Guttation


Guttation
Guttation an Erdbeerblättern

Guttation ist der Vorgang der Abgabe von Wasser in flüssigen Tropfen bei Pflanzen und Pilzen.

Inhaltsverzeichnis

Prozess

Guttation kann bei höheren Pflanzen einerseits in der Nacht auftreten, wenn in der Regel keine Transpiration stattfindet, da Pflanzen ihre Stomata geschlossen haben und der Wurzeldruck das Wasser aus Hydathoden (spezielle Spaltöffnungen) an den Blattzähnen bzw. -spitzen presst. Eine andere Möglichkeit ist, wenn der Boden sehr feucht und wärmer als die Luft ist und zudem noch eine hohe Luftfeuchtigkeit besteht und somit das Wasserpotential der Luft größer als das des Blattes ist. Unter diesen Bedingungen ist eine vollständige Transpiration behindert. Bei Pilzen wird Wasser anders als bei höheren Pflanzen über Zellen des Mycels abgegeben.[1]

Chemische Zusammensetzung

Guttationsflüssigkeit kann eine Vielzahl an organischen und anorganischen Bestandteilen enthalten, hauptsächlich Zucker, außerdem Mineralien und Natrium.[2]

Beim Trocknen bleibt eine weiße Kruste auf der Blattoberfläche zurück.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Weiler, Elmar; Lutz Nover (2008): Allgemeine und molekulare Botanik, Thieme Verlag. Seite 246
  2. James L. Goatley, Lewis, Ralph W.: Composition of Guttation Fluid from Rye, Wheat, and Barley Seedlings. In: Plant Physiology. 41, Nr. 3, March 1966, S. 373–375. doi:10.1104/pp.41.3.373. PMID 16656266. Volltext bei PMC: 1086351. Abgerufen am 31. Oktober 2006.

Weblinks

 Commons: Guttation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guttation — is the appearance of drops of xylem sap on the tips or edges of leaves of some vascular plants, such as grasses.At night, transpiration usually does not occur because most plants have their stomata closed. When there is a high soil moisture level …   Wikipedia

  • Guttation — sur une feuille de fraisier La guttation (du latin gutta signifiant goutte) est un processus biologique caractérisé par l apparition de goutellettes d eau, au petit matin, aux extrémités ou aux bords des feuilles chez les plantes vasculaires et… …   Wikipédia en Français

  • guttation — ● guttation nom féminin (de goutter, d après latin gutta, goutte) Perte de liquide par les plantes, au moyen d organes épidermiques appelés « hydatodes » ou stomates aquifères. (Ce phénomène apparaît surtout lorsque la transpiration est diminuée… …   Encyclopédie Universelle

  • Guttation — Guttation, Ausscheidung flüssigen Wassers in Tropfenform bei Pflanzen zur Aufrechterhaltung von Wasserstrom und Nährsalztransport in wasserdampfgesättigter Atmosphäre, in der Transpiration nicht mehr stattfinden kann; findet man z.B. bei… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Guttation — gutacija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Drėgname ore vykstantis vandens sunkimasis iš augalų lapų per pakraščiuose esančias angeles. Priežastis – augalo šaknys įsiurbia iš dirvožemio daugiau vandens, negu lapai tuo pačiu… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • guttation — gutacija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Drėgname ore vykstantis vandens sunkimasis iš augalų lapų per pakraščiuose esančias angeles. Priežastis – augalo šaknys įsiurbia iš dirvožemio daugiau vandens, negu lapai tuo pačiu… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Guttation — Gut|ta|ti|on 〈f. 20; bei Pflanzen〉 tropfenförmige Wasserausscheidung [<lat. gutta „Tropfen“] * * * Guttation   [zu lateinisch gutta »Tropfen«] die, / en, aktive, unter Energieaufwand erfolgende Ausscheidung verdünnter, wässriger Lösungen in… …   Universal-Lexikon

  • guttation — noun Etymology: Latin gutta drop Date: circa 1889 the exudation of liquid water from the uninjured surface of a plant leaf …   New Collegiate Dictionary

  • guttation — /gu tay sheuhn/, n. Bot. a process in which water in liquid form is given off by plants. [1885 90; < G; see GUTTA, ATION] * * * …   Universalium

  • guttation — noun The exudation of drops of water from the leaves of some vascular plants as a result of root pressure …   Wiktionary