Görz


Görz

Görz, Gorizia oder Gorica (slow. gorica ‚Hügel‘) ist der Name von:

  • Gorizia, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz
  • Provinz Gorizia in der Region Friaul-Julisch Venetien, Italien
  • Grafschaft Görz, Herrschaftsgebiet der Grafen von Görz und ein späteres österreichische Kronland
  • Auf der Görz, Niederterrasse mit antiken Siedlungsspuren an der Drau bei Feistritz / Gemeinde Paternion, Kärnten

Gorica heißen:

  • Nova Gorica (‚Neu-Görz‘), Nachbarstadt Gorizias in der Region Primorska, Slowenien
  • Gorica (Čukarica), Dorf in der Gemeinde Čukarica in Belgrad, Serbien
  • Gorica (Puconci), Dorf in der Gemeinde Puconci in Slowenien (ungarisch Halmosfő, deutsch Goritz)
  • Velika Gorica, Stadt in Kroatien
  • ein Stadtteil von Sarajevo


Görz ist der Name folgender Personen:

  • Grafen von Görz(-Tirol), Adelsgeschlecht, siehe Meinhardiner
  • Adolf Görz (1857–1900), Kaufmann
  • Joseph Görz (1810–1900), Jurist und Mitglied des deutschen Reichstags
  • Richard Görz (1811–1880), deutscher Architekt und Hofbaurat des 19. Jahrhunderts


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.