Herpa Wings


Herpa Wings
Logo der Firma Herpa

Herpa Miniaturmodelle (Hergenröther Patente) mit Sitz in Dietenhofen (Bayern) ist einer der größten Produzenten von maßstäblichen Automobil- und Flugzeugmodellen. Die Fertigung von Fahrzeugmodellen begann 1978. Vorher war Herpa schon als Hersteller von Modellbahnzubehör tätig gewesen. Gegründet wurde das Unternehmen 1949 von Wilhelm Hergenröther in Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

Sortiment

Es umfasst Kraftfahrzeug-Modelle in den Maßstäben 1:87, 1:120, 1:160 und 1:220 aus Kunststoff, Automodelle im Maßstab 1:43, Flugzeugmodelle in den Maßstäben 1:160, 1:200, 1:400, 1:500 und 1:1.000 sowie Schiffsmodelle im Maßstab 1:1.250. Bei Herpa werden jedes Jahr über vier Millionen Pkw- und Lkw-Modelle produziert − mehr als bei allen anderen deutschen Modellautoherstellern zusammen. Das Unternehmen beschäftigt 250 Mitarbeiter.

Herpa Wings

Herpa Lufthansa - Boeing 747-400 Modell im Maßstab 1:500

Bei den Herpa Wings handelt es sich um Miniatur-Flugzeugmodelle in verschiedenen Maßstäben. Die ersten wurden im Februar 1992 auf der Nürnberger Spielwarenmesse auf den Markt gebracht, damals noch einige wenige aus Kunststoff in 1:500. Heute, mehr als zehn Jahre später, gibt es hunderte Modellvarianten zahlreicher Airlines in den Maßstäben 1:1000, 1:600 (sog. Magic-Modelle), 1:500 (Standard), 1:400, 1:200 und 1:160. Ab 2001 wurden die Flugzeugmodelle komplett neu überarbeitet und als sogenannte NG (New Generation)-Modelle angeboten, wobei jetzt u.a. die Fahrwerke und Räder detailliert und maßstäblich gefertigt werden. Viele Airlines verkaufen die Modelle im Bordverkauf. Des weiteren gibt es von Herpa verschiedene Flughafen-Sets aus mehreren Epochen sowie Zubehör (Fahrzeuge, Lampen, Häuser, Bäume usw.), sowie Gebäude und Grundfolien.

WingsWorld und DER MASS:STAB

Auch zwei regelmäßige Sammlermagazine, die WingsWorld (seit 1997) und der DER MASS:STAB, werden von Herpa publiziert. In diesen wird man sechsmal im Jahr über Neuheiten unterrichtet. Die WingsWorld enthält Reportagen über Verkehrsflugzeugtypen, Airlines, Flughäfen und Sammler. DER MASS:STAB befasst sich mit dem Automobilprogramm. Die Hauptkataloge (ebenfalls getrennt nach Herpa Cars&Trucks und Herpa Wings) erscheinen einmal im Jahr. Neben diesem erscheinen alle zwei Monate Prospekte mit Neuheiten.

Herpa-Miniaturmuseum in Dietenhofen

Die Modelle aus den Anfängen von Herpa, viele Raritäten sowie eine große Ausstellung mit Miniaturlandschaften und -flughäfen gibt es im Herpa-Miniaturmuseum in Dietenhofen (Leonrodstraße 46-47).

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.