Grimsta IP


Grimsta IP
Grimsta IP
Grimsta IP (unterhalb des Ballons)
Grimsta IP (unterhalb des Ballons)
Daten
Ort SchwedenSchweden Stockholm, Schweden
Koordinaten 59° 21′ 44″ N, 17° 51′ 6″ O59.36222222222217.851666666667Koordinaten: 59° 21′ 44″ N, 17° 51′ 6″ O
Eröffnung 1963
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 7.343
Spielfläche 105 x 65
Verein(e)

IF Brommapojkarna

Der Grimsta Idrottsplats (deutsch Grimsta Sportplatz) ist ein Fußballstadion in Vällingby, einem Stadtteil Stockholms. Das Stadion ist Austragungsort der Heimspiele des IF Brommapojkarna.

Inhaltsverzeichnis

Stadion

Das Stadion wurde 1963 eingerichtet und bot nach dem Bau der Haupttribüne 4.500 Zuschauern Platz. Nachdem der Klub jedoch zur Spielzeit 2007 erstmals in die Allsvenskan aufgestiegen war, wurde die Kapazität des Stadions auf 7.343 Plätze ausgebaut. Der Zuschauerrekord resultiert aus dem Jahre 2009, als am 19. April 6.255 Anhänger das Derby gegen AIK sehen wollten.

Das Stadion besitzt eine überdachte Haupttribüne und eine sich über das halbe Spielfeld erstreckende unüberdachte Gegentribüne mit Sitzplätzen. An den kurzen Seiten des Spielfeldes befinden sich jeweils Stehplatztribünen. Ursprünglich wurde im Stadion auf Naturgras gespielt, um die Anforderungen für die Allsvenskan zu erfüllen, investierte die Stadt Stockholm 20 Millionen Kronen in die Verlegung eines Kunstrasenbelags und einer Rasenheizung.[1]

Zukunft

Im Februar 2008 veröffentlichte der Klub Pläne, auf dem Gelände der Trabrennbahn Solvalla einen Sportkomplex inklusive Kongresszentrum und Hotel zu bauen, in sowohl der Pferdesport als auch Fußballspiele ausgetragen werden können. Das neue Stadion soll bis zu 15.000 Zuschauern Platz bieten.[2] Nach dem geplanten Baubeginn 2009 soll die Arena 2011 fertig gestellt sein, an Baukosten werden circa 750 Millionen Kronen kalkuliert.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. stockholm.city.se: „Grimsta IP rustas upp och inför allsvenskan“ (abgerufen am 21. April 2009)
  2. sr.se: „Fotbollsarena vid Solvalla planeras“ (abgerufen am 21. April 2009)
  3. travronden.se: „Solvalla + BP = 750 miljoner“ (abgerufen am 21. April 2009)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grimsta IP — is a multi use stadium in Bromma, Sweden. It is currently used mostly for football matches and is the home stadium of IF Brommapojkarna. The stadium holds 4,500 people …   Wikipedia

  • Hässelby — Lage von Hässelby Vällingby im Stockholmer Stadtgebiet Hässelby Vällingby ist ein Stadtbezirk im Nordwesten des Stockholmer Stadtzentrums und hat etwa 59.000 Einwohner. Inhaltsverzeichnis 1 Gliederung 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Hässelby-Vällingby — Lage von Hässelby Vällingby im Stockholmer Stadtgebiet Hässelby Vällingby ist ein Stadtbezirk im Nordwesten des Stockholmer Stadtzentrums und hat etwa 59.000 Einwohner. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Vällingby — Lage von Hässelby Vällingby im Stockholmer Stadtgebiet Hässelby Vällingby ist ein Stadtbezirk im Nordwesten des Stockholmer Stadtzentrums und hat etwa 59.000 Einwohner. Inhaltsverzeichnis 1 Gliederung 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Förbifart Stockholm — is a planned express highway between Kungens Kurva in the south of Stockholm and Häggvik north of Stockholm. The extensionThe current plan is presented on website of the Swedish Road Administration ( sv. Vägverket) [… …   Wikipedia

  • Eyravallen — Behrn Arena Daten Ort Sweden …   Deutsch Wikipedia

  • Rasunda — Råsundastadion Daten Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Rasunda-Stadion — Råsundastadion Daten Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Rasunda Stadion — Råsundastadion Daten Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Runnemo — Spielerinformationen Geburtstag 18. Dezember 1986 Geburtsort Schweden Position Stürmer Vereine in der Jugend 0 0 2002−2004 Värmdö IF Nacka FF …   Deutsch Wikipedia