Hermann Buse


Hermann Buse

Hermann Buse (* 27. Februar 1907 in Berlin, Deutschland; † 1. Januar 1945 in Bremen, Deutschland) war ein deutscher Radrennfahrer in den 1930er Jahren.

1930 war er Gesamtsieger der Deutschlandrundfahrt und Sieger von Lüttich–Bastogne–Lüttich. 1932 gewann der Berliner beim Giro d’Italia die 2. Etappe von Vicenza nach Udine und war für fünf Tage Träger des Rosa Trikots. Nach ihm konnte erst wieder Gregor Braun im Jahr 1981 als deutscher Starter das Rosa Trikot für einen Tag erobern.

Palmarès

1930

1931

1932

Mannschaften

  • 1929 – Opel
  • 1930 – Dürkopp
  • 1930 – Opel
  • 1931 – Opel
  • 1931 – Pullmann
  • 1932 – Opel
  • 1932 – Atala
  • 1933 – Delangle
  • 1933 – Olympia & O.Egg
  • 1934 – Wanderer
  • 1934 – O.Egg
  • 1935 – O.Egg
  • 1936 – O.Egg
  • 1936 – Tendil
  • 1937 – Presto

Literatur

  • Kurt Stöpel: Tour de France, Covadonga Verlag, Bielefeld 2004, ISBN 3936973105

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hermann Buse — Hermann Buse …   Wikipédia en Français

  • Hermann Buse — Infobox Cyclist ridername = Hermann Buse fullname = Hermann Buse nickname = dateofbirth = birth date|1907|2|27 dateofdeath = death date and age|1945|1|1|1907|2|27 country = Germany height = weight = currentteam = discipline = Road role = Rider… …   Wikipedia

  • Buse — ist der Familienname folgender Personen: Christian Buse (* 1959), deutscher Schauspieler Hermann Buse (1907–1945), deutscher Radrennfahrer Johannes Buse (1876–1925), deutscher Buchdrucker und Schriftsteller Karen Buse (* 1953), deutsche Juristin… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bus — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1932 — Streckenverlauf des Giro Der 20. Giro d’Italia fand vom 14. Mai bis 5. Juni 1932 statt. Das Radrennen bestand aus 13 Etappen mit einer Gesamtlänge von 3.225 Kilometern, der Start erfolgte in Messina. Von 119 Teilnehmern erreichten 65 das Ziel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d’Italia 1932 — Streckenverlauf des Giro Der 20. Giro d’Italia fand vom 14. Mai bis 5. Juni 1932 statt. Das Radrennen bestand aus 13 Etappen mit einer Gesamtlänge von 3.225 Kilometern, der Start erfolgte in Messina. Von 119 Teilnehmern erreichten 65 das Ziel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro de Italia 1932 — 1931 << Giro de Italia 1932 >> 1933 Clasificaciones 13 etapas, 3235 km General Antonio Pesenti 105h 53 50 Puntos …   Wikipedia Español

  • Deutschlandtour 1930 — Endstand nach der 10. Etappe Sieger Hermann Buse 82:52:09 h (30,801 km/h) Zweiter Kurt Stöpel + 1:33 min Dritter Oskar Tietz + 4:48 min Vierter Oskar Thierbach + 7:20 min …   Deutsch Wikipedia

  • Tour d'Italie 1932 — Carte de la course …   Wikipédia en Français

  • Deutschlandtour 1931 — Endstand nach der 16. Etappe Sieger Erich Metze 138:25:06 h (29,230 km/h) Zweiter Oskar Thierbach + 1:12 min Dritter Nicolas Frantz + 4:15 min Vierter Joseph Mauclair + 5:53 min …   Deutsch Wikipedia