Grand Prix Ouest France


Grand Prix Ouest France

Der Grand Prix Ouest-France ist ein französisches Radrennen.

Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende August hat, wurde erstmals im Jahr 1931 ausgetragen. Bis 1988 hieß das Rennen Grand Prix de Plouay Ouest-France, seit 1989 trägt es den aktuellen Namen.[1] Mit Einführung der UCI ProTour in der Saison 2005 wurde das Rennen Teil dieser Rennserie der wichtigsten Radrennen des Jahres. Seit 2011 gehört das Rennen zur Nachfolgeserie UCI World Tour. Der Grand Prix Ouest-France war außerdem von 1992 bis 1998 ein Teil des Coupe de France, einer Rennserie von französischen Eintagesrennen. Rekordsieger sind Philippe Bono, Armand Audaire, Emile Guérinel, Jean Gainche, Fernand Picot, Jean Jourden, Jacques Bossis und Gilbert Duclos-Lassalle die das Rennen jeweils zweimal für sich entscheiden konnten.

Inhaltsverzeichnis

Strecke

Das Rennen mit Start und Ziel in der französischen Gemeinde Plouay im Département Morbihan in der Bretagne wird auf einem circa 19,75 Kilometer langen Rundkurs, dem Circuit Jean-Yves Perron, ausgetragen, den die Fahrer elfmal umfahren müssen. Die Rundkurs wurde ab der Austragung des Jahres 2006 um 5,6 Kilometer verlängert, um den Kurs selektiver zu machen. Dadurch müssen die Fahrer nun drei statt der bisherigen zwei Anstiege pro Runde bewältigen. Auf dem Programm stehen so 2006 erstmals der Anstieg von Kérihuel (Länge: 2,3 km; durchschnittliche Steigung: 8 %), sowie der in Lezot (1,3 km; 7 %) und in Ty Marrec (1,0 km; 7 %).

Siegerliste

  • 1985 FrankreichFrankreich Eric Guyot
  • 1984 IrlandIrland Sean Kelly
  • 1983 FrankreichFrankreich Pierre Bazzo
  • 1982 FrankreichFrankreich Francis Castaing
  • 1981 FrankreichFrankreich Gilbert Duclos-Lassalle
  • 1980 FrankreichFrankreich Patrick Friou
  • 1979 NiederlandeNiederlande Frits Pirard
  • 1978 FrankreichFrankreich Pierre-Raymond Villemiane
  • 1977 FrankreichFrankreich Jacques Bossis
  • 1976 FrankreichFrankreich Jacques Bossis
  • 1975 FrankreichFrankreich Cyrille Guimard
  • 1974 FrankreichFrankreich Raymond Martin
  • 1973 FrankreichFrankreich Jean-Claude Largeau
  • 1972 FrankreichFrankreich Robert Bouloux
  • 1971 FrankreichFrankreich Jean-Pierre Danguillaume
  • 1970 FrankreichFrankreich Jean Marcarini
  • 1969 FrankreichFrankreich Jean Jourden
  • 1968 FrankreichFrankreich Jean Jourden
  • 1967 FrankreichFrankreich François Hamon
  • 1966 FrankreichFrankreich Claude Mazeaud
  • 1965 FrankreichFrankreich François Goasduff
  • 1964 FrankreichFrankreich Jean Bourlès
  • 1963 FrankreichFrankreich Fernand Picot
  • 1962 FrankreichFrankreich Jean Gainche
  • 1961 FrankreichFrankreich Fernand Picot
  • 1960 FrankreichFrankreich Hubert Ferrer
  • 1959 FrankreichFrankreich Emmanuel Crenn
  • 1958 FrankreichFrankreich Jean Gainche
  • 1957 FrankreichFrankreich Isaac Vitré
  • 1956 FrankreichFrankreich Valentin Huot
  • 1955 FrankreichFrankreich Jean Petitjean
  • 1954 FrankreichFrankreich Ugo Anzile
  • 1953 FrankreichFrankreich Serge Blusson
  • 1952 FrankreichFrankreich Émile Guérinel
  • 1951 FrankreichFrankreich Émile Guérinel
  • 1950 FrankreichFrankreich Armand Audaire
  • 1949 FrankreichFrankreich Armand Audaire
  • 1948 FrankreichFrankreich Éloi Tassin
  • 1947 FrankreichFrankreich Raymond Louviot
  • 1946 FrankreichFrankreich Ange Le Strat
  • 1945 FrankreichFrankreich Éloi Tassin
  • 1939–44 nicht ausgetragen
  • 1938 FrankreichFrankreich Pierre Cloarec
  • 1937 FrankreichFrankreich Jean-Marie Goasmat
  • 1936 FrankreichFrankreich Pierre Cogan
  • 1935 FrankreichFrankreich Jean Le Dily
  • 1934 FrankreichFrankreich Lucien Tulot
  • 1933 FrankreichFrankreich Philippe Bono
  • 1932 FrankreichFrankreich Philippe Bono
  • 1931 FrankreichFrankreich François Favé

Weblinks

Einzelnachweise

  1. comitedesfetes-plouay.com: GP Ouest-France / Historique Grand Prix Plouay (Seite abgerufen am 10. Juli 2008)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grand Prix Ouest-France — Grand Prix de Plouay Grand prix de Plouay Informations Nom Grand prix de Plouay Pays  France …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix Ouest-France de Plouay — Infobox compétition sportive Grand Prix Ouest France de Plouay Sport cyclisme sur route Création 1931 Éditions 75 (en 2011) Catégorie …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix de France moto — Grand Prix moto de France Grand Prix moto de France Catégorie Français Lieu  France …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix Cycliste de Montréal — Austragung 2011 Der Grand Prix Cycliste de Montréal ist ein Radrennen in der kanadischen Stadt Montreal. Das Eintagesrennen wurde zum ersten Mal am 12. September 2010 ausgetragen. Premierensieger war der Niederländer Robert Gesink. Das Rennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix Cycliste de Québec — Der Grand Prix Cycliste de Québec ist ein kanadisches Radrennen. Das Eintagesrennen wurde zum ersten Mal am 10. September 2010 ausgetragen. Premierensieger war der Franzose Thomas Voeckler. Das Rennen wurde genau wie der zwei Tage später… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix De Formule 1 — Cet article propose d étudier les Grand Prix de Formule 1 disputés dans le cadre du championnat du monde des pilotes de Formule 1 depuis sa première saison en 1950. Après le Grand Prix de Monaco 2008, 791 épreuves[1] (780 Grand Prix et 11… …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix automobile — Grand Prix de Formule 1 Cet article propose d étudier les Grand Prix de Formule 1 disputés dans le cadre du championnat du monde des pilotes de Formule 1 depuis sa première saison en 1950. Après le Grand Prix de Monaco 2008, 791 épreuves[1] (780… …   Wikipédia en Français

  • Grand prix de formule 1 — Cet article propose d étudier les Grand Prix de Formule 1 disputés dans le cadre du championnat du monde des pilotes de Formule 1 depuis sa première saison en 1950. Après le Grand Prix de Monaco 2008, 791 épreuves[1] (780 Grand Prix et 11… …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix Automobile Des États-Unis Ouest 1983 — Résultats du Grand Prix des États Unis Ouest de Formule 1 1983 qui a eu lieu sur le circuit urbain de Long Beach le 27 mars 1983. Sommaire 1 Classement 2 Pole position Record du tour 3 Tours e …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix automobile des Etats-Unis Ouest 1983 — Grand Prix automobile des États Unis Ouest 1983 Résultats du Grand Prix des États Unis Ouest de Formule 1 1983 qui a eu lieu sur le circuit urbain de Long Beach le 27 mars 1983. Sommaire 1 Classement 2 Pole position Record du tour 3 Tours e …   Wikipédia en Français