Hasina Wajed


Hasina Wajed
Sheikh Hasina 2000

Sheikh Hasina Wajed (Bengalisch: হাসিনা ওয়াজেদ, Hāsinā Oẏājed; * 28. September 1947 im Dorf Tungipara, Distrikt Gopalganj) ist eine führende Politikerin in Bangladesch und seit dem 6. Januar 2009 Ministerpräsidentin des Landes.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Die älteste Tochter des Staatsgründers Mujibur Rahman und ihre Schwester Sheikh Rehana wurde nicht wie die anderen Mitglieder ihrer Familie am 15. August 1975 im Rahmen eines Militärputsches gegen ihren Vater ermordet, da sie sich zu diesem Zeitpunkt in der Bundesrepublik Deutschland aufhielt. Sheik Hasina übernahm 1981 die Führung der damals oppositionellen sozialistischen Awami-Liga. Vom 23. Juni 1996 bis 15. Juli 2001 war sie Premierministerin von Bangladesch.

Hasina Wajeds langjährige politische Gegnerin ist Khaleda Zia. Beide Frauen haben das Amt der Premierministerin innegehabt.[1] Bei den letzten Parlamentswahlen am 30. Dezember 2008 errang Wajed gemeinsam mit ihrer Mitte-links-Partei einen deutlichen Sieg gegen Zia und deren Bangladesh Nationalist Party (BNP) und sicherte der Liga mehr als drei Viertel der 300 Sitze.[2] Am 6. Januar 2009 wurde sie erneut als Ministerpräsidentin vereidigt.

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. http://derstandard.at/?url=/?id=1229975080903
  2. vgl. AFP: Awami-Liga gewinnt Parlamentswahl in Bangladesch bei google.com, 30. Dezember 2008

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hasina Wajed — Hasina Wajed,   Sheikh (Scheich), Politikerin in Bangladesh, * September 1947; älteste Tochter von Mujibur Rahman; war zum Zeitpunkt des Putsches gegen ihren Vater und der Ermordung eines Großteils ihrer Familie durch Offiziere (1975) in… …   Universal-Lexikon

  • Hasina Wajed — Sheikh Hasina Wajed Sheikh Hasina Wajed শেখ হাসিনা ওয়াজেদ 12e et 17e Premier ministre bangladais …   Wikipédia en Français

  • Cheikh Hasina Wajed — Sheikh Hasina Wajed Sheikh Hasina Wajed শেখ হাসিনা ওয়াজেদ 12e et 17e Premier ministre bangladais …   Wikipédia en Français

  • Sheikh Hasina Wajed — শেখ হাসিনা ওয়াজেদ Sheikh Hasina Wajed, en 2009. Mandats 17e Première ministre bangladaise …   Wikipédia en Français

  • Sheikh Hasina Wajed — (Bengalisch: হাসিনা ওয়াজেদ, Hāsinā Oẏājed; * 28. September 1947 im Dorf Tungipara, Distrikt Gopalganj) ist eine führende Politikerin in Bangladesch. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Wajed — Sheikh Hasina Wajed (Bengalisch: হাসিনা ওয়াজেদ, Hāsinā Oẏājed; * 28. September 1947 im Dorf Tungipara, Distrikt Gopalganj) ist eine führende Politikerin in Bangladesch. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Hasina Wazed — Sheikh Hasina Wajed (Bengalisch: হাসিনা ওয়াজেদ, Hāsinā Oẏājed; * 28. September 1947 im Dorf Tungipara, Distrikt Gopalganj) ist eine führende Politikerin in Bangladesch. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Wajed — Wajed,   Sheikh Hasina, Politikerin in Bangladesh, * Tungipara (Nordbangladesh) 28. 9. 1947; Tochter des 1975 ermordeten Staatspräsidenten Mujibur Rahman; lebte bis 1981 im Ausland (zunächst in Deutschland, dann in Indien); reorganisierte nach… …   Universal-Lexikon

  • Wajed — /ˈwadʒəd/ (say wahjuhd) noun Sheikh Hasina, born 1947, Bangladeshi politician, daughter of Mujibur Rahman; prime minister of Bangladesh 1996–2001; became prime minister again in 2009. Also, Wajid, Wazed …   Australian English dictionary

  • Cheikh Hassina Wajed — Sheikh Hasina Wajed Sheikh Hasina Wajed শেখ হাসিনা ওয়াজেদ 12e et 17e Premier ministre bangladais …   Wikipédia en Français