Herve


Herve
Herve
Armoiries Herve.png Herve Belgium.svg
Herve (Belgien)
Herve
Herve
Staat Belgien
Region Wallonien
Provinz Lüttich
Bezirk Verviers
Koordinaten 50° 38′ N, 5° 48′ O50.6394444444445.7941666666667Koordinaten: 50° 38′ N, 5° 48′ O
Fläche 56,84 km²
Einwohner (Stand) 16.975 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 299 Einw./km²
Postleitzahl 4650, 4651, 4652, 4653, 4654
Vorwahl 087
Bürgermeister André Smets (cdH)
Adresse der
Stadtverwaltung
Administration communale
Rue du Collège, 26
4650 Herve
Webseite www.herve.be

lblelslh

Herve ist eine belgische Kleinstadt in der Region Wallonien. Sie liegt in der Provinz Lüttich im belgischen Arrondissement Verviers.

Die Stadt hat 16.755 Einwohner (Stand 1. Januar 2008) und eine Fläche von 56,98 km² (nach anderen Quellen 56,84 km²). Verviers liegt acht Kilometer südöstlich, Lüttich 15 Kilometer westlich, Maastricht 25 Kilometer nördlich, Aachen 25 Kilometer nordöstlich und die belgische Hauptstadt Brüssel 100 Kilometer westnordwestlich (alle Angaben in Luftlinie bis zum jeweiligen Stadtzentrum).

Die nächsten Autobahnabfahrten sind Herve und Battice an der belgischen Autobahn A 3/E 40 sowie Chaineux und Dison an der A 27/E 42.

In Verviers befindet sich der nächste Regionalbahnhof, in Lüttich halten auch überregionale Schnellzüge wie u. a. die Thalys auf der Verbindung Paris/Oostende-Lüttich-Aachen-Köln.

Die nächsten Regionalflughäfen liegen nahe der Städte Lüttich und Maastricht, die nächsten internationalen Flughäfen befinden sich in Brüssel, Düsseldorf und Köln.

Töchter und Söhne der Stadt

  • Henri Hanlet (1888−1964), Radrennfahrer, geboren im Ortsteil Xhendelesse

Weblinks

 Commons: Herve – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Ortsmitte in Herve

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hervé — is a French given name of Germanic origin. In English it is sometimes rendered Harvey or Hervey. It is derived from a Frankish name that appears in Latin sources of the eighth century as Charivius . A later Latin form is Herveus . This form may… …   Wikipedia

  • HERVÉ (G.) — HERVÉ GUSTAVE (1871 1944) D’origine relativement modeste, Gustave Hervé commença sa carrière dans l’enseignement comme surveillant, puis comme professeur d’histoire à Rodez en 1897. Son militantisme dreyfusard et son anticléricalisme, ses… …   Encyclopédie Universelle

  • Hervé — ist der Familienname folgender Personen: Antoine Hervé (* 1959), französischer Komponist und Pianist Cédric Hervé (* 1979), französischer Radrennfahrer Edmond Hervé (* 1942), französischer Politiker Édouard Hervé (1835–1899), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hervé — • Hervé (17 juin), fils de Rivanone et du barde Houarvian, né aveugle, en 525, il est confié à saint Urfol pour être ermite. Accompagné de son guide Guiharan, puis fonda un monastère à Plouvien, puis à Lan Houarneau, dans le Finistère, où il… …   Dictionnaire des saints

  • Hervé —   [ɛr ve],    1) eigentlich Florimond Ronger [rɔ̃ ʒe], französischer Komponist, * Houdain (bei Arras) 30. 6. 1825, ✝ Paris 3. 11. 1892; übernahm 1854 ein Boulevardtheater, für das er rd. 80 kleine Operetten (»musiquettes«) schrieb, u. a. »Le… …   Universal-Lexikon

  • Hervé — Nom de baptême d origine bretonne, qui correspond aux racines celtes haer (= fort) et ber (= ardent). Très vénéré en Bretagne, saint Hervé, aveugle de naissance, aurait, entre autres miracles, domestiqué un loup. Attention cependant : Hervé peut… …   Noms de famille

  • Herve — Herve, Stadt im Arrondissement Verviers der belgischen Provinz Lüttich; man fertigt Wollenzeuge u. Limburger Käse; 3780 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hervé — (spr. erwé), eigentlich Florimond Ronger, Dichterkomponist, geb. 30. Juni 1825 in Houdain bei Arras, gest. 4. Nov. 1892 in Paris, erhielt seine musikalische Erziehung an der Kirchengesangschule von St. Roch in Paris und war dann Organist an… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herve — Herve, Stadt in der belg. Provinz Lüttich, Arrond. Verviers, an der Staatsbahnlinie Lüttich Verviers, im äußerst fruchtbaren, gras und viehreichen Herveland (880 qkm), hat ein Privatcollège, Gerberei, wichtige Schuhwarenindustrie, Handel mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hervé — m French (originally Breton) form of HARVEY (SEE Harvey) …   First names dictionary