgund

Habsburger


Weiterführende Geschichte siehe


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Graf von Loon — Wappen der Grafen von Loon Die Grafschaft Loon (manchmal auch Loen, sowie Looz im frankophonen Sprachraum) ist eine ehemalige Grafschaft, die in etwa der heutigen belgischen Provinz Limburg mit Ausnahme der Städte Tongeren und Sint Truiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Looz — Wappen der Grafen von Loon Die Grafschaft Loon (manchmal auch Loen, sowie Looz im frankophonen Sprachraum) ist eine ehemalige Grafschaft, die in etwa der heutigen belgischen Provinz Limburg mit Ausnahme der Städte Tongeren und Sint Truiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Bentheim — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Boulogne — Die Grafschaft Boulogne (niederl. Bonen) lag im Nordwesten Frankreichs, am Ärmelkanal im heutigen Département Pas de Calais. Ihr Hauptort war die heutige Hafenstadt Boulogne sur Mer. Zur Familie der Grafen von Boulogne gehören neben anderen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Leicester — Der Titel eines Earls of Leicester (ausgesprochen Lester ) wurde im 12. Jahrhundert innerhalb der Peerage of England geschaffen; heute ist er ein Titel innerhalb der Peerage of the United Kingdom, der 1837 verliehen wurde. Der Stammsitz des Earls …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Saint-Germain — Der Graf von Saint Germain [sɛ̃ʒɛʀˈmɛ̃], (auch: Aymar de Betmar; Marquis de Betmar; Graf Welldone u. a.), (* unbekannt; † 27. Februar 1784 in Eckernförde) war ein Abenteurer, Geheimagent, Alchemist, Okkultist und Komponist, desse …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Saint Germain — Der Graf von Saint Germain [sɛ̃ʒɛʀˈmɛ̃], (auch: Aymar de Betmar; Marquis de Betmar; Graf Welldone u. a.), (* unbekannt; † 27. Februar 1784 in Eckernförde) war ein Abenteurer, Geheimagent, Alchemist …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Berg — Bergischer Löwe in Wappenform 14. Jahrhundert nach Gustav Droysen, 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Hennegau — Die Grafschaft Hennegau um 1250 Die Grafschaft Hennegau (lat. Hannonia, niederl. Henegouw (die Gau) oder Henegouwen (die spätere Grafschaft), franz. le Hainaut, nach dem Flüsschen Haine benannt) ist ein historisches Territorium auf dem heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Geldern — Herzogtum Geldern um 1350 Das Herzogtum Geldern war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch Westfälischen Reichskreis. Es grenzte im Norden an die Zuiderzee, im Osten an das Fürstbistum Münster, das… …   Deutsch Wikipedia