Hausberg

Hausberg
Salzburg, Stadt in Alpenrandlage: Zwei (von mehreren) Stadtbergen inmitten der Altstadt (Festungsberg, Kapuzinerberg), im Hintergrund einer der (beiden) Hausberge, der Gaisberg

Ein Hausberg eines Ortes oder einer Liegenschaft ist ein markanter Berg in seiner unmittelbaren Nähe, dem Weichbild des Orts. Liegt eine Erhebung unmittelbar in der Stadt, spricht man eher von Stadtberg.

Inhaltsverzeichnis

Zu den Begriffen

Mount Lee, Hollywood, wegen des Hollywood Signs einer der bekanntesten Hausberge der Welt
Zuckerhut, Pão De Açúcar, Rio, Stadtberg mit Wiedererkennungswert
Die Sieben Hügel Roms, seit der Antike gerühmt

Ein Hausberg kann sowohl ein wichtiges Naherholungsgebiet bei der Stadt oder der Ortschaft sein, als auch ein visueller Identifikationsträger (etwa „Der Berg über der Stadt“). Der Stadtberg kann geradezu der Anlass der Siedlung sein, als Höhensiedlung oder als Standort einer Befestigung. Weil sich in der Kombination von Stadtberg und Fluss auch eine exzellente Übergangslage ergibt – durch anstehenden Fels war eine feste Brücke möglich und gleichzeitig war auf der Erhebung deren Schutz gewährleistet – kennzeichnen heutige Stadtberge eine historisch herausragende strategische Bedeutung. Analog ist die Situation bei guten natürlichen Seehäfen. Umgekehrt dienten die Hausberge rund um eine Stadt im Mittelalter als Forst (und damit Bau- und Heizrohstoffquelle) wie auch als Weidegrund für die ansitzende Herrschaft, deren Beamtentum und die direkten Stadtbürger, waren also schon früh auch Grundeigentumsbestandteil einer Stadt. Seit Ende des 19. Jahrhunderts (Gründerzeit), als die Transportschwierigkeiten entfielen, stellen die Stadt- und auch nahen Hausberglagen eine freisichtige, ruhige, und auch über dem Smog der Stadt liegende saubere und Grüngürtelnahe Wohnlage dar, und sind oft bis heute durch Heilstätten, Parkanlagen oder Villenviertel geprägt.

Beispiel: Hausberg von Zell am See ist die Schmittenhöhe 1.965 m, 1200 Meter über der Stadt, per Seilbahn direkt aus dem Ortsteil Süd zu erreichen, der eigentliche Stadtberg von Zell ist ein Ausläufer der Schmittenhöhe, der Sonnberg (Hanglage ohne Gipfel).

Beide Ausdrücke, ‚Haus-‘ wie auch ‚Stadtberg‘, sind auch zu Ortsnamen für Berge (Oronyme) oder die daraufliegenden Siedlungen (Siedlungsname) geworden, oft auch der Grund für Ortsnamen auf -berg.

Der Begriff ‚Hausberg‘ ist ursprünglich wörtlich zu nehmen, Hausberg ist im Alpenraum der Berg eines Bauernhofes oder Gutes, auf dem seine Almen/Alpen liegen. Meist teilen sich mehrere Gehöfte oder kleinere Ansiedlungen einen Berg.

Analog spricht man bei Bergen, die nahe bei Schutzhütten im Gebirge liegen und von diesen leicht erreichbar sind, vom Hausberg der Hütte oder Hüttenberg – manche der Hochgebirgshütten wurden extra für den Zeck der Ersteigung dieses Gipfels erbaut, etwa wurde die heutige Hofmannshütte in Heiligenblut, ursprünglich – als eine der ersten hochalpinen reinen Bergsteigerhütten überhaupt – 1834 für Erzherzog Johann zur Besteigung des Großglockners errichtet.

Liste bekannter Hausberge im Einzugsbereich von Städten

Deutschland

Österreich

Genannt sind hier nur die Landeshauptstädte. Da Österreich fast vollständig aus den Alpen, der Böhmischen Masse und dem dazwischenliegenden Hügelland besteht, haben die allermeisten Orte, bis hin zu einzelnen Gehöften, ihren Hausberg. Diese finden sich im jeweiligen Artikel zum Ort.

Schweiz

Sonstiges Europa

Amerikas

Beispiele für Hausberge von Schutzhütten

Andere Bedeutungen

In der Fernsehserie Teletubbies wird der Wohnhügel der Protagonisten als "Hausberg" bezeichnet.

Anmerkungen

  1. Etabliert wurde der Begriff Münch(e)ner Hausberge spätestens durch den klassischen Führer von Walter Pause.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Hausberg — (Вайдринг,Австрия) Категория отеля: Адрес: 6384 Вайдринг, Австрия Описан …   Каталог отелей

  • Hausberg — Hausberg, 1) Berg bei Jena, mit dem, jetzt zur Rundschau eingerichteten Fuchsthurm, dem einzigen Überrest der drei Kirchberg schen Schlösser Wind , Greif u. Kirchberg; 2) Berg in der Sächsischen Schweiz, nahe dabei der Kuhstall; 3) Berg in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hausberg — Hausberg, Berg südöstlich von Jena, beim Dorf Ziegenhain, 325 m hoch, ehemals von drei Burgen: Greifberg, Kirchberg und Windberg, gekrönt, von deren einer sich noch ein Bergfried, der 23 m hohe, weithin sichtbare Fuchsturm (vgl. Fuchs, S. 189),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hausberg — Hausberg, Berg südöstl. von Jena, 326 m hoch, mit dem 22 m hohen Fuchsturm …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hausberg — Haus|berg 〈m. 1〉 von den Bewohnern einer Stadt od. Landschaft gern aufgesuchter Berg in der näheren Umgebung ● die Salzburger Hausberge * * * Haus|berg, der: a) (ugs.) in der Nähe einer Stadt gelegener u. von deren Bewohnern zahlreich u. oft… …   Universal-Lexikon

  • Hausberg — Haus|berg (umgangssprachlich für als Ausflugsziel beliebter Berg in der Nähe einer Stadt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hausberg (Begriffsklärung) — Hausberg ist: eine allgemeine Bezeichnung für einen Berg, der einem naheliegenden Ort zugeordnet wird, siehe Hausberg der in Österreich gebräuchliche Name für einen mittelalterlichen Burgtyp, siehe Motte (Burg) Hausberg bezeichnet die folgenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausberg (Pirna) — Hausberg Stadt Pirna Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hausberg (Taunus) — pd1 Hausberg Der Hausberg von Süden. Im Vordergrund der Ort Münster Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Hausberg (Jena) — Der Hausberg bei Jena ist ein langgestreckter 326 m hoher Muschelkalkberg östlich des Zentrums von Jena. Der Berg ist ein beliebtes stadtnahes Wanderziel. Der Erste Geologische Lehrpfad von Jena führt von Jena Ost kommend über die Nordseite… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»