Hako


Hako
Hako-Werke GmbH
Firmenlogo
Rechtsform GmbH
Gründung 1948
Sitz Bad Oldesloe
Leitung Mario Schreiber (Vors.), Uwe Brenne
Mitarbeiter 1166 (2009) [1]
Umsatz 197,3 Mio. EUR (2009) [1]
Bilanzsumme 100,9 Mio. EUR (2009) [1]
Branche Maschinen- und Fahrzeugbau
Produkte Reinigungstechnik, ultraleichte Nutzfahrzeuge
Website Hako-Website
Hako Citymaster 2000 Euro 5
Hakomatic B 45
Hako Jonas 1200
Hako Citytrac 4200 DA Mähsaugkombination

Die Hako-Werke GmbH ist ein Unternehmen für Reinigungstechnik und ultraleichte Nutzfahrzeuge für diese Zwecke mit Sitz in Bad Oldesloe. Sie wurde am 24. Dezember 1948 gegründet. Der Name ist von Hans Koch & Sohn abgeleitet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1924 erfand Hans Koch in Mecklenburg die erste Kleinmotorhacke der Welt, die sog. Di-Mo-Ha. Nach der Gründung der Firma 1948 in Pinneberg begann das Unternehmen mit der Montage und Serienfertigung von Motorhacken und Einachser-Systemfräsen.[2] 1956 erwarb die Firma ein Grundstück in Bad Oldesloe an der Lübecker Straße; in den siebziger Jahren zog Hako in das Gewerbegebiet an der Hamburger Straße, wo sich heute der Unternehmenssitz befindet. Zudem existiert in Trappenkamp ein Technologiezentrum. Hako gehört zur Possehl-Gruppe.

Produkte

Heute ist die Hako einer der weltweit führenden Hersteller von professionellen Maschinen für Innenreinigung, Außenreinigung und Anlagenpflege.[2] Zu den Maschinen gehören in abgestuften Größen- und Leistungsklassen:

  • Poliermaschinen
  • Teppichreinigungsgeräte
  • Staub- und Wassersauger
  • Scheuersaugmaschinen
  • Kehrmaschinen
  • Cityreinigungsmaschinen
  • einachsige motorisierte Arbeitsgeräte
  • Kleintraktoren (Hakotrac)
  • Elektroschlepper

Hinzu kommen Reinigungs- und Pflegemittel für die professionelle Gebäudereinigung. Der weltweite Vertrieb des schleswig-holsteinischen Unternehmen erfolgt durch rund ein Dutzend eigene Gesellschaften sowie durch Generalimporteure in über 60 Ländern der Welt, mit der Hako-Werke GmbH als Hauptunternehmen der Hako-Gruppe.[2]

Struktur

Zur Hako-Werke GmbH gehören zwei Zweigniederlassungen. Die Zweigniederlassung Multicar befindet sich in Waltershausen Die Hako-Werke GmbH ist dort seit 1998 Mehrheitsgesellschafter. Die Zweigniederlassung Havelländische Maschinenbau befindet sich in Glindow.

Weiterhin hält die Gesellschaft Anteile an sechs Tochtergesellschaften.

Weblinks

 Commons: Hako – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen

  1. a b c Suche im elektronischen Bundesanzeiger Hako Werke: Jahresabschluss zum 31. Dezember 2009
  2. a b c Florian Langenscheidt, Bernd Venohr (Hrsg.): Lexikon der deutschen Weltmarktführer. Die Königsklasse deutscher Unternehmen in Wort und Bild. Deutsche Standards Editionen, Köln 2010, ISBN 978-3-86936-221-2.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hakō- — *hakō , *hakōn, *haka , *hakan germ., schwach Maskulinum (n): nhd. Haken ( Maskulinum); ne. hook (Neutrum); Rekontruktionsbasis: an., ae., afries., as., ahd.; Etymologie …   Germanisches Wörterbuch

  • Hako — Hako. A) Könige von Norwegen: 1) H. I., der Gute, Sohn Harald Harfagrs, wurde bei König Athelstan in England erzogen, wurde 939 an der Stelle seines Bruders Erich König u. regierte bis 950, wo er in einer Schlacht fiel, s. Norwegen (Gesch.). 2) H …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hako — 40° 22′ 52″ N 43° 41′ 58″ E / 40.381111, 43.699444 …   Wikipédia en Français

  • Hakö — Le hakö (ou haku) est une des langues de Nouvelle Irlande, parlée par 5 000 locuteurs (SIL, 1982) dans la province de Bougainville; au nord est de Buka. Son code ISO 639 3 est hao. Le lontes est un de ses dialectes. Portail des langues …   Wikipédia en Français

  • hako — • risu, hako, kara, karahka, oksa, varpu, virpi, vitsa, vitsas …   Suomi sanakirja synonyymejä

  • Hakö — ISO 639 3 Code : hao ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living …   Names of Languages ISO 639-3

  • hako — ha·ko …   English syllables

  • hako — ˈhä(ˌ)kō noun ( s) Etymology: Pawnee : a Pawnee Indian ceremony representing the union of Heaven and Earth and the birth of life performed with prayers, invocation by pipe, and eagle dances to ensure long life and posterity to the participants …   Useful english dictionary

  • Mōryō no Hako — 魍魎の匣 Genre Horror, Mystery Novel Written by Natsuhiko Kyogoku Published by …   Wikipedia

  • Mōryō no hako — 魍魎の匣 Novela ligera Creado por Kyougoku Natsuhiko Editorial Kōdansha Lanzamiento Enero de 1995 …   Wikipedia Español