Grand Prix Scheldeprijs


Grand Prix Scheldeprijs

Der Grote Scheldeprijs (kurz: GP Scheldeprijs; deutsch: Scheldepreis) ist ein Eintagesrennen für Radrennfahrer im belgischen Flandern.

Der Grand Prix wurde schon 1907 zum ersten Mal ausgetragen und ist somit eines der ältesten belgischen Radrennen. In den letzten Jahren endete der Wettkampf, der in Schoten beginnt und endet, meist in einem Massensprint. Seit 2005 zählt er zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.HC eingestuft.

Palmarès

  • 1943 Belgien Lode Busschops
  • 1942 Belgien Stan Ockers
  • 1940-1941 nicht ausgetragen
  • 1939 Belgien Achille Buysse
  • 1938 Belgien Antoine Dignef
  • 1937 Belgien Sylvain Grysolle
  • 1936 Belgien Marcel Van Schil
  • 1935 Belgien Gérard Loncke
  • 1934 Belgien Léon Tommies
  • 1933 Belgien Flander Horemans
  • 1932 Belgien Godefried De Vocht
  • 1931 Belgien Godefried De Vocht
  • 1930 Belgien Dennis Verschueren
  • 1929 Belgien Joseph Wauters
  • 1928 Belgien Jef Dervaes
  • 1927 Belgien Georges Ronsse
  • 1926 Belgien Jef Dervaes
  • 1925 Belgien Karel Van Hassel
  • 1924 Belgien René Vermandel
  • 1923 Belgien Emile Thollembeek
  • 1922 Belgien Florent Vanden Bergh
  • 1921 Belgien René Vermandel
  • 1920 Belgien Victor Lenaers
  • 1919 Belgien Isidore Merchant
  • 1915-1918 nicht ausgetragen
  • 1914 Belgien Jacques Octave
  • 1913 Belgien Joseph Van Wetter
  • 1912 Belgien Joseph Van Wetter
  • 1911 Belgien Florent Luyckx
  • 1910 Belgien Florent Luyckx
  • 1909 Belgien Van Parijs
  • 1908 Belgien Adrien Kranskens
  • 1907 Frankreich Maurice Leturgie

Weblinks

Offizielle Website (englisch, französisch, niederländisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grand Prix De L'Escaut — Informations Nom Grand Prix de l Escaut Nom Local Scheldeprijs Pays …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix de l’Escaut — Grand Prix de l Escaut Grand Prix de l Escaut Informations Nom Grand Prix de l Escaut Nom Local Scheldeprijs Pays …   Wikipédia en Français

  • Grand prix de l'escaut — Informations Nom Grand Prix de l Escaut Nom Local Scheldeprijs Pays …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix de l'Escaut — Infobox compétition sportive Grand Prix de l Escaut Scheldeprijs (nl) Sport cyclisme sur route Création 1907 Organisateur(s) …   Wikipédia en Français

  • Scheldeprijs Vlaanderen — Grand Prix de l Escaut Grand Prix de l Escaut Informations Nom Grand Prix de l Escaut Nom Local Scheldeprijs Pays …   Wikipédia en Français

  • Scheldeprijs — Der Grote Scheldeprijs (kurz: GP Scheldeprijs; deutsch: Scheldepreis) ist ein Eintagesrennen für Radrennfahrer im belgischen Flandern. Der Grand Prix wurde schon 1907 zum ersten Mal ausgetragen und ist somit eines der ältesten belgischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Grote Scheldeprijs — Infobox Cycling race name = Grote Scheldeprijs date = Mid April region = Antwerp, Belgium english = Grand Prix of the Schelde localnames = Grote Scheldeprijsnl icon Grand Prix de l Escaut fr icon nickname = discipline = Road race competition =… …   Wikipedia

  • GP Scheldeprijs — Der Grote Scheldeprijs (kurz: GP Scheldeprijs; deutsch: Scheldepreis) ist ein Eintagesrennen für Radrennfahrer im belgischen Flandern. Der Grand Prix wurde schon 1907 zum ersten Mal ausgetragen und ist somit eines der ältesten belgischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Cavendish — Cavendish (2011) Personendaten Geburtsdatum 21. Mai 1985 Nation Vereinigtes Konigreich …   Deutsch Wikipedia

  • L.P.R. — L.P.R. Brakes Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.