Heterodontie


Heterodontie
Homodontes Gebiss eines Großen Schwertwales (Orcinus orca)

Heterodontie (Anisodontie) (griechisch ἕτερος „unterschiedlich“, „verschieden“ und ὀδούς, Gen. ὀδόντος „Zahn“) ist die Bezeichnung für das Vorhandensein verschiedenartig ausgebildeter Zahngruppen in einem Gebiss. Dieses ist typisch für die Säugetiere, so haben diese zumeist ein in Schneidezähne, Eckzähne, Prämolaren und Molaren differenziertes Gebiss.

Im Gegensatz zur Heterodontie steht die Homodontie, die bei vielen Reptilien, aber auch (sekundär) bei Zahnwalen vorkommt, da diese die Nahrung nicht in der Mundhöhle bearbeiten, sondern ohne Kauen verschlucken.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hétérodontie — ● hétérodontie nom féminin Caractère propre aux vertébrés hétérodontes. ● hétérodontie (synonymes) nom féminin Caractère propre aux vertébrés hétérodontes. Contraires : homodontie hétérodontie [eteʀɔdɔ̃si] n. f. ÉTYM. 1969, Quillet; de… …   Encyclopédie Universelle

  • Hétérodontie — L hétérodontie est une denture hétérogène constituée de dents dissemblables. Chaque type de dent se distingue par sa morphologie et sa fonction. Par exemple les membres de synapsides, dont les mammifères sont les représentants actuels, possèdent… …   Wikipédia en Français

  • Heterodontie — He|te|ro|don|tie, die; (Biol.): das Vorhandensein eines heterodonten Gebisses …   Universal-Lexikon

  • Heterodontie — He|te|ro|don|tie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Biol.〉 Besitz verschieden geformter Zähne, z. B. Schneide , Eck u. Backenzähne [Etym.: <Hetero… + grch. odons »Zahn«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Heterodontie — Heter|odonti̲e̲ w; : die Erscheinung des heterodonten Gebisses bei Wirbeltieren (Biol.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Heterodontie — He|te|ro|don|tie* die; <zu 2↑...ie> das Ausgestattetsein mit verschieden gestalteten Zähnen (z. B. beim Gebiss des Menschen; Biol., Med.); Ggs. ↑Homodontie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anisodontie — Heterodontie (Anisodontie) ist die Bezeichnung für das Vorhandensein verschiedenartig ausgebildeter Zahngruppen in einem Gebiss. Dieses ist typisch für Säugetiere, so haben diese meistens Schneidezähne, Eckzähne, Prämolaren und Molaren. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Heterodont — Heterodontie (Anisodontie) ist die Bezeichnung für das Vorhandensein verschiedenartig ausgebildeter Zahngruppen in einem Gebiss. Dieses ist typisch für Säugetiere, so haben diese meistens Schneidezähne, Eckzähne, Prämolaren und Molaren. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Homodont — Heterodontie (Anisodontie) ist die Bezeichnung für das Vorhandensein verschiedenartig ausgebildeter Zahngruppen in einem Gebiss. Dieses ist typisch für Säugetiere, so haben diese meistens Schneidezähne, Eckzähne, Prämolaren und Molaren. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Homodontie — Heterodontie (Anisodontie) ist die Bezeichnung für das Vorhandensein verschiedenartig ausgebildeter Zahngruppen in einem Gebiss. Dieses ist typisch für Säugetiere, so haben diese meistens Schneidezähne, Eckzähne, Prämolaren und Molaren. Das… …   Deutsch Wikipedia