Hibernians FC


Hibernians FC
Paola Hibernians FC
Voller Name Paola Hibernians Football Club
Gegründet 1922/1931
Stadion Hibernians Ground, Paola
Plätze 1.000
Präsident Tony Bezzina
Trainer Robert Gatt
Liga Maltese Premier League
2007/08 7. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Paola Hibernians Football Club ist ein maltesischer Fußballverein aus Paola.

Der Verein verfügt mit dem Hibernians Ground, welcher 1.000 Zuschauer fasst, über ein eigenes Stadion. Dort werden jedoch nicht nur Spiele der Hibs ausgetragen; die Hibernians ihrerseits spielen oftmals auch im Ta’Qali-Stadion.

Geschichte

1922 schlossen sich Anhänger der Strickland's Constitutional Party zu einer Fußballmannschaft zusammen, die im gleichen Jahr mit dem Spielbetrieb in einer unterklassigen Amateurliga begann. Nachdem anfangs kaum Wettbewerbcharakter vorhanden war, gelang es dem als Constitutionals FC bezeichneten Klub erst ab 1928, einer der führenden Amateurvereine zu werden.

Nachdem 1931 die Meisterschaft in der Amateurliga gelungen war, entschied man, sich der Profifußballbewegung anzuschließen. Gemäß der Statuten musste ein neuer Name gefunden werden und der Klub gab sich die heutige Bezeichnung.

In den 1930er Jahren schaffte es der Klub zu einigen Vizemeisterschaften, musste aber bis 1961 warten, ehe der erste Erfolg in der Vereinsgeschichte gelang. Diesem Titel sollten noch acht weitere Meisterschaften folgen, die letzte gelang 2002. Außerdem erreichte der Klub bei 15 Finalteilnahmen sechs Pokalerfolge.

Erfolge

  • Maltesischer Meister: 1961, 1967, 1969, 1979, 1981, 1982, 1994, 1995, 2002
  • Maltesischer Pokal: 1962, 1970, 1971, 1980, 1982, 1998

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hibernians F.C. — Football club infobox clubname = Hibernians fullname = Paola Hibernians Football Club nickname = Tal Pagun Hibs Raħal il Ġdid Peacocks founded = 1922 ground = Hibernians Ground, Paola, Malta capacity = 8,000 chairman = flagicon|MLT Tony Bezzina… …   Wikipedia

  • Hibernians FC — Paola Hibernians FC Hibernians FC Général …   Wikipédia en Français

  • Hibernians — Hi·ber·ni·an || haɪ bɜːnjÉ™n adj. Irish; of or pertaining to Hibernia which is now Ireland n. Irish person, native or inhabitant of Ireland …   English contemporary dictionary

  • Hibernians Football Ground — Daten Ort Paola (Malta) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hibernians F.C. in Europe — Hibernians played their first match in a European competition in 1961, being the first Maltese club to play in the Champions Cup, and in any UEFA competition.Since then Hibs participated in any UEFA competition summing up to 28… …   Wikipedia

  • Hibernians Ground — is a multi use stadium in Paola, Malta. The Hibernians football ground was inaugurated on the 9th of November 1986. Hibs became the first Maltese club to own his own football pitch. Thus having their own football pitch Hibernians play their… …   Wikipedia

  • Hibernians, Ancient Order of — • This organization grew up gradually among the Catholics of Ireland owing to the dreadful hardships and persecutions to which they were subjected Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Hibernians FC Paola — Paola Hibernians FC Voller Name Paola Hibernians Football Club Gegründet 1922/1931 Stadion Hibernians Ground, Paola Plätze 1.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Hibernians Paola — Paola Hibernians FC Voller Name Paola Hibernians Football Club Gegründet 1922/1931 …   Deutsch Wikipedia

  • Paola Hibernians Football Club — Hibernians FC Nombre completo Paola Hibernians Football Club Apodo(s) Tal Pagun Peacocks Fundación 1922 Estadio Hibernians Ground …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.