Henry Nash Smith


Henry Nash Smith

Henry Nash Smith (* 29. September 1906 in Dallas, Texas; † 6. Juni 1986 in Nevada) war ein amerikanischer Kultur- und Literaturwissenschaftler. Er war einer der Mitbegründer der Amerikanistik als eigenständiger akademischer Disziplin.

Sein Buch Virgin Land: The American West as Symbol and Myth (1950) wurde namensgebend für die Myth and Symbol School, die bis in die 1980er Jahre das Paradigma der American Studies vorgab. Es war die erste Ph.D.-Dissertation des History of American Civilization-Kurses der Harvard University und so kann seine Veröffentlichung als Geburtsstunde der Amerikanistik angesehen werden. Es hatte die kollektive Wahrnehmung des amerikanischen Westens im 19. Jahrhundert zum Thema. Smiths zog als Quellen unter anderem Groschenromane und anderes populärkulturelles Material heran.

Im bis heute häufig anthologisierten Aufsatz Can American Studies Develop a Method? (American Quarterly 9, 1957: 197-208) formulierte er eine einflussreiche Programmatik und Methodik der Myth and Symbol School.

Smith starb bei einem Verkehrsunfall in Nevada.

Werke

  • Virgin Land: The American West as Symbol and Myth, 1950
  • Mark Twain of the Enterprise, 1957
  • Popular Culture and Industrialism 1865-1890, 1967
  • Democracy and the Novel, 1978.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henry Nash Smith — (September 29, 1906 – June 6, 1986) was an American culture and literature researcher. He was co founder of the academic discipline American studies . He was also a noted Mark Twain scholar, and literary editor of Twain s papers.His book Virgin… …   Wikipedia

  • Henry N. Smith — Henry Nash Smith (* 29. September 1906 in Dallas, Texas; † 6. Juni 1986 in Nevada) war ein US amerikanischer Kultur und Literaturwissenschaftler. Er war einer der Mitbegründer der Amerikanistik als eigenständiger akademischer Disziplin. Sein Buch …   Deutsch Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Smith — may be:*Henry A. Smith (1830 ndash;1915), American physician and poet, early settler of Seattle *Colonel Sir Henry Abel Smith (1900 ndash;1993), British Army officer and Governor of Queensland. *Sir Henry Babington Smith (1863 ndash;1923),… …   Wikipedia

  • Henry Smith — ist der Name folgender Personen: Henry Smith (Rhode Island) (1766–1818), US amerikanischer Politiker Henry Smith (Texas) (1788–1851), US amerikanischer Politiker Henry Smith (New York) (1829–1884), US amerikanischer Politiker Henry Smith… …   Deutsch Wikipedia

  • Nash Ambassador — 1932 Nash Ambassador Eight Manufacturer Nash Motors (1932–1954) American Motors (1954–1974) Also called …   Wikipedia

  • Henry Adams Bullard — (* 9. September 1788 in Pepperell, Middlesex County, Massachusetts; † 17. April 1851 in New Orleans, Louisiana) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1831 und 1834 sowie nochmals i …   Deutsch Wikipedia

  • Henry D. Larcade — Henry Dominique Larcade (* 12. Juli 1890 in Opelousas, St. Landry Parish, Louisiana; † 15. März 1966 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1943 und 1953 vertrat er den Bundesstaat Louisiana im US Repräsentantenh …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Warren Ogden — (* 21. Oktober 1842 in Abingdon, Washington County, Virginia; † 23. Juli 1905 in Benton, Louisiana) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1894 und 1899 vertrat er den Bundesstaat Louisiana …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Hosford Gurley — (* 20. Mai 1788 in Lebanon, New London County, Connecticut; † 16. März 1833 in Baton Rouge, Louisiana) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1823 und 1831 vertrat er den Bundesstaat Louisiana im US Repräsentantenhaus. Werdegang Nach… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.