Halls Creek


Halls Creek
Halls Creek
HallsCreek ChinaWall Front.jpg
„China Wall“ bei Halls Creek
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Western Australia.svg Western Australia
Koordinaten: 18° 13′ S, 127° 40′ O-18.224444444444127.66666666667422Koordinaten: 18° 13′ S, 127° 40′ O
Höhe: 422 m
 
Einwohner: 1.211 (2006[1])
 
Zeitzone: AWST (UTC+8)
Postleitzahl: 6770
LGA: Shire of Halls Creek
Halls Creek (Australien)
Halls Creek
Halls Creek

Halls Creek ist eine Kleinstadt mit etwa 1.300 Einwohnern, die sich in der Kimberleyregion in Westaustralien zwischen Fitzroy Crossing und Warmun befindet. Die Stadt wurde als Bergwerk gegründet in der Nähe der einheimischen Stämme Jaru (Djar-u), Kija (gKid-ja) und Tjurabalan. Der Verwaltungsbezirk ist flächenmäßig einer der größten Australiens und damit der Welt.

Hauptindustriezweige waren in der Vergangenheit der Viehhandel und der Golderzbergbau; zwischenzeitlich ist der Tourismus zur Haupteinnahmequelle avanciert.

Inhaltsverzeichnis

Geologie

Die Landschaft um Halls Creek prägen mit Spinifex-Gras und Eukalypten bewachsene Felsformationen (500 - 600 m hoch), die sich in Gruppen über ihre Umgebung (rd. 200 m) erheben; kleine Bäche, die nur nach starken Regenfällen Wasser führen, durchschneiden das Land. Das Gestein ist teilweise vulkanischen Ursprungs (Basalt und Trachyt) und teilweise Sedimentgestein. Das Gestein ist bis zu 2 Milliarden Jahre alt, doch die heutige Landschaftsformation entstand durch Anhebung und nachfolgende Erosion erst vor ca. 20 Millionen Jahren.

Quarzadern im Gestein enthalten häufig Gold und andere Mineralien (Kupfer, Zink), einst gelöst im Wasser, das durch Spalten und Risse in den Felsen floss; Gold sammelte sich auch in den Bachbetten, begraben unter den Sandsteinschichten.

Geschichte

Die Ruinen von Old Halls Creek

An Weihnachten 1885 fand Charlie Hall, nach dem die Stadt benannt ist, einen 28 Unzen schweren Goldklumpen.

Der dadurch ausgelöste gold rush, in dem rd. 10.000 Männer ins Land kamen, hielt nur knapp zwei Jahre an. Transportprobleme und das lebensfeindliche Klima sorgten dafür, dass sich die Goldsucher alsbald lukrativeren Ressourcen im Süden bei Coolgardie und Kalgoorlie zuwandten. Dennoch hielten sich kleinere Goldminen - Mount Dockrell, Grants Patch, Ruby Queen - bis in die 1960er Jahre. Eine Mine bei Palm Spring, die neuere Technologien entwickelt hatte, Gold aus größeren Tiefen als 30 m abzubauen, arbeitete sogar bis in die 1990er Jahre.

Viehhandel hatte dennoch schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Golderzbergbau als Hauptwirtschaftsfaktor abgelöst. 1948 wurde ein kleiner Versorgungs-Flughafen gebaut, der heute vornehmlich Touristen bedient.

Als die Trasse des Great Northern Highway festgelegt wurde, die nicht den alten Verbindungswegen folgte, wurde die Versorgungsstation Halls Creek - bestehend vornehmlich aus Tankstelle, Krankenhaus und wenigen Läden - 15 km nach Westen verschoben und die ursprüngliche Siedlung - nunmehr die "Geisterstadt" Old Halls Creek - bis 1955 verlassen. Mit seinen Ziegelbau-Ruinen, dem historischen Postamt und alten Friedhof gehört Old Halls Creek heute zu den touristischen Nahzielen der Stadt, die mit der Einrichtung eines Visitor Centers und einer Hotelanlage nunmehr die notwendigen infrastrukturellen Voraussetzungen für den Fremdenverkehr geschaffen hat.

Tourismus

Die sog. „China Wall“

Auf der Verbindung zwischen den Touristenzentren Broome und Kununurra am Südrand der Kimberleys entlang ist Halls Creek eine wichtige Zwischenstation für Durchreisende.

Ca. 5 km östlich vom Ortszentrum liegt die „China Wall“, eine natürliche Granitformation mit Quarzadern. Sie ist über eine unasphaltierte Straße zu erreichen.

Ein 4WD-Ausflug ca. 130 km südlich über den Tanami Track zum Wolfe-Creek-Krater, dem zweitgrößten Meteoritenkrater der Welt, gewinnt zunehmend an touristischer Bedeutung.

Rundflüge über den Krater und die ca. 150 km nördlich gelegene Bungle Bungle-Bergkette sind ebenfalls im Angebot.

Einzelnachweise

  1. Australian Bureau of Statistics (25. Oktober 2007): Halls Creek (Urban Centre/Locality) (Englisch). 2006 Census QuickStats. Abgerufen am 31. Juli 2010.

Literatur

Tyler, Ian: Geology and Landforms of the Kimberley, , ISBN 0-7309-6852-9, 2005

Weblinks

 Commons: Halls Creek, Western Australia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halls Creek — Le cratère de Wolfe Creek au sud de la ville. Administration …   Wikipédia en Français

  • Halls Creek — Original name in latin Halls Creek Name in other language HCQ, Halls Creek State code AU Continent/City Australia/Perth longitude 18.22485 latitude 127.66647 altitude 416 Population 1209 Date 2012 02 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Halls Creek — Admin ASC 2 Code Orig. name Halls Creek Country and Admin Code AU.08.53920 AU …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Halls Creek — /hɔlz ˈkrik/ (say hawlz kreek) noun a town in north eastern WA, 370 km south of Wyndham; industries are cattle raising and mineral prospecting …   Australian English dictionary

  • Halls Creek (Australia) — Hotels: Best Western Halls Creek Motel (Halls Creek) Kimberley Hotel Halls Creek (Halls Creek) …   International hotels

  • Halls Creek, Western Australia — Infobox Australian Place | type = town name = Halls Creek state = wa caption = lga = Shire of Halls Creek postcode = 6770 pop = 1,289 (2001) est = 1887/1949 stategov = Kimberley fedgov = Kalgoorlie dist1 = 366 location1= Kununurra dist2 = 546… …   Wikipedia

  • Halls Creek Shire — Shire of Halls Creek Lage des Halls Creek Shire in Westaustralien Gliederung …   Deutsch Wikipedia

  • Halls Creek Airport — Infobox Airport name = Halls Creek Airport nativename = IATA = HCQ ICAO = YHLC type = Public owner = Shire of Halls Creek operator = city served = location = Halls Creek, Western Australia elevation f = 1346 elevation m = 410 coordinates =… …   Wikipedia

  • China Wall (Halls Creek) — Halls Creek 18° 13′ 29″ S 127° 40′ 08″ E / 18.2246, 127.669 …   Wikipédia en Français

  • Best Western Halls Creek Motel (Halls Creek) — Best Western Halls Creek Motel country: Australia, city: Halls Creek (Halls Creek) Best Western Halls Creek Motel The Best Western Halls Creek Motel is located on the Great Northern Highway, only minutes from shops and a kilometre from Halls… …   International hotels


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.