Herunterladen


Herunterladen

Herunterladen (umgangssprachlich runterladen) oder auch downloaden (englisch download) ist ein Begriff aus der elektronischen Datenverarbeitung. Es wird damit die Übertragung von Daten von einem Computer in einem Netzwerk oder im Internet, dem Server, zum eigenen Computer, dem Client, bezeichnet. Das Herunterladen oder ein Download ist das Gegenstück zum Hochladen oder dem Upload.

Inhaltsverzeichnis

Technik

Für eine exakte Datenübertragung bildet das Betriebssystem häufig auch Prüfsummen von Quelle und Übertragungsergebnis durch zyklische Redundanzprüfung (cyclic redundancy check) und vergleicht sie miteinander. Diese Überprüfung erfolgt automatisch während des Herunterladens.

Um eine fehlerlose Datenübertragung zu garantieren, wird vor allem bei der Übertragung sehr großer Dateien eine zusätzliche Überprüfung durch den Benutzer selbst, mithin manuell, vorgenommen. Dazu werden MD5-Prüfsummen erstellt, die mit der Datei vom Anbieter bereitgestellt werden. Nach erfolgter Übertragung wird die fehlerfreie Übertragung verifiziert, indem der Empfänger aus der übertragenen Datei die MD5-Prüfsumme erstellt und diese mit der des Anbieters vergleicht. Stimmen beide Summen überein, ist die Datenübertragung mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit vollständig und fehlerfrei erfolgt.

Neben der Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der übertragenen Daten ist die Übertragungsgeschwindigkeit ein wichtiges Kriterium. Die zur Verfügung stehende Übertragungsbandbreite lässt sich technisch bedingt nicht immer ganz nutzen. Bestimmte Programme, die das Herunterladen unterstützen, verwenden alternative Methoden zur Beschleunigung (zum Beispiel Öffnen mehrerer paralleler virtueller Verbindungen zum Server, um die durch den Overhead ausgelöste Verzögerung (Latenz) zu umgehen.

Siehe auch: Ping

Quellen für das Herunterladen

Im Internet gibt es zahlreiche sogenannte Download-Portale und Filesharing-Netze, über die sich elektronische Dateien (Software, Dokumente, Musik) herunterladen lassen. Zur Automatisierung des Herunterladens stehen oft Download-Manager zur Verfügung.

Probleme und Risiken

Fehlende Integrität

entweder absichtlich durch gefälschte oder veränderte Software, sogenannte Malware, oder unabsichtlich durch Verbindungsabbrüche. Integritätsvorsorge ist durch Vertrauen in die jeweilige Quelle, Integritätsprüfung durch Verwendung von Prüfsummen wie etwa Message Digest Algorithm 5 (MD5) notwendig.

Vertraulichkeit

lässt sich unter anderem durch Verschlüsselungsverfahren wie SSL oder SFTP erreichen. Die am häufigsten verwendeten Verfahren FTP und HTTP können von Dritten „mitgelesen“ werden, soweit die Datei nicht bereits vor Übertragung mit Programmen wie etwa GnuPG verschlüsselt wurde.

Nichtvorhandensein einer Hardcopy

für den Fall, dass die heruntergeladene Datei verloren geht. In dem Fall muss die Datei erneut heruntergeladen werden, was in manchen Fällen mit einer erheblichen Wartezeit verbunden ist und eventuell einen erneuten Kauf notwendig macht oder gar nicht mehr möglich ist, da die Datei-Bereitstellung eingestellt wurde.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • herunterladen — herunterladen …   Deutsch Wörterbuch

  • herunterladen — V. (Mittelstufe) etw. von einem Server auf einen Computer übertragen Synonym: downloaden Beispiel: Diese Software können Sie kostenlos vom Internet herunterladen. Kollokation: einen Klingelton herunterladen …   Extremes Deutsch

  • herunterladen — ↑downloaden …   Das große Fremdwörterbuch

  • herunterladen — 1↑ laden …   Das Herkunftswörterbuch

  • herunterladen — he·rụn·ter·la·den (hat) [Vt] etwas herunterladen EDV; etwas aus dem Internet in den Speicher des eigenen Computers holen <Informationen, ein Programm herunterladen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • herunterladen — herunterkopieren; downloaden; laden; runterladen (umgangssprachlich) * * * ◆ her|ụn|ter||la|den 〈V. tr. 173; hat; EDV〉 ein Programm od. eine Datei herunterladen von einem anderen Computer, einem Server im Internet od. einem fremden Speicher auf… …   Universal-Lexikon

  • herunterladen — übertragen; (EDV): downloaden …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • herunterladen — he|r|ụn|ter|la|den (EDV) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • (etw) herunterladen — (etw) herunterladen …   Deutsch Wörterbuch

  • Download — Herunterladen (ugs. runterladen) oder auch downloaden ist ein Begriff aus der elektronischen Datenverarbeitung. Es wird damit die Übertragung von Daten von einem Computer in einem Netzwerk oder im Internet zum eigenen Computer (Client) bezeichnet …   Deutsch Wikipedia