Graf von Zutphen


Graf von Zutphen

Herren und Grafen von Zutphen waren :

Herren von Zutphen

Grafen von Zutphen

Zu den weiteren Grafen siehe Herzogtum Geldern.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Graf von Geldern — Herzogtum Geldern um 1350 Das Herzogtum Geldern war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch Westfälischen Reichskreis. Es grenzte im Norden an die Zuiderzee, im Osten an das Fürstbistum Münster, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Kleve — Joan Blaeu, 1645 Die Schwanenburg in Kleve, Sitz der Grafen und Herzöge von Kleve Das Herzogtum Kleve (auch Cleve) war ein Terr …   Deutsch Wikipedia

  • Gottschalk von Zutphen — Gottschalk von Zutphen, auch Gottschalk von Twente († um 1063) war Graf im Agradingau, Emsgau, Hettergau, von Twente in Westfalen, sowie ab 1046 Graf im nördlichen Hamaland mit der Hauptstadt Zutphen, nach der das Gebiet dann Grafschaft Zutphen… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Zutphen — Otto von Hammerstein (* um 975; † wohl 5. Juni 1036, auch als Otto I. von Zütphen bzw. Otto I. von Zutphen) war seit spätestens 1001 Burgherr von Zutphen und damit möglicherweise Graf von Zutphen, seit 1016 Graf in der Wetterau und seit dem Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Zütphen — Otto von Hammerstein (* um 975; † wohl 5. Juni 1036, auch als Otto I. von Zütphen bzw. Otto I. von Zutphen) war seit spätestens 1001 Burgherr von Zutphen und damit möglicherweise Graf von Zutphen, seit 1016 Graf in der Wetterau und seit dem Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto II. von Zutphen — Otto II. von Zutphen, genannt der Reiche (* um 1050; † 1113) war ab 1063 Herr und später Graf von Zutphen sowie Vogt von Corvey. Er war der Sohn von Gottschalk, Graf von Twente und Zutphen, und Adelheid, der Tochter Ludolf von Brauweilers. Mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I. von Zutphen — Otto von Hammerstein (* um 975; † wohl 5. Juni 1036, auch als Otto I. von Zütphen bzw. Otto I. von Zutphen) war seit spätestens 1001 Burgherr von Zutphen und damit möglicherweise Graf von Zutphen, seit 1016 Graf in der Wetterau und seit dem Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I. von Zütphen — Otto von Hammerstein (* um 975; † wohl 5. Juni 1036, auch als Otto I. von Zütphen bzw. Otto I. von Zutphen) war seit spätestens 1001 Burgherr von Zutphen und damit möglicherweise Graf von Zutphen, seit 1016 Graf in der Wetterau und seit dem Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich I. von Zutphen — Heinrich I. (* um 1080; † um 1120) war Graf von Zutphen. Sein Vater war Graf Otto II. von Zutphen, der Reiche. Ab 1105 führte er neben seinem Vater den Grafentitel. Sie wurden mit der Vogtei über Corvey betraut, die sie ihrer Verwandtschaft mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Grafen von Zutphen — Herren und Grafen von Zutphen (auch: Zütphen) waren: Herren von Zutphen –999: Megingoz, Graf in Geldern und Zutphen († 998/999), ∞ Gerberga von Metz 999–1025: Otto von Hammerstein († 1036), Graf von Hamaland, deren Enkel, ∞ Ermengarde von Verdun… …   Deutsch Wikipedia