Hercule (Monaco)


Hercule (Monaco)

Hercule von Monaco (* 24. September 1562; † 21. November 1604 in Monaco) aus der Familie der Grimaldi war von 1589 bis 1604 Herr von Monaco.

Hercule war der drittälteste Sohn von Honoré von Monaco. Er hatte die Universität besucht und besaß ein Universitätsdiplom aus Pavia. Ursprünglich wollte er Geistlicher werden.

Da beim Tod seines ältesten Bruders der zweitälteste Bruder bereits verstorben war, übernahm er im Mai 1589 die Herrschaft über Monaco. Seine wichtigste Tätigkeit war, nach der Herrschaft seines Bruders die Schulden Monacos abzutragen und gegen die leeren Kassen zu kämpfen. Aufgrund der wirtschaftlichen Schwäche kommt es in Monaco sogar zur Hungersnot.

Am 11. Oktober 1595 heiratete Hercule die Prinzessin Maria Landi de Valdetare, die von den Königen Portugals und Aragons abstammt. Die glückliche Ehe endet, als Maria bei der Geburt des dritten Kindes stirbt. In Zukunft erweist sich Hercule als Weiberheld, was ihm schließlich zum Verhängnis wird. Am 21. November 1604 wird er hinterrücks erstochen, sein Leichnam wird ins Meer geworfen.

Hercules Nachfolger wird sein Sohn Honoré II., der allerdings erst sieben Jahre alt ist. Seine Vormundschaft übernimmt Frederico Landi, Prinz von Valdetare.


Vorgänger Amt Nachfolger
Charles II. Herr von Monaco
15891604
Honoré II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monaco — This article is about the city state. For other uses, see Monaco (disambiguation). Principality of Monaco Principatu de Múnegu (Monégasque) Principauté de Monaco (French) …   Wikipedia

  • Monaco-Ville — Administration Pays   …   Wikipédia en Français

  • Hercule, Lord of Monaco — Hercule (24 September 1562 29 November 1604) was Lord of Monaco from May 17 1589 – November 29 1604.Hercules was the youngest of four sons of Honoré I (1522 1581) and Isabella Grimaldi. His eldest brother Charles II became Lord of Monaco on the… …   Wikipedia

  • Hercule Mériadec de Rohan-Soubise — Pays  Royaume de France Titre Prince de Maubuisson ( 1714) Autre titre Duc de Rohan Rohan Prince de Soubise …   Wikipédia en Français

  • Monaco — Pour les articles homonymes, voir Monaco (homonymie). Principauté de Monaco (fr) …   Wikipédia en Français

  • Mónaco — Principauté de Monaco Principatu de Múnegu Principado de Mónaco …   Wikipedia Español

  • Hercule Florence — Auto portrait Antoine Hercule Romuald Florence, né le 29 février 1804 à Nice – mort le 27 mars 1879 à Campinas au Brésil, est un peintre naturaliste et un inventeur franco brésilien, connu comme pionnier de la photographie au Brésil. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Hercule Savinien Cyrano de Bergerac — Savinien Cyrano de Bergerac Pour les articles homonymes, voir Cyrano de Bergerac. Cyrano de Bergerac …   Wikipédia en Français

  • Hercule Ier Grimaldi de Monaco — Ercole Grimaldi, fut le souverain de Monaco (né en 1562 et mort assassiné en 1604). Il fut l époux de Marie Landi de Valetare (décédée en 1599). Ils eurent un fils : Honoré II Grimaldi de Monaco. Précédé par Hercule I …   Wikipédia en Français

  • Fürst von Monaco — Monaco war seit 969 eine Herrschaft, erhielt 1441 die Souveränität und wurde spätestens seit 1633 als Fürstentum bezeichnet. Monaco wurde seit 1275 (mit Unterbrechungen) bis 1731 vom Haus Grimaldi beherrscht, seit 1731 vom Haus Goyon Grimaldi und …   Deutsch Wikipedia