Hans Pothorst


Hans Pothorst

Hans Pothorst war ein deutscher Entdecker des 15. Jahrhunderts. Er gilt als einer der potenziellen Entdecker Nordamerikas.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Figurentafel von Hoetger am Haus des Glockenspiels in Bremen

Der aus Hildesheim stammende Hans Pothorst führte zusammen mit dem aus der gleichen Stadt stammenden Didrik Pining wahrscheinlich 1471 bis 1473 im Auftrag des Königs Christian I. von Dänemark und Norwegen eine Expedition in den Nordatlantik. Sie gelangten vermutlich bis Grönland, vielleicht auch bis Neufundland und Labrador und damit zum nordamerikanischen Festland. Die Einzelheiten dieser Reise müssen aber aus verstreuten Quellen rekonstruiert werden und sind deshalb in der Forschung umstritten. So ist nicht klar, ob Pining und Pothorst eine Westroute nach Indien suchen sollten. Ebenfalls nicht eindeutig zu entscheiden ist, ob der ebenfalls als Entdecker Neufundlands genannte João Vaz Corte-Real (auch: João Vaz Cortereal) als Abgesandter König Alfons V. von Portugal an dieser Reise teilnahm. Als Steuermann wird Johannes Scolvus (an anderer Stelle auch John Skolp) genannt. Es wurden Vermutungen angestellt, dass es sich bei der mysteriösen Figur des John Skolp um den jungen Christoph Kolumbus gehandelt haben könnte (Skolp wurde aber auch, auf ebenso unsicherer Grundlage, mit Pothorst oder Corte-Real identifiziert).

Quellen

  • Walter Krämer (Hrsg.): Die Entdeckung und Erforschung der Erde. F.A. Brockhaus Verlag, Leipzig, 1976.

Weiterführende Literatur zu Hans Pothorst und Didrik Pining

Neuere Literatur

  • Norman Berdichevsky: The role of "sibling rivalry" in the "(re)discovery" of America controversy, in: Journal of Cultural Geography 12/1 (1991) Seiten 59-68 (National competitiveness among Spain, Portugal, Sweden, and Denmark led in the period 1425- 1476 to a joint expedition by the Danes and Portuguese involving Pothorst, Pining, and Corte Real which discovered the North American mainland)
  • Thomas L. Hughes: The German discovery of America. A review of the controversy over Pining's 1473 voyage of exploration. In: German studies review, Bd. 27, Nr. 3, Oktober 2004, S. 503-526. Kurzfassung (PDF) Aktueller Forschungsüberblick, der die offenen Fragen der verschiedenen Interpretationen aufzählt und zu dem Fazit kommt, dass sich nicht eindeutig entscheiden lässt, wie weit Pinings Reise führte
  • Helge Ingstad: The Norse discovery of North America, in: Lund studies in English, Band 78/1988 Seiten 149-155
  • Klaus-Peter Kiedel: Eine Expedition nach Grönland im Jahre 1473. In: Deutsches Schiffahrtsarchiv, Bd. 3, 1980, S. 115-140
  • Anton Josef Knott, Günther E.H. Baumann, Hans Schlotter: 20 Jahre vor Columbus landete der Hildesheimer Dietrich Pining in Amerika, (=Publikationen des Hildesheimer Heimat- und Geschichtsvereins), Hildesheim 1992, 10 Seiten (vergriffen)
  • Robert McGhee: Northern Approaches. Before Columbus: Early European Visitors to the Shores of the "New World", in: Beaver Band 72 Juni/Juli 1992 Seiten 6-23 (Auszüge im Internet verfügbar)
  • Paul Pini: Der Hildesheimer Didrik Pining als Entdecker Amerikas, als Admiral und als Gouverneur von Island im Dienste der Könige von Dänemark, Norwegen und Schweden, Hildesheim 1971
  • The Dansk Biografisk Leksikon (vol. XI, pp. 381, 459)

Ältere Literatur

  • Johannes Heinrich Gebauer: Der Hildesheimer Dietrich Pining als nordischer Seeheld und Entdecker, in: Alt-Hildesheim, Band 12/1933 Seiten 3-18
  • Gunnar Gunnarson: Das Rätsel um Didrik Pining: Ein Bericht, Stuttgart 1939
  • Dietrich Kohl: Dietrich Pining und Hans Pothorst. Zwei Schiffsführer aus den Tagen der Hanse und der großen Entdeckungen, in: Hansische Geschichtsblätter ll. 57/1932, Seite 152ff.
  • Sophus Larsen: The Discovery of North America Twenty years Before Columbus, 1925

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pothorst — Hans Pothorst war ein deutscher Entdecker des 15. Jahrhunderts. Er gilt als einer der potentiellen Entdecker Nordamerikas. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Quellen 3 Weiterführende Literatur zu Hans Pothorst und Didrik Pining 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Didrik Pining — Figures from modern times (20th century) of Pining and his partner Pothorst by Bernhard Hoetger at the Bremen Böttcherstraße Haus des Glockenspiels. The image is based on the notion of them having reached America and also encountered a Native… …   Wikipedia

  • Diderik Pining — Didrik Pining (auch Dietrich und Diderik; * um 1428 in Hildesheim; † 1491 in Vardø) war ein deutscher Seefahrer, der 1473, 19 Jahre vor Kolumbus, Amerika entdeckt haben soll. Pining begann seine Karriere als Piratenjäger im Nordatlantik. Er stand …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich Pining — Didrik Pining (auch Dietrich und Diderik; * um 1428 in Hildesheim; † 1491 in Vardø) war ein deutscher Seefahrer, der 1473, 19 Jahre vor Kolumbus, Amerika entdeckt haben soll. Pining begann seine Karriere als Piratenjäger im Nordatlantik. Er stand …   Deutsch Wikipedia

  • Pining — Didrik Pining (auch Dietrich und Diderik; * um 1428 in Hildesheim; † 1491 in Vardø) war ein deutscher Seefahrer, der 1473, 19 Jahre vor Kolumbus, Amerika entdeckt haben soll. Pining begann seine Karriere als Piratenjäger im Nordatlantik. Er stand …   Deutsch Wikipedia

  • Didrik Pining — (auch Dietrich und Diderik; * um 1428 in Hildesheim; † 1491 in Vardø) war ein deutscher Seefahrer, der 1473, 19 Jahre vor Kolumbus, Amerika entdeckt haben soll. Pining begann seine Karriere als Piratenjäger im Nordatlantik. Er stand erst in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Entdeckern — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Forschungsreisenden — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pot–Poz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Didrik Pining — (ou Dietrich, Diderik ; 1428, Hildesheim 1491, Vardø) est un navigateur et un corsaire allemand au service tout d’abord de Hambourg, puis du Danemark. Il obtint pour ses services d’être nommé gouverneur d’Islande en 1478. Il est possible… …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.