Halfdan M. Hanson


Halfdan M. Hanson

Halfdan M. Hanson (* 1884 in Norwegen; † 1952) (auch H. M. Hansen) war ein Architekt aus Gloucester im Bundesstaat Massachusetts.

Der 1884 in Norwegen geborene Künstler kam bereits als Kind in die Vereinigten Staaten von Amerika.

Sein Vater Henrik Hanson arbeitete als Takler und baute Modellschiffe und unterwies seine Kinder in Handarbeiten. Während er als Zimmermann und Schnitzer arbeitete, absolvierte Halfdan Hanson eine Architektenausbildung im Fernstudium. Sein erstes Büro eröffnete er in einem von ihm selbst entworfenen und errichteten Haus in East Gloucester.

Er ist heute insbesondere für das in Zusammenarbeit mit dem Designer und Innenarchitekten Henry Davis Sleeper errichte Sleeper-McCann House - heute meist unter dem Namen Beauport - bekannt. Die Zusammenarbeit begann 1907 und zog sich über 27 Jahre bis zum Tod des Auftraggebers und Innenarchitekten hin, da dieser ständig Änderungen und Ergänzungen vornehmen ließ.

Das 1912 in Gloucester eröffnete Büro beschäftigte vier Zeichner, ein Großteil der Projekte waren Sommerhäuser und Residenzen wohlhabender Familien im Gebiet von Cape Ann, das bedeutsamste Werk Hansons neben Beauport ist die 1914/5 errichtete Kirche 'Our Lady of Good Voyage' in Gloucester. Zahlreiche Werke entstanden in Kooperation mit H.D. Sleeper und Henry C. Mercer.

Während des Ersten Weltkriegs wurde Hanson eingezogen und erarbeitete in Washington D.C. Entwürfe für militärische Einrichtungen und Transportsysteme für schwere Artillerie.

Um seine fortschreitende Tuberkulose zu bekämpfen, siedelte der Architekt 1921 nach Denver im Bundesstaat Colorado über, behielt aber die Projektleitung bei der Erweiterung des Sleeper-McCann House bei; nach Gloucester kehrte er 1931 zurück, doch war seine Gesundheit schon sehr angegriffen.

Von großem kulturhistorischen Interesse ist der Schriftwechsel, den Hanson mit Sleeper unterhielt.

Halfdan M. Hanson starb 1952.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hanson — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Contee Hanson (1786–1819), US amerikanischer Politiker (Maryland) Andy Hanson (1932–2008), US amerikanischer Fotojournalist Ann Meekitjuk Hanson (* 1946), kanadischer Politiker Beverly Hanson (*… …   Deutsch Wikipedia

  • H.M. Hanson — Halfdan M. Hanson (* 1884 in Norwegen; † 1952) (auch H. M. Hansen) war ein Architekt aus Gloucester im Bundesstaat Massachusetts. Der 1884 in Norwegen geborene Künstler kam bereits als Kind in die Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Vater… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Han–Hap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Davis Sleeper — (* 1878; † 1934) war ein US amerikanischer Kunstsammler, Designer und Innenarchitekt. Geboren in eine wohlhabende bostoner Familie von Immobilienmaklern sein Großvater Jacob Sleeper (1809–1889) war einer der drei Gründer der Boston University… …   Deutsch Wikipedia

  • Sleeper-McCann House — 42.591111111111 70.660555555556 Koordinaten: 42° 35′ 28″ N, 70° 39′ 38″ W Das Sleeper McCann House auch Beauport genannt ist ein National Historic Landmark in Gloucester im US Bundesstaat Massachusetts …   Deutsch Wikipedia

  • Grande Armée (Vikings) — Pour les articles homonymes, voir Grande Armée. Reconstitution de la tête d un Viking enterré à Repton, en Mercie (musée de Derby) …   Wikipédia en Français

  • List of Olympic medalists in rowing (men) — This is the complete list of men s Olympic medalists in rowing from 1900 to 2008. See also: List of Olympic medalists in rowing (women), Rowing at the Summer Olympics, and Lists of Olympic medalists Contents 1 Current program 1.1 Single… …   Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Rudern/Medaillengewinner — Olympiasieger Rudern Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Strathclyde — Dumbarton Rock vom Süden aus gesehen, Hauptort des Königreichs Strathclyde vom 6. Jahrhundert bis 870, wobei sich die Festung Alt Clut auf dem rechten Gipfel befand …   Deutsch Wikipedia

  • Gloucester, Massachusetts — For other uses, see Gloucester (disambiguation). Gloucester, Massachusetts   City   …   Wikipedia