Harzer Käse


Harzer Käse
Harzer Käse

Harzer Käse oder auch Harzer Roller (in Österreich vorwiegend als Quargel bezeichnet - siehe Olmützer Quargel) ist ein Sauermilchkäse, der aus Magerquark (Magermilch) hergestellt wird und nur etwa ein Prozent Fett enthält. Er stammt ursprünglich aus dem Harzvorland südlich von Braunschweig, z. B. Bad Harzburg und Vienenburg. Er wird gerne zu Brot mit Schmalz oder Senf und Gewürzgurken gegessen. Dem Harzer Käse ähnliche Käse sind z. B. der Handkäse, der Olmützer Quargel und der Milbenkäse.

Seine Laibe sind meistens klein und rund (Handkäse, Taler) oder rollenförmig (Stangenkäse). Oft werden kleine Ballen aneinandergereiht als Rolle verkauft, was dem Käse im Volksmund auch den Namen „Harzer Roller“ gab. Der Name bezeichnet allerdings ursprünglich eine Harzer Kanarienvogel-Art. Ein typisches Gewürz des Harzer Käses ist Kümmel. Harzer Käse ist energiearm („kalorienarm“) und daher ausgezeichnet für eine energiereduzierte („kalorienreduzierte“) Diät geeignet. Er weist einen hohen Proteingehalt auf.

Inhaltsverzeichnis

Herstellung und Reifung

Harzer Käse reift mit Hilfe von Mikroorganismen, mit denen die Oberfläche der rohen Käsestofflaibe beimpft wird. Die Käselaibe reifen von außen nach innen. Die Reifezeit des Käses beträgt nur wenige Tage bis einige Wochen. Je jünger der Käse, desto größer der milde krümelige weiße Kern, der noch an das Ausgangsprodukt, den Magerquark erinnert. Der durchgereifte Käselaib ist durchweg goldgelb und durchscheinender als der unausgereifte Käsestoff. Im späten Reifestadium hat er seine krümelige Konsistenz gänzlich verloren und kann „laufen“ (zähflüssig werden).

Als Anhaltspunkt, wie weit die Reife fortgeschritten ist, kann das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) verwendet werden. (Ungefähre Werte bei Kühlschranktemperatur):

  • 5–6 Wochen vor Ablauf des MHD: mild, weißer Kern.
  • 3–4 Wochen vor Ablauf des MHD: aromatisch, kleiner weißer Kern.
  • 1–2 Wochen vor Ablauf des MHD: kräftig, durchgereift ohne weißen Kern.

Varianten

Es gibt hauptsächlich zwei Varianten:

  • Schimmel-Harzer, der mit einem weißen Schimmel (Pilz) überzogen ist, der auch als Edelschimmel bezeichnet und von bestimmten Penicillium-Arten (vor allem P. camemberti) gebildet wird,
  • Bakterien-Harzer oder Rotschmiere-Harzer, der mit einer orangebraunen, schmierigen Schicht überzogen ist, die auch Rotschmiere heißt und aus Rotschmiere-Bakterien, vor allem Brevibacterium linens, besteht.

Rotschmiere-Harzer ist meistens kräftiger im Geschmack. Für beide Sorten gilt, dass entscheidend für den Geschmack auch der Reifegrad ist und ob sie direkt aus dem Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur gegessen werden. Zudem entwickeln sie mit fortschreitender Reife und Wärme einen sehr ausgeprägten Geruch.

Abgrenzung zu Harzkäse

Gelegentlich wird der Harzer Käse mit Harzkäse verwechselt, bei welchem es sich aber um eine andere Käsesorte handelt (Süßmilchkäse/Labkäse).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harzer Käse — Harzer Käse. El Queso Harzer (En alemán Harzer Käse) es un queso elaborado con leche agria semi desnatado (similar al Quark) que sólo contiene un pequeño porcentaje de grasa, muy celebrado en algunas partes de Alemania. Originariamente proviene… …   Wikipedia Español

  • Harzer Käse — Har|zer, der; s, , Har|zer Kä|se, der; s, [nach dem ↑ 2Harz]: Magermilchkäse aus Sauermilch: H. mit Kümmel, mit Weißschimmel. * * * Harzer Käse,   Käse(Übersicht). * * * Har|zer, der; s, , Har|zer Kä|se …   Universal-Lexikon

  • Harzer — bezeichnet: einen historischen Beruf (Harzgewinnung), siehe Harzer (Beruf) einen Bewohner der Region Harz (Mittelgebirge) die Käsesorte Harzer Käse die Käsesorte Harzkäse den Harzer Roller, eine im Harz gezüchteten Rasse des Kanarienvogels Harzer …   Deutsch Wikipedia

  • Käse — Käseladen in Paris Verschiedene Käsesorten …   Deutsch Wikipedia

  • Harzer — Hạr|zer 〈m. 3〉 1. Bewohner des Harzes 2. 〈kurz für〉 Harzer Käse urspr. im Harz hergestellter Magerkäse aus Sauermilch; Sy Handkäse 3. 〈kurz für〉 Harzer Roller 3.1 Harzer Käse in Form einer Rolle 3.2 〈Zool.〉 bes. gut singende Kanarienvogelrasse,… …   Universal-Lexikon

  • Harzer Roller — Har|zer Rọl|ler, der; s, : 1. [nach dem rollenden Schlag des Vogels] gelb gefiederter, besonders schön singender Kanarienvogel. 2. zu einer Rolle abgepackter Harzer Käse. * * * Harzer Roller,   Zuchtform des Kanarienvogels. * * * Har|zer… …   Universal-Lexikon

  • Harzer — 1Har|zer <zu 2Harz>; Harzer Käse; Harzer Roller (Kanarienvogel)   2Har|zer, der; s, (eine Käseart) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Käse [1] — Käse, der aus der Milch abgeschiedene und infolge der weitern Behandlung eigentümlich veränderte Käsestoff. Man bewirkt die Ausscheidung des Käsestoffes aus süßer Milch durch Lab (Süßmilchkäse) oder aus saurer Milch durch die Milchsäure, die sich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mainzer Käse — Mainzer Handkees mit Musik aus der Weisenauer Rhoischnook Mainzer Käse ist ein Sauermilchkäse, ähnlich dem Harzer oder Handkäse. Er wurde 1813 von einer Bäuerin namens Kaul in Groß Gerau erfunden und auf dem Wochenmarkt in Mainz verkauft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiviertelfettstufe — Käseladen in Paris Verschiedene Käsesorten …   Deutsch Wikipedia