Heinrich II. (Schwarzburg-Blankenburg)


Heinrich II. (Schwarzburg-Blankenburg)

Heinrich II. Graf von Schwarzburg (* um 1150/55; † 20. Februar 1236) war ab 1197 Graf von Schwarzburg-Blankenburg.

Er ist der älteste Sohn von Graf Günther II. von Käfernburg aus dessen ersten Ehe mit Gertrud von Wettin.

1197 folgte er dem Vater gemeinsam mit seinem Bruder Günther III., teilte mit ihm und wurde Graf von Schwarzburg-Blankenburg. Günther wurde Graf von Käfernburg, Ilmenau und Arnstadt.

Er stand auf Seiten der Staufer.

1204, im deutschen Thronkrieg, zog er gegen den Thüringer Landgrafen Hermann I.

Er heiratete Irmgard von Weimar-Orlamünde, Tochter des Grafen Siegfried III. Mit ihr hatte er die Söhne

  • Albrecht II. von Schwarzburg († 1278), Propst von Bibra und Domherr zu Magdeburg
  • Heinrich III. († 1259), Graf von Schwarzburg-Leutenberg
  • Günther VII. († 1274), Graf von Schwarzburg-Blankenburg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heinrich VII. (Schwarzburg-Blankenburg) — Heinrich VII. (VI.) (* vor 1285; † 11. November 1324) war ab 1285 Graf von Schwarzburg Blankenburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Nachkommen 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Günther VII. (Schwarzburg-Blankenburg) — Günther VII. von Schwarzburg († 1274) war ab 1236 Graf von Schwarzburg Blankenburg. Leben Günther war ein Sohn des Grafen Heinrich II. von Schwarzburg aus dessen Ehe mit Gräfin Irmgard von Weimar Orlamünde († ca. 1222). Um 1228/29 hielt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Günther XXI. (Schwarzburg-Blankenburg) — Grabstein, Nachzeichnung Günther XXI., Graf von Schwarzburg Blankenburg (* 1304; † 14. Juni 1349 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Adliger, der sich im Jahr 1349 gegen König (und später Kaiser) Karl IV. aus dem Haus Luxemburg als Gegenkönig …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich VI — Heinrich hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Heinrich 1.1 Heinrich I. 1.2 Heinrich II. 1.3 Heinrich III. 1.4 Heinrich IV. 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich II. — Heinrich II. ist der Name mehrerer europäischer Herrscher: Heinrich II. (HRR), römisch deutscher Kaiser (1014–1024) Heinrich II. (England), Kurzmantel, König (1154–1189) Heinrich II. (Zypern), König (1285–1324) und König von Jerusalem (1285–1291) …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich VII. — Heinrich VII. ist der Name mehrerer europäischer Herrscher: Heinrich VII. (HRR), Kaiser (1312–1313) Heinrich (VII.) (HRR), König (1222–1235) Heinrich VII. (England), König (1485–1509) Heinrich VII. (Bayern), Herzog (1042–1047) Heinrich VII.… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich XII. — Heinrich XII. ist der Name mehrerer europäischer Herrscher: Heinrich XII. (Bayern), der Löwe, Herzog (1156–1180) Heinrich XII. (Reuß Schleiz), Fürst (1744–1784) Heinrich XII. (Schwarzburg Blankenburg) Graf (1336–1372) Diese Seite ist eine Begrif …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich II. von Schwarzburg — Heinrich II. Graf von Schwarzburg (* um 1150/55; † 20. Februar 1236) war ab 1197 Graf von Schwarzburg Blankenburg. Er ist der älteste Sohn von Graf Günther II. von Käfernburg aus dessen ersten Ehe mit Gertrud von Wettin. 1197 folgte er dem Vater… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich XXVII. von Schwarzburg — Heinrich XXVII. von Schwarzburg (* 13. November 1440; † 24. Dezember 1496) aus dem Haus von Schwarzburg Blankenburg war als Heinrich II. von 1463 bis 1496 Erzbischof von Bremen und von 1466 bis 1496 als Heinrich III. Bischof von Münster.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzburg (Adelsgeschlecht) — Stammwappen der Grafen von Schwarzburg …   Deutsch Wikipedia