GymRadio


GymRadio

Radio Ypsilon ist ein unabhängiger Radiosender im niederösterreichischen Hollabrunn

Das Hauptstudio befindet sich im Alten Schlachthof Hollabrunn. Der Name kommt daher, dass es ursprünglich ein Radiosender des BG & BRG Hollabrunn (SKZ A-310016) war, wo sich auch heute noch ein Studio befindet, von dem aus vor allem Livesendungen zum Tag der offenen Tür, Adventmarkt und Schulfest gesendet werden. Ein drittes Studio befindet sich in Znaim (CZ). Sendeantennen stehen in Hollabrunn (im Turm des BG & BRG Hollabrunn) und in Retz im Lagerhaussilo. Die Signalzubringung zum Hauptstudio wurde von CRN übernommen. Radio Ypsilon ist Mitglied im Verband Freier Radios Österreich (VFRÖ).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Radio Ypsilon ging aus der Ausbildung junger Menschen in den Bereichen der journalistischen Recherche, der freien Rede, von Fremdsprachenkenntnissen sowie der Unterhaltungs- und Informationstechnologie im Rahmen des Freigegenstandes Radiojournalismus an den Gymnasien BG/BRG Hollabrunn, der HTL Hollabrunn und dem Gymnázium Dr. Karla Polesného Znojmo hervor. Gegründet wurde es unter dem Namen GymRadio

Als Trägerverein wurde der gemeinnützige Verein "Medien- und Kommunikationszentrum nördliches Niederösterreich" gegründet und 1999 um die Erteilung einer Lizenz für Ausbildungsfunk sowie um die Zuteilung einer Sendefrequenz angesucht.

In Gegenwart von Landeshauptmann Erwin Pröll wurde am 14. Oktober 2000 der Sendebetrieb aufgenommen. Seit Dezember 2001 wird über die Frequenz 102,2 MHz auch der Raum Retz und Znaim an der Thaya versorgt.

Neben dem Studio in Hollabrunn wird seit 2005 ein weiteres in Znaim an der Thaya betrieben.

Am 29. März 2008 erfolgte die Umbenennung auf Radio Ypsilon. Zum einen wollte man sich vom Image eines Schulsenders lösen, zum Anderen soll der Tätigkeitsbereich im Dreiländereck Österreich – Tschechische Republik – Slowakei mit den drei Sprachen durch das Y symbolisiert werden [1]

Als Ersteller von Programmen sind beziehungsweise waren bisher folgende Schulen bei Radio Ypsilon tätig:

  • AG Hollabrunn,
  • BG/BRG Hollabrunn,
  • HAK Hollabrunn,
  • HBLA Hollabrunn,
  • HTL Hollabrunn,
  • Polytechnischer Lehrgang Hollabrunn,
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn,
  • HAK Retz,
  • HLT Retz,
  • HAK Laa an der Thaya
  • HAK Krems,
  • HBLA Tulln,
  • BG/BRG Wien XVIII., Schopenhauerstraße,
  • BG/BRG Wien XVIII., Schopenhauerstraße - Schulbrüder,
  • BG/BRG Wien XIX., Billrothstr. 73,
  • Fachhochschule für Medien, Sankt Pölten und die
  • Donau Universität Krems.

Außerdem arbeiten auch nicht-österreichische Schulen und Institutionen mit:

  • Gymnázium Dr. Karla Polesného Znojmo
  • BBC World News vom BBC World Service in englischer Sprache
  • Autonomes Jugendzentrum von Senica (Slowakei)
  • Gymnázium Breclav (Lundenburg)

Geplant ist die Beteiligung vom

  • katholischen Gymnázium Trebíc,
  • dem Gymnasium und der Masaryk Universität Brno und dem
  • II Liceum Ogólnoksztoucajce Chrzánow in Polen.

Frequenzen

  • FM 94,5 MHz Land um Hollabrunn
  • FM 102,2 MHz Raum Retzer Land und Znaimer Land

Das Programm von Radio Ypsilon wird 24 Stunden täglich gesendet.

Fußnoten

  1. http://www.radiowoche.de/index.php?p=news&newsid=5231&area=1

Weblinks


Wikimedia Foundation.