Heroisches Zeitalter


Heroisches Zeitalter

Als Heldenalter (heroisches Zeitalter) bezeichnet man eine Periode innerhalb der Geschichte einer Nation oder eines Stammes, aus der sich die Sagen oder Mythen des jeweiligen Kollektivs speisen. Diese dienen meist dazu, den sogenannten Ursprung einer solchen Gesellschaft oder Gemeinschaft zu bestimmen, d. h. Identifikation zu stiften und um den jeweiligen historischen, gesellschaftlichen oder gemeinschaftlichen Verkehrs- und Denkformen eine mythologische Legitimation zu ermöglichen.

Beispielhaft dafür ist die Ilias Homers, in der die antike, griechische Götterwelt einer Bestimmung unterzogen und sogleich deren vermeintliches Wirken auf das Leben der Menschen abgebildet wird. Die dort handelnden Menschen zeichnen sich meist durch übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten aus und stehen in einem unmittelbaren Verhältnis zu ihren Göttern. Die Ilias diente innerhalb der griechischen Stadtstaaten als identitätsstiftendes Moment und bezog sich auf eine Periode vor der eigentlichen Gründung dieser Gemeinwesen.

Im deutschsprachigen Raum kann hier als Periode die sogenannte Völkerwanderung ausgemacht werden, wobei dieser konkrete historische Vorgang mythologisch verarbeitet wird. Solche Sagen oder Mythen können allerdings bei Etablierung neuer Denkformen beziehungsweise der Transformation gesellschaftlicher oder gemeinschaftlicher Verhältnisse neue Bestimmungen erfahren: So finden sich beispielsweise im Nibelungenlied neben germanischen auch christliche Elemente.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goldenes Zeitalter (Golfarchitektur) — Das goldene Zeitalter der Golfarchitektur war eine Periode zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in der ungewöhnlich viele der heute als Klassiker geltenden Golfplätze entstanden. Beispielsweise wurde die gesamte Top Ten der besten 100 Plätze der USA… …   Deutsch Wikipedia

  • Heroisch — (v. gr.), 1) der Heldenzeit (Heroisches Zeitalter) eines Volkes angehörig od. sich auf dieselbe beziehend; daher Heroisches Gedicht, so v.w. Epos, u. Heroische Verse, so v.w. Hexameter, weil in solchen die alten Epopöen geschrieben waren; 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heldentat — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Heldentod — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Heldentum — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Heroisch — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Heroisierung — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Heroismus — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Titelheld — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksheld — Ein Held (althochdeutsch helido) ist eine (meist männliche) Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sog. Heldentaten, treibt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.