Herzog von Buckingham


Herzog von Buckingham

Inhaltsverzeichnis

Herzog von Buckingham, erste Verleihung (1444)

Herzog von Buckingham, zweite Verleihung (1623)

Die Herzöge von Buckingham dieser Verleihung trugen zusätzlich die Titel Marquess of Buckingham (1618), Earl Buckingham (1617), Earl Coventry (1623), Viscount Villiers (1616) und Baron Whaddon (1616)

Herzog von Buckingham und Normanby (1703)

Die Herzöge von Buckingham und Normanby trugen zusätzlich die Titel Marquess of Normanby (1694), Earl Mulgrave (1626), und Baron Sheffield (1547)

Marquess of Buckingham, zweite Verleihung (1784)

Herzog von Buckingham und Chandos (1822)

Die Herzöge von Buckingham und Chandos trugen zusätzlich die Titel Marquess of Buckingham (1784), Marquis von Chandos (1822), Earl Nugent (1776), Earl Temple (1779) und Earl Temple of Stowe (1822)

  • Richard Temple-Nugent-Brydges-Chandos-Grenville, 1. Herzog von Buckingham und Chandos (1776–1839)
  • Richard Plantagenet Temple-Nugent-Brydges-Chandos-Grenville, 2. Herzog von Buckingham und Chandos (1797–1861)
  • Richard Plantagenet Campbell Temple-Nugent-Brydges-Chandos-Grenville, 3. Herzog von Buckingham und Chandos (1823–1889)

Wikimedia Foundation.