Herzog von Urbino

Herzog von Urbino
Ducatus Urbini Nova Et Exacta Descriptio, 1606 - Giovanni Battista Urints

Das Herzogtum von Urbino ist ein ehemaliger souveräner Staat im Gebiet der Region Marken in Italien.

Die ersten Herrscher Urbinos waren die Montefeltro, Kaiser Friedrich II. ernannte sie 1213 zu Grafen von Urbino. Der erste Herzog von Urbino war Oddantonio da Montefeltro der den Titel 1443 von Papst Eugen IV. erhielt. Das Herzogtum erstreckte sich im Gebiet um die Hauptstadt Urbino im Norden der Marken und grenzte im Osten an die Adria, im Westen an die Toskana und im Süden an den Kirchenstaat. 1523 wurde die Hauptstadt nach Pesaro verlegt. Nach den Montefeltro wurde das Herzogtum kurz von Cesare Borgia besetzt und ging dann an die Della Rovere die es bis auf eine Unterbrechung durch Lorenzo II. de’ Medici bis 1625 bzw. 1631 hielten. Nach dem Tod des letzten Della Rovere fiel das Herzogtum an den Kirchenstaat und teilte dessen Geschichte bis zum Risorgimento.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Grafen und Herzöge von Urbino

Federico da Montefeltro,
2. Herzog von Urbino (Gemälde von Piero della Francesca)

Montefeltro, Grafen von Urbino

  • 1234–1241 : Buonconte da Montefeltro
  • 1241–1255: Montefeltrino da Montefeltro
  • 1255–1285: Guido da Montefeltro († 1298)
  • 1285–1304: unter päpstlicher Herrschaft
  • 1296–1322: Federico I da Montefeltro
  • 1322–1360: Guido II, Galasso und Nolfo da Montefeltro
    • 1322–1324: unter päpstlicher Herrschaft
  • 1360–1363: Federico II da Montefeltro
  • 1363–1404: Antonio da Montefeltro
    • 1369–1375: unter päpstlicher Herrschaft
  • 1404–1443: Guidantonio da Montefeltro

Montefeltro, Herzöge von Urbino

della Rovere, Herzöge von Urbino

Urbino Teil des Kirchenstaats


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Herzog von Mantua — Gonzaga ist der Name einer nach der Burg Gonzaga bei Mantua benannten italienischen Fürstenfamilie. Inhaltsverzeichnis 1 Familiengeschichte 2 Die Herrschaft Mantua 3 Liste der Herrscher von Mantua 3.1 Die Herzogtümer Nevers und Rethel …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Montalto — Gonzalo Fernández de Córdoba y Aguilar (1435–1515), genannt el Gran Capitán, wurde in seinem Leben fünf Mal zum Herzog ernannt: am 10. März 1497 zum Duca di Santangelo (oder Sant’Angelo) am 10. April 1502 zum Duca di Terranuova am 1. Januar 1507… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von San Marco — Der Titel Herzog von San Marco wurde seit dem Jahr 1380/87, der Titel Fürst von Bisignano seit dem 3. Viertel des 15. Jahrhunderts in der Familie Sanseverino, einer der wichtigsten im Königreich Neapel, geführt, bis die Familie im Jahr 1888 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo II. von Urbino — Lorenzo II. de’ Medici, Herzog von Urbino Lorenzo II. de Medici (* 12. September 1492; † 4. Mai 1519) entstammte der einflussreichen Familie Medici. Er war Herzog von Urbino und von 1513 bis zu seinem Tod inoffizieller Herrscher von Florenz.… …   Deutsch Wikipedia

  • Urbino — Urbino …   Deutsch Wikipedia

  • Urbino — Urbino,   Stadt in den Marken, Provinz Pesaro e Urbino, Italien, 451 m über dem Meeresspiegel, im Flyschhügelland der Ostabdachung des Apennins, 15 200 Einwohner; Erzbischofssitz; Universität (gegründet 1506 als Rechtsschule, Universitätsstatus… …   Universal-Lexikon

  • Urbino [1] — Urbino, 1) (U. e Pesaro), eine ehemalige, mit Pesaro verbundene Delegation des Kirchenstaates, seit 1861 einen Bezirk der Provinz der Marken des Königreichs Italien bildend; zwischen Forli, der Republik Marino, Ancona, Perugia u. dem Adriatischen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herzogtum Urbino — Ducatus Urbini Nova Et Exacta Descriptio, 1606 Giovanni Battista Urints Das Herzogtum von Urbino ist ein ehemaliger souveräner Staat im Gebiet der Region Marken in Italien. Die ersten Herrscher Urbinos waren die Montefeltro, Ka …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo II. von Medici — Lorenzo II. de’ Medici, Herzog von Urbino Lorenzo II. de Medici (* 12. September 1492; † 4. Mai 1519) entstammte der einflussreichen Familie Medici. Er war Herzog von Urbino und von 1513 bis zu seinem Tod inoffizieller Herrscher von Florenz.… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Florenz — Dieser Artikel behandelt die Geschichte der Stadt Florenz. Allgemeine Informationen zu dieser Stadt finden sich unter Florenz. Panoramabild von Florenz Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»