Hilarie Burton

Hilarie Burton
Hilarie Burton auf Guantánamo Bay (2008)
Burton bei einer USO-Visite (2008)

Hilarie Ross Burton (* 1. Juli 1982 in Sterling, Virginia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Moderatorin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Früh erkannte Burton ihre Leidenschaft fürs Fernsehen und so zog sie mit 18 Jahren nach New York, wo sie die Moderation der bekannten MTV-Show TRL übernahm. Ihren ersten Auftritt als Schauspielerin hatte sie in der Jugendserie Dawson’s Creek. Ein Jahr später bekam sie die Rolle der Peyton Sawyer in One Tree Hill, die sie bis zum Ende der sechsten Staffel der Serie verkörperte. Seit 2010 spielt sie die Sara Ellis in White Collar, zuerst nur als Nebendarstellerin und ab Staffel 3 ist sie Teil des Hauptcast. Nebenbei blieb Burton der Moderation treu und pendelte bis 2008 zwischen Wilmington, NC und New York City.

Burton war von 2004 bis 2008 mit dem Regieassistenten Ian Prange verheiratet. Im März 2010 brachte sie ihr erstes Kind (einen Sohn), Gus, zur Welt. Vater des Kindes ist der Schauspieler Jeffrey Dean Morgan, mit dem sie seit Anfang 2009 liiert ist.

2008 hat Burton gemeinsam mit Kelly Tenney und Nicholas Gray die Independent Filmproduktionsfirma "Southern Gothic Production" in Wilmington gegründet. Sie geben monatlich einen Musik-Podcast heraus, in dem weniger bekannte Künstler vorgestellt werden. Darüber hinaus haben sie 2009 den Kurzfilm The true-love tale of Boyfriend & Girlfriend produziert, der über die Internetplattform "Filmbaby" vertrieben wird.

Burton wurde für ihr Engagement in der lokalen Filmwirtschaft für drei Jahre in die Filmkommission von North Carolina berufen.

Filmografie

Film

  • 2006: Our very own
  • 2006: Solstice
  • 2007: Eine ganz normale Clique (Normal Adolescent Behavior)
  • 2007: The List
  • 2008: Die Bienenhüterin (The Secret Life of Bees)
  • 2010: Bloodworth - Was ist Blut wert?

Serien

  • 2002: Dawson’s Creek (Gastrolle in Episode 100 bzw. (5x19), 100 Light Years From Home)
  • 2003–2009: One Tree Hill als Peyton Sawyer
  • 2008: Little Britain U.S.A (Gastrolle in Season 1; Episode 6)
  • seit 2010: White Collar als Sara Ellis

Moderation

  • 2000–2008: TRL: Total Request Live
  • 2002: MTV Hits
  • 2003: The Real World Las Vegas Reunion
  • 2003: Pepsi Smash
  • 2004: Spring Break Celebrity Fantasies

Produktion

  • 2009: The true-love tale of Boyfriend & Girlfriend

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Hilarie burton — Pour les articles homonymes, voir Burton. Hilarie Burton Hi …   Wikipédia en Français

  • Hilarie Burton — Nombre real Hilarie Ross Burton Nacimiento 1 de julio de 1982 (29 años) …   Wikipedia Español

  • Hilarie Burton — Infobox actor bgcolour = name = Hilarie Burton imagesize = 200px caption = Burton at Guantanamo Bay, 2008 birthname = Hilarie Ross Burton Marriedname = Hilarie Ross Prange birthdate = birth date and age|1982|7|1 location = Sterling, Virginia, U.S …   Wikipedia

  • Hilarie Burton — Pour les articles homonymes, voir Burton. Hilarie Burton …   Wikipédia en Français

  • Hilarie Burton — …   Википедия

  • Burton — can mean:PlacesAustralia*Burton, South Australia, a suburb of AdelaideCanada*Burtonsville, Alberta *Burton, British Columbia *Burton, New Brunswick *Burton, Ontario *Burton Brae, New Brunswick *Cherry Burton, New Brunswick *Lower Burton, New… …   Wikipedia

  • Burton (Familienname) — Burton ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Burton — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Burton est un prénom, un nom de famille et un nom de lieu. Sommaire 1 Prénom 2 Patronyme …   Wikipédia en Français

  • One Tree Hill (TV series) — One Tree Hill Intertitle, seasons 1–4; 8 Genre Drama, Sports Format Teen drama …   Wikipedia

  • One Tree Hill (season 8) — One Tree Hill: Season 8 DVD cover art. Country of origin United States No. of episodes …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»