HEC Paris

HEC Paris

HEC Paris ist eine Gruppe von Hochschulen um die École des hautes études commerciales in Paris (Frankreich), die verschiedene Studiengänge auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und der Unternehmensführung anbietet. Sie wird von der Industrie- und Handelskammer Paris (CCIP) finanziert und verwaltet. Die HEC Paris gehört zu den führenden Management Universitäten Europas. Seit 2005 wurde die HEC im internationalen Financial Times Rankings als beste Business School ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Studiengänge

Die HEC bietet verschiedene wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge an:

  • das grundständige HEC-Grande-École-Studium
  • die spezialisierten, meist einjährigen Mastères-Spécialisés-Studiengänge (Abschlüsse der Conférence des Grandes Ecoles)
  • den HEC-MBA für Führungskräfte mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • den Executive MBA für erfahrene Führungskräfte
  • den TRIUM Executive MBA in Kooperation mit der Stern School of Business und der London School of Economics
  • den CEMS Master of International Management in Kooperation mit führenden Business Schools Europas

Außerdem bietet die HEC die Möglichkeit zu einer Promotion.

École des hautes études commerciales

Unter « HEC » versteht man oft auch nur die Grande École École des hautes études commerciales. Diese Wirtschaftshochschule wurde 1881 gegründet und befindet sich seit 1964 in Jouy-en-Josas im Département Yvelines im Umland von Paris. Erst seit 1973 werden im Auswahlverfahren auch Frauen angenommen.

Die Aufnahme erfolgt in das erste Studienjahr nach zwei Jahren Vorbereitungsklassen und Aufnahmeprüfungen. Dabei stehen für 5000 Bewerber etwa 380 Studienplätze zur Verfügung. Über ein zusätzliches Auswahlverfahren, das zusammen mit der École supérieure de commerce de Paris und weiteren Handelshochschulen ausgerichtet wird können außerdem 80 Studenten direkt in das zweite Studienjahr aufgenommen werden.

Zulassung internationaler Studenten

Die Abteilung für internationale Zulassungen (Service des admissions internationales) hat zur Aufgabe für die HEC ausländische Studenten anzuwerben. Dabei wählt das HEC selektiv aus den Bewerbern aus, die mindestens einen Bachelor/Bakkalaureus außerhalb Frankreichs erworben haben müssen. Die so angenommenen Bewerber beginnen im zweiten Studienjahr des Grande École-Programms und erhalten am Ende den Abschluss Master of Science in Management der HEC. Dies ist allerdings in Frankreich kein staatlicher Master-Abschluss, sondern ein Abschluss der Conférence des Grandes Ecoles.

Der Parcours Grande École an der HEC

Das Grande École-Programm der HEC dauert insgesamt drei bis vier Jahre. Während den ersten beiden Jahren folgen die Studenten gemeinsam Pflichtvorlesungen auf den Gebieten Finanzen, Buchhaltung, Marketing, Personalwesen u.a. sowie einigen Wahlfächern. Danach folgt ein fakultatives Praktikumsjahr in Unternehmen, und im letzten Jahr spezialisieren sich die Studenten dann in einem speziellen Schwerpunkt wie Marketing, Steuer- und Rechtsstrategien, Finanzen, Unternehmensgründung und -führung, Volkswirtschaftslehre, Strategisches Management etc.

Umfeld

Wie die meisten Grande Écoles hat auch die HEC ein reges Vereinsleben, es existieren künstlerische, humanitäre, politische und Sport-Klubs.

Der Campus liegt ca. 20 km südlich von Paris und umfasst rund 100 Hektar, darunter mehrere Fußballfelder und ein Rugbyfeld. In der näheren Umgebung sind auch drei weitere bekannte Grande Écoles angesiedelt: die École Polytechnique, die École Centrale Paris und die Supélec.

Zu den Hochschulen, die die Pariser Industrie- und Handelskammer finanziert und verwaltet gehört auch die ESCP-EAP European School of Management.

Literatur & Filme

  • HEC, derrière la porte étroite von Christophe Lamotte, 1998 55 minütiger Dokumentarfilm über die Hochschule HEC, eine Koproduction mit Canal Plus. (französisch)
  • Nos années HEC von Christie Vanbremeersch, 2004 ein Buch über die "Mythen, Riten und Tabus einer Grande École". (französisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • HEC (Paris) — Hautes études commerciales (Paris) Pour les articles homonymes, voir HEC. Hautes études commerciales (HEC) Devise Apprendre à oser …   Wikipédia en Français

  • HEC Paris — Hautes études commerciales (Paris) Pour les articles homonymes, voir HEC. Hautes études commerciales (HEC) Devise Apprendre à oser …   Wikipédia en Français

  • HEC — Saltar a navegación, búsqueda La Escuela de Estudios Superiores de Comercio (École des Hautes Études Commerciales HEC Paris), fue fundada en París en 1881 y es una de las principales escuela de administración de negocios de Francia. En 1964 se… …   Wikipedia Español

  • HEC School of Management — Hautes études commerciales (Paris) Pour les articles homonymes, voir HEC. Hautes études commerciales (HEC) Devise Apprendre à oser …   Wikipédia en Français

  • Hec — Hautes études commerciales (Paris) Pour les articles homonymes, voir HEC. Hautes études commerciales (HEC) Devise Apprendre à oser …   Wikipédia en Français

  • HEC School of Management — École des Hautes Études Commerciales de Paris Established 1881 English name HEC Sch …   Wikipedia

  • Paris Tech — Institut des sciences et technologies de Paris ParisTech …   Wikipédia en Français

  • HEC Montreal — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt HEC Montréal Gründung 1907 Ort Montreal Bundesland Québec Staat …   Deutsch Wikipedia

  • HEC — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • Paris 2 — Université Paris II Le bâtiment principal près de la place du Panthéon Université Panthéon Assas (Paris II) …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»