Heß von Reinach


Heß von Reinach
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
Codex Manesse, Herr Hesso von Reinach

Hesso von Reinach, gelegentlich auch Heß von Reinach (* 1234 vermutlich auf Burg Unter-Rinach, bei Burg AG; † 1275/76) war ein aargauischer Adeliger und Minnesänger.

Er entstammte einem aargauischen Ministerialengeschlecht, das im Dienste der Habsburger stand.

Über sein Leben ist wenig bekannt. Er wird im Codex Manesse als vornehmer Adliger dargestellt, der Krüppel und Bettler in sein Haus einlässt. Es gibt Vermutungen, dass er ein geistliches Amt innegehabt haben könnte.

Textbeispiel

Klagelîche nôt
klage ich von der minne,
daz si mir gebôt
daz ich mîne sinne
dar bewante dâ man mich verderben wil.
hey minnen spil,
durch dich lîde ich sendes kumbers alze vil.
Wengel rôsenvar,
wol gestellet kinne,
ougen lûter klâr,
minneclîchiu tinne
hât si, diu mir krenket leben und lîp.
hey sælic wîp,
dur dîn besten tugende mir mîn leit vertrîp.
Süeze trœsterîn,
trœste mîne sinne
dur die minne dîn.
in der minne ich brinne,
von der minne fiure lîde ich sende nôt.
hey mündel rôt,
wilt du mich niht trœsten, sich, sô bin ich tôt

Literatur

  • Stromeyer: Merian-Ahnen aus dreizehn Jahrhunderten. Band 3, Konstanz 1963, Seite 1092-1093 - Enthält vor allem Informationen zur Genealogie
  • Schumann: Rinach, Hesso. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 28, Duncker & Humblot, Leipzig 1889, S. 620–625.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hesso von Reinach — Codex Manesse, Herr Hesso von Reinach Hesso von Reinach, gelegentlich auch Heß von Reinach, (* 1234 vermutlich auf Burg Unter Rinach, bei Burg AG; † 1275/1276) war ein aargauischer Adeliger und Minnesänger. Er entstammte einem aargauischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hesso — ist der Name von mehreren Mitgliedern des Grafengeschlechts der Hessonen, die im 11. Jahrhundert im Sülchgau um Rottenburg am Neckar bezeugt sind Hesso von Reinach (auch Heß von Reinach; * 1234, † 1275/76), aargauischer Adeliger und Minnesänger… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hes–Hez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Numismatiker — In der Liste bekannter Numismatiker werden Personen gesammelt, die entweder für das Fach Numismatik (Münzkunde) habilitiert wurden, sich als Forscher in einer Schwesterdisziplin (beispielsweise Altphilologie, Alte Geschichte, Klassische… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.