Harry Rawson


Harry Rawson
Harry Rawson

Sir Harry Holdsworth Rawson, GCB, GCMG, RN (* 5. November 1843; † 3. November 1910 in London) war ein britischer Admiral und hauptverantwortlich für die „Strafexpedition“, die 1897 die Hauptstadt von Benin (heute in Nigeria gelegen) brandschatzte und plünderte. Dies blieb für Rawson ohne negative Konsequenzen, im Gegenteil: Admiral Rawson wurde befördert und amtierte vom 27. Mai 1902 bis zum 27. Mai 1909 als Gouverneur von New South Wales. Seit William Bligh war er der erste Marineoffizier, der diesen Posten innehatte.

Admiral Rawson wurde Kommandeur der Britischen Marinestreitkräfte am Kap der guten Hoffnung, und die Expedition galt in britischen Kreisen weithin als eine Aktion disziplinierter und koordinierter Planung:

In neunundzwanzig Tagen landete eine Truppe von 1200 Männern aus drei Orten am Benin Fluss, wurde organisiert, ausgerüstet und in Marsch gesetzt. Fünf Tage später war die Stadt Benin eingenommen und nach zwölf Tagen die Männer wieder eingeschifft, die Schiffe beheizt und für weitere Einsätze vorbereitet.“ (Encyclopaedia Britannica, 1911).

Die vier Colleges der University of Sydney (St John's College, St Andrew's College, Wesley College and St Paul's College) kämpfen heute um den Rawson Cup. Dieser Cup wurde 1906 von Sir Harry Rawson anlässlich seiner Ernennung zum Gouverneur von New South Wales gestiftet.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harry Rawson — Admiral Sir Harry Holdsworth Rawson, GCB, GCMG RN (England, November 5, 1843, – November 3, 1910, London), is chiefly remembered now for having overseen the British Punitive Expedition of 1897 that burned and looted the city of Benin, now in… …   Wikipedia

  • Harry Rawson — L amiral Sir Harry Holdsworth Rawson (5 novembre 1843 3 novembre 1910) est surtout célèbre pour avoir dirigé l expédition punitive britannique de 1897 qui a brûlé et pillé la ville de Bénin, dans l actuel Nigéria après le massacre d ambassadeurs …   Wikipédia en Français

  • Rawson (Begriffsklärung) — Rawson bezeichnet: Rawson, eine Stadt in der argentinischen Provinz Chubut Rawson (Buenos Aires), Ort in der argentinischen Provinz Buenos Aires Rawson (Australien), Ort im australischen Staat Victoria Rawson (Ohio), Ort im Hancock County, Ohio,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rawson — (spr. raoß n), Sir Harry Holdsworth, brit. Admiral und austral. Staatsmann, geb. 5. Nov. 1843 zu Walton on the Hill in Lancashire, wurde 1857 (See ) Kadett, machte 1858–61 den Krieg gegen China (Peiho Forts) mit, wurde 1877 Kapitän zur See,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Harry Potter y la piedra filosofal — Para la película basada en esta novela, véase Harry Potter y la piedra filosofal (película). Harry Potter y la piedra filosofal …   Wikipedia Español

  • Harry Andrews — Pour les articles homonymes, voir Andrews. Harry Andrews Données clés Nom de naissance Harry Fleetwood Andrews Naissance 10 novembre 1911 Tonbridge, Kent, Royaume Uni …   Wikipédia en Français

  • Traducciones de Harry Potter — Las novelas fantásticas de la serie Harry Potter, escritas por la autora británica J. K. Rowling, se han convertido en unas de las obras más leídas de la literatura infantil en la historia, con lectores de todas las edades en muchos países. Se… …   Wikipedia Español

  • Traductions de Harry Potter — La série de romans fantastiques Harry Potter, écrite par J. K. Rowling est devenue l une des œuvres de littérature jeunesse les plus lues de l histoire, avec des lecteurs de tous âges et provenant de multiples pays. En mai 2008, les ventes… …   Wikipédia en Français

  • Anglo–Zanzibar War — Infobox Military Conflict conflict=Anglo–Zanzibar War partof= caption=Sultan s harem after the bombardment date=9:02–9:40 am EAT (6:02–6:40 UTC), 27 August 1896#tag:ref|Several durations are given by sources, including 38,Harvnb|Hernon|2003|p=403 …   Wikipedia

  • Cranbrook, Bellevue Hill — Cranbrook, Sydney, 1917 Cranbrook is a large house built at Rose Bay in Sydney, Australia in 1859. It is now one of the buildings of Cranbrook School Contents 1 Ea …   Wikipedia