Handlung (Recht)


Handlung (Recht)

Eine Handlung ist in der Rechtswissenschaft jedes von einem Willen gesteuerte menschliche Verhalten. Eine Handlung kann aus einem Tun oder einem Unterlassen bestehen. Der rechtswissenschaftliche Handlungsbegriff ist daher nicht identisch mit dem naturwissenschaftlichen.

Eine Handlung, die gegen das geltende Recht verstößt, ist

Im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht ist die Handlung ein zwar meist ungeschriebenes, aber sehr grundlegendes Tatbestandsmerkmal. Bei den Erfolgsdelikten führt die Handlung den Erfolg kausal herbei (etwa den Tod eines Menschen). Tätigkeitsdelikte bestehen überhaupt nur aus einer Handlung. Welche Anforderungen an eine Handlung zu stellen sind, beschreiben die unterschiedlichen strafrechtlichen Handlungslehren. Sie stimmen aber insoweit überein, als Bewegungen im Schlaf, in Bewusstlosigkeit usw. nicht als vom Willen getragen und damit nicht als Handlungen betrachtet werden.

Ganz ähnlich kann die unerlaubte Handlung im Zivilrecht zu Schadensersatz verpflichten. Das Deliktsrecht ähnelt insoweit dem Strafrecht, sodass sich die gleichen Fragen stellen. Eine Handlung ist aber auch objektives Tatbestandsmerkmal einer Willenserklärung. Zu ihrer Wirksamkeit ist Handlungswille erforderlich, an dem es etwa fehlt, wenn dem Unterschreibenden die Hand zwangsweise geführt wurde (vis absoluta).

Das Tätigwerden einer Behörde oder eines Amtsträgers in Ausübung ihres Dienstes ist die Amtshandlung.

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handlung — steht für: Handeln, das Tun in der Philosophie Soziales Handeln in der Soziologie (Interaktion) Handeln des Erziehenden (s. Erziehung: Erziehungsmaßnahme, Erziehungsstil, Strafe usw.) Handlung (Recht), das Tun oder Unterlassen als juristischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Recht [1] — Recht (lat. Jus), 1) im objectiven Sinne der Inbegriff der Normen, welche in einem Gemeinwesen als die Ordnung für die äußeren socialen Beziehungen der Individuen unter einander bestehen. Schon die Natur des Menschen bedingt es, daß er, obschon… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Recht der unerlaubten Handlungen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Das Deliktsrecht ist der zivilrechtliche Teil der Haftung für unerlaubte Handlungen (daher auch: Recht der unerlaubten… …   Deutsch Wikipedia

  • Recht (Subst.) — 1. Alles, was das Recht erlaubt, thut man mit Recht. – Graf, 285, 6. Mhd..: Allez daz das reht irloubt, daz tut man wol mit rehte. (Daniels, 334, 43.) 2. Alt Recht und frischer Braten ist wohl zu rathen. Böhm.: Stará práva, čerstvá potrava –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Handlung — Ablauf; Handlungsschema; Vorgang; Geschehen; Tat; Aktion; Operation; Geschäft; Kaufhaus; Laden; Geschäftsstelle; Geschäftslokal; …   Universal-Lexikon

  • Handlung, die — Die Handlung, plur. die en, von dem Zeitworte handeln. 1. In dessen ersten Bedeutung, dasjenige Geschäft, da man Waaren um Gewinnes willen kaufet und verkaufet. 1) Eigentlich, und ohne Plural, als ein Collectivum, von mehrern einzelnen dahin… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Recht, nicht Rache (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Recht, nicht Rache Originaltitel Murderers Among Us: The Simon Wiesenthal Story …   Deutsch Wikipedia

  • Recht zur Selbstverteidigung — Das Recht zur Selbstverteidigung ist in Artikel 51 der Charta der Vereinten Nationen festgelegt und gibt jedem Mitgliedstaat das Selbstverteidigungsrecht gegen einen bewaffneten Angriff. „Diese Charta beeinträchtigt im Falle eines bewaffneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Konkludente Handlung — Konkludentes Handeln (lat. concludere „folgern“, „einen Schluss ziehen“), auch Schlüssiges Verhalten, Stillschweigende Willenserklärung oder Konkludente Handlung, bezeichnet in der Rechtswissenschaft eine Handlung, die auf eine bestimmte… …   Deutsch Wikipedia

  • Islamisches Recht — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia