Hanson plc


Hanson plc
Hanson plc
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1929
Sitz Maidenhead, Windsor and Maidenhead, Vereinigtes Königreich
Leitung Alan Murray
(Chief Executive Officer)
Mitarbeiter ca. 26.000 (2006)
Umsatz ca. 1,998 Mrd £ (2006)
Branche Baustoffhersteller
Produkte Baustoffe
Website www.hanson.biz
Eine Hanson Betonmischanlage in Zeebrügge, Belgien

Hanson plc ist ein international agierendes Unternehmen aus Großbritannien, das Baustoffe herstellt und verkauft. Der Hauptsitz des an der Londoner Börse im FTSE 100 notierten Unternehmens befindet sich in London (England). Seit September 2007 ist das Unternehmen Bestandteil der HeidelbergCement Group.

Im Unternehmen sind annähernd 26.000 Mitarbeiter beschäftigt (Stand 2006).

In den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden mehrere Bereiche von Hanson abgespalten und aus dem Unternehmen ausgegliedert. Zuvor war das Unternehmen ein Konzern mit verschiedenen Aktivitäten in unterschiedlichen Branchen und gehörte hierdurch zu den größten Unternehmen in Großbritannien.

Unternehmensgeschichte

Hanson wurde von James Hanson, später Lord Hanson, und Gordon White, später Lord White, 1964 gegründet. Die Unternehmenspolitik von Hanson war unterbewertete Unternehmen aufzukaufen und sie profitabel zu sanieren.

In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts gehörten zu Hanson unter anderem Chemiefabriken in den Vereinigten Staaten, Elektrizitätsversorger in Großbritannien und Goldminen in Australien. Hanson produzierte Zigaretten und Batterien, Spielzeuge, Baukräne und betrieb Golfclubs.

Am bekanntesten wurde der Erwerb des Unternehmens Imperial Tobacco Group im Jahre 1986. Hanson bezahlte hierfür 2,5 Milliarden Pfund und reorganisierte die Imperial Tobacco Group.

Der Versuch 1991 das Unternehmen Imperial Chemical Industries (ICI) zu übernehmen verlief erfolglos.

Mitte der 90er Jahre wurden Konzerne in der Investmentbranche weniger populär, weshalb 1995 einige Fabrikationsbereiche von Hanson zum Unternehmen U.S. Industries abgespalten wurden.

1996 vollzog Hanson eine radikale Umstrukturierung des eigenen Unternehmens. Die vielen Branchenbereiche des Konzerns wurden aufgespalten und in vier unabhängigen Unternehmen an die Börse gebracht:

Die Baumittelherstellung verblieb bei Hanson plc während die drei anderen Branchenunternehmen verkauft wurden. Lord Hanson legte die Leitung von Hanson im Dezember 1997 nieder. Letzte Unternehmensbereiche, die nicht der Baustoffindustrie zuzuordnen waren, wurden verkauft, während neue Baustoffhersteller hinzugekauft wurden, wie Pioneer International of Australia und verschiedene Unternehmen in den Vereinigten Staaten.

Im Sommer 2007 hat das deutsche Unternehmen HeidelbergCement das Unternehmen für 14 Milliarden Euro übernommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hanson plc — Infobox Company company name = Hanson plc company company type = Subsidiary owner = Heidelberg Cement foundation = 1964 as Hanson Trust Ltd location = London, England, UK key people = Alan Murray (CEO) industry = Minerals products = Building… …   Wikipedia

  • Hanson — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Contee Hanson (1786–1819), US amerikanischer Politiker (Maryland) Andy Hanson (1932–2008), US amerikanischer Fotojournalist Ann Meekitjuk Hanson (* 1946), kanadischer Politiker Beverly Hanson (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanson — may refer to: *Howard Hanson, a 20th century American composer. *Hanson (UK band), UK rock band *Hanson (band), American pop/rock band *Hanson plc, British international building materials company *Hanson Records, Record label run by Aaron… …   Wikipedia

  • Hanson of Edgerton, James Edward Hanson, Baron — ▪ 2005       British business magnate (b. Jan. 20, 1922, Huddersfield, Yorkshire, Eng. d. Nov. 1, 2004, Newbury, Berkshire, Eng.), cofounded, with his partner Gordon White (later Lord White of Hull), Hanson PLC and, through a succession of… …   Universalium

  • James Hanson, Baron Hanson — James Edward Hanson, Baron Hanson (* 20. Januar 1922 in Huddersfield; † 1. November 2004 in Newbury) war ein erfolgreicher britischer Unternehmer. James Hanson, Sohn eines Transportunternehmers, wurde im Jahr 1983 zu einem Life Peer als Baron… …   Deutsch Wikipedia

  • Baron Hanson — James Edward Hanson, Baron Hanson (* 20. Januar 1922 in Huddersfield; † 1. November 2004 in Newbury) war ein erfolgreicher britischer Unternehmer. James Hanson, Sohn eines Transportunternehmers, wurde im Jahr 1983 zu einem Life Peer als Baron… …   Deutsch Wikipedia

  • James Hanson, Baron Hanson — Infobox Person name = James Hanson image size = caption = birth date = 20 January 1922 birth place = Huddersfield, England death date = death date and age|2004|11|1|1922|1|20|df=yes death place = Newbury, England death cause = occupation =… …   Wikipedia

  • James Hanson — James Edward Hanson, Baron Hanson (* 20. Januar 1922 in Huddersfield; † 1. November 2004 in Newbury) war ein erfolgreicher britischer Unternehmer. James Hanson, Sohn eines Transportunternehmers, wurde im Jahr 1983 zu einem Life Peer als Baron… …   Deutsch Wikipedia

  • Amey plc — Amey plc, previously known as Amey Ltd and Amey Roadstone Construction, is a United Kingdom based infrastructure support service provider. Since 2003 it has been a subsidiary of Spanish company Grupo Ferrovial, S.A..Amey was founded in the 1920s… …   Wikipedia

  • List of Old Collegians of PLC Melbourne — This is a List of Old Collegians of PLC Melbourne, they being notable former students known as P.L.C Old Collegians of the Presbyterian Church school, The Presbyterian Ladies College, Melbourne in Burwood, Victoria, Australia.In 2001, The Sun… …   Wikipedia