Harri Engelmann


Harri Engelmann

Harri Engelmann (* 14. Oktober 1947 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben

Aufgewachsen ist Engelmann in Rostock. Im Alter von 28 Jahren verlor er seine Fahrerlaubnis wegen Trunkenheit am Steuer. Dieses Ereignis veranlasste ihn dazu Geschichten zu schreiben. Mitte der 1980er Jahre gehörte er der Förderklasse des Schriftstellerverbandes Rostock an, gleichzeitig absolvierte er ein Fernstudium am Institut für Literatur in Leipzig. 1987 erschien sein Debüt „Signale im Regen“, eine Sammlung von Erzählungen. Dafür erhielt er 1988 den Debütantenpreis des Verlags Neues Leben. Nach der Wende arbeitete er als Autoverkäufer in einem Rostocker Autohaus. Die Erfahrungen, die er dort machte, verarbeitete er in dem Erzählungsband „Aufzeichnungen eines Autoverkäufers“. 2000 erschien „Japanischer Garten“, ein Buch über das Leben in der NVA.

Engelmann lebt in Klein Nienhagen in der Nähe von Altenhagen bei Kröpelin.

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Engelmann — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Engelmann (* 1954), deutscher Schauspieler Andrews Engelmann (1901–1992), deutschbaltischer Schauspieler Bernt Engelmann (1921–1994), deutscher Schriftsteller und Journalist Dieter Engelmann (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Harri — ist ein finnischer männlicher Vorname, eine finnische Form des Vornamens Heinrich. Der Vorname kommt u. a. auch in Estland vor.[1] Namenstag in Finnland ist der 6. Januar. Zur Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Engelmann — Engelmann ist der Familienname folgender Personen: Andreas Engelmann (* 1954), deutscher Schauspieler Andrews Engelmann (1901–1992), deutschbaltischer Schauspieler Bernt Engelmann (1921–1994), deutscher Schriftsteller und Journalist Eduard… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Engelmann — Friedrich Wilhelm Rudolf Engelmann (* 1. Juni 1841 in Leipzig; † 28. März 1888 ebenda) war ein deutscher Astronom und Verlagsbuchhändler. Leben Engelmann wurde 1841 als Sohn des Verlegers W …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/En — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/E — Deutschsprachige Schriftsteller   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Weymann — (* 1948 in Leipzig; † 1997) war ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 WeymannBauer Verlag 3 Werke 4 Webl …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Friedrich Gauß — Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Phy …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Friedrich Gauss — « Gauss » redirige ici. Pour les autres significations, voir Gauss (homonymie). Carl Friedrich Gauß Portrait de Johann Carl Friedrich Gauss (1777 1855), réalisé par Christian …   Wikipédia en Français

  • Carl-Friedrich Gauss — Carl Friedrich Gauß Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker …   Deutsch Wikipedia