Grammatikus


Grammatikus

Grammaticus war

  • im antiken (hellenistisch-römischen) Schulsystem die lateinische Bezeichnung für einen Sprachlehrer, siehe Grammaticus (Lehrer)

und ist der Beiname von


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tocco — (Toko), ein Held in Dänemark, von welchem Saxo Grammatikus erzählt, wie von Tell die schweizerischen Historiker; weshalb Einige glauben, daß er das Vorbild für Tell (s.d.) gewesen sei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dänemark [2] — Dänemark (Gesch.). I. Periode. Sagengeschichte bis zur Einführung des Christenthums. A) Älteste Zeit. Die Dänen, von denen D. seinen Namen erhalten, waren einer der germanischen Volksstämme, welche in der alten Zeit sich über den Norden Europas… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asen — (altnord. Aesir, im Sing. Ass), in der nord. Mythologie das mächtigste Göttergeschlecht, das jedoch nicht von Ewigkeit her besteht, sondern den Riesen seinen Ursprung verdankt. Die ersten A. waren die drei Söhne des Riesen Bur, Odin, Wili und We …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hamlet — Hamlet, sagenhafter dän. Prinz, soll nach Saxo Grammatikus 500 v. Chr. gelebt haben, Held der bekannten Tragödie Shakespeares. – Vgl. Zinzow (1877) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Saxo — Grammatĭkus, altdän. Historiker, Schreiber des Bischofs Absalon, gest. um 1208; seine »Historia Daniae« (hg. von P. E. Müller, 1839 58; Holder, 1886; deutsch von Jantzen, 1899 fg., und Herrmann, 1901 fg.) wichtige Quelle der Zeitgeschichte und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grammatik, die — Die Grammátik, plur. die en, aus dem Griech. und Lat. Grammatica, die Kunst, eine Sprache richtig zu reden und zu schreiben, ohne Plural; die Sprachkunst. Ingleichen ein Buch, welches diese Kunst lehret. Daher grammátisch, adj. et adv. zur… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Benedict [2] — Benedict, Name von 14 Päpsten. B. I., Bonosus der Griechen, folgte Johannes III. 574 und st. 578 vor Trauer ob den Verheerungen Italiens durch die Longobarden; sonst wenig bekannt; sein Brief an den span. Bischof David ist nicht authentisch. – B …   Herders Conversations-Lexikon

  • Konzil von Clermont (535) — Für die Synode von Clermont im Jahre 1095 siehe: Synode von Clermont. Das Konzil von Clermont kam am 8. November 535 in der Stadt zusammen, die heute Clermont Ferrand heißt. Den Vorsitz hatte Honoratus von Bourges. Teilnehmer Es fanden sich… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.