Hespenbusch

Hespenbusch

Hespenbusch ist ein Gehöft, das zur Gemeinde Großenkneten in der Wildeshauser Geest in Niedersachsen gehört. Heute wird es als Ortsteil Hespenbusch-Pallast der Gemeinde Großenkneten geführt. Hespenbusch war ehemals Standort für kleine Versuchsraketen der Arbeitsgesellschaft DAFRA, es werden diesbezügliche Versuche jedoch seit 1957 in Cuxhaven ausgeführt.

Zu Hespenbusch gehört ein Gräberfeld aus der jüngeren Bronzezeit (um 1200–700 v. Chr.) bis zur Eisenzeit (um 700–0 v. Chr.). Die 52 bis 54 unterschiedlich großen Grabhügel liegen an der Straße „Am Gräberfeld“. Sie sind heute noch gut zu erkennen. Einige haben einen Durchmesser von 10 m.

Literatur

  • Karl-Ernst Behre: Stadt und Landkreis Oldenburg (Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland, Bd. 31). Theiss, 1995, S. 167 f. ISBN 978-3-8062-1209-9

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Hespenbusch — is a farm, which belongs to the municipality of Grossenkneten. Karl Poggensee and the Hermann Oberth society (succeeded by the DAFRA, German work company for affairs of rocket) operated between 1952 and 1957 a launch site for small rockets with a …   Wikipedia

  • Großenkneten — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Raketenstarts in Cuxhaven — Zwischen 1933 und 1964 wurden im Großraum Cuxhaven zahlreiche Raketenstarts im Rahmen von verschiedenen Forschungsreihen durchgeführt. Das Startareal in Cuxhaven ist heute Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Überreste von Raketenabschussrampen in Deutschland — gibt es noch an einigen Stellen. In Deutschland wurden militärische Versuchsraketen in Peenemünde (inklusive Greifswalder Oie) und Cuxhaven und größere zivile Raketen in Hespenbusch, Cuxhaven und Zingst gestartet. Des Weiteren erfolgte im Zweiten …   Deutsch Wikipedia

  • Remnants of launchpads in Germany — In Germany, military test rockets were launched in Peenemünde (including Greifswalder Oie) and Cuxhaven, and larger non military rockets were launched in Hespenbusch, Cuxhaven and Zingst.In World War II, A4 rockets were also launched as weapons… …   Wikipedia

  • DAFRA — Die Hermann Oberth Gesellschaft ist ein Verein, der sich für die Förderung des raumfahrttechnischen Nachwuchses einsetzt und in der Vergangenheit auch eigene Raketen entwickelt und gebaut hat. Sie wurde 1952 von Karl Poggensee in Bremen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Agentur für Raketenangelegenheiten — Die Hermann Oberth Gesellschaft ist ein Verein, der sich für die Förderung des raumfahrttechnischen Nachwuchses einsetzt und in der Vergangenheit auch eigene Raketen entwickelt und gebaut hat. Sie wurde 1952 von Karl Poggensee in Bremen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Raketengesellschaft — Die Hermann Oberth Gesellschaft ist ein Verein, der sich für die Förderung des raumfahrttechnischen Nachwuchses einsetzt und in der Vergangenheit auch eigene Raketen entwickelt und gebaut hat. Sie wurde 1952 von Karl Poggensee in Bremen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann-Oberth-Gesellschaft — The Hermann Oberth society is an association, named after Hermann Oberth the great German astronautics pioneer, which uses itself for the new generation of engineers for space technology and which developed and built in the past also its own… …   Wikipedia

  • Hermann-Oberth-Gesellschaft — Die Hermann Oberth Gesellschaft ist ein Verein, der sich für die Förderung des raumfahrttechnischen Nachwuchses einsetzt und in der Vergangenheit auch eigene Raketen entwickelt und gebaut hat. Sie wurde 1952 von Karl Poggensee in Bremen als… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»