Hafız Hakkı Pascha


Hafız Hakkı Pascha
Hafız Hakkı Pascha

Hafız Hakkı Pascha (* 1879 in Bitola ; † 15. Februar 1915 in Erzurum) war osmanischer General in der Schlacht von Sarıkamış.

Hakkı Pascha wurde 1879 im damals zum Osmanischen Reich gehörenden Manastır (Bitola) geboren. Er absolvierte 1903 die Militärakademie (Harp Akademisi) in İstanbul als Klassenbester, sein Klassenkamerad Enver Pascha war Zweitbester.

Er beteiligte sich am Balkankrieg 1912 und schrieb Bücher über das Militärwesen. Mit 23 wurde Hakkı Hauptmann (kurmay yüzbaşı). Er war eine Zeit lang Militärattaché in Wien.

Enver Pascha beorderte Hakkı Pascha zum Divisionskommandeur (tümen komutanı) für die Sarıkamış-Mission. Hakkı Pascha wurde zu diesem Zeitpunkt zum Oberst (Albay) befördert.

Am 8. Januar 1915 entließ Enver Pascha den Befehlshaber der Dritten Armee Hasan İzzet Pascha, weil er Kritik an dessen Plänen in Sarıkamış übte und übergab das Kommando an Hakkı Pascha.

So wie viele Soldaten die an der Schlacht von Sarıkamış beteiligt waren erkrankte auch Hafız Hakkı Pascha im Februar 1915 an Typhus. Er wurde im Lazarett in Erzurum behandelt starb jedoch am 15. Februar 1915 an den Folgen der Krankheit.

Familie

Hafız Hakkı heiratete Behiye Sultan, eine Enkelin des Sultans Murad V.. Somit wurde Hakkı zum Damad-ı Şehriyârî (deutsch: Bräutigam des Sultans).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hafiz Hakki Pascha — Hafız Hakkı Pascha Hafız Hakkı Pascha (* 1879 in Bitola ; † 15. Februar 1915 in Erzurum) war osmanischer General in der Schlacht von Sarıkamış. Hakkı Pascha wurde 1879 im damals zum Osmanischen Reich gehörenden Manastır (Bitola) geboren. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Hakki — Hakkı ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Personen 3 Siehe auch 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Hakkı — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Osmanische Zeit 2.2 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Sarikamis — Schlacht von Sarıkamış Teil von: Erster Weltkrieg Türkische Maschinengewehrstellung an der Ostfront 1915 …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Sarıkamış — Teil von: Kaukasusfront Türkische Maschinengewehrstellung an der Ostfront 1915 …   Deutsch Wikipedia

  • Ittihat ve Terakki Cemiyeti — Das Komitee für Einheit und Fortschritt (Türkische Sprache: İttihat ve Terakki Cemiyeti; Osmanische Sprache: إتحاد و ترقى) war eine politische Organisation im Osmanischen Reich. Es war die treibende Kraft hinter der Revolution von 1908 und… …   Deutsch Wikipedia

  • İttihat ve Terakki Cemiyeti — Das Komitee für Einheit und Fortschritt (Türkische Sprache: İttihat ve Terakki Cemiyeti; Osmanische Sprache: إتحاد و ترقى) war eine politische Organisation im Osmanischen Reich. Es war die treibende Kraft hinter der Revolution von 1908 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasusfront (Erster Weltkrieg) — Kaukasusfront Teil von: Erster Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Komitee für Einheit und Fortschritt — Das Komitee für Einheit und Fortschritt (türkisch İttihat ve Terakki Cemiyeti; osmanisch ‏إتحاد و ترقى‎ جمعيتی‎ İttiḥâd ve Teraḳḳî Cemʿiyeti; französisch Comité pour union et progrés) war eine politische Organisation im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hag–Hak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.