Himmelgeister Kastanie


Himmelgeister Kastanie
Die sommergrüne Kastanie

Die Himmelgeister Kastanie ist eine Rosskastanie und steht im Naturschutzgebiet „Himmelgeister Rheinbogen“ im Düsseldorfer Süden. Der freistehende Baum hat ein geschätztes Alter zwischen 150 und 200 Jahren. 1997 wurde dieser Baum von der Stadt Düsseldorf zum Naturdenkmal erklärt.

Im Jahre 2006 sollte der Baum wegen Krankheit gefällt werden. Einige Spaziergänger, die das mitbekamen, schlossen sich zusammen, nannten sich fortan Baumgeister und sammelten Unterschriften im Düsseldorfer Stadtteil Himmelgeist. Mithilfe dieser Unterschriftenaktion und eines zweiten Gutachtens, das die Standfestigkeit des Baums bescheinigte, konnte dieser gerettet werden.[1]

Baumgeist „Jüchtwind“

Am Tag des Baumes im April 2007 erhielt die Kastanie nach der Bräutigamseiche bei Eutin als zweiter Baum in Deutschland eine eigene offizielle Postanschrift von der Deutschen Post AG mit eigenem Briefkasten und täglicher Zustellung durch den Briefträger.[2] Die Entgegennahme und Beantwortung der Post wird durch eine Gruppe von Baumschützern, dem „Freundeskreis der Himmelgeister Baumgeister“ übernommen, die sich im Rahmen der Rettungsaktion 2006 zusammengefunden hat und in diesem Rahmen auch die Homepage der Himmelgeister Kastanie betreibt. Bei dieser Arbeit wurde auch der Baumgeist „Jüchtwind“ geschaffen, der in dem Baum wohnen soll, und in dessen Namen auf die Zuschriften geantwortet wird.

Seit dem 25. April 2009 sind die Himmelgeister Kastanie und die Bräutigamseiche Eutin "verheiratet".

Einzelnachweise

  1. Mein Freund, der Baum, lebt (auf Welt Online)
  2. Briefe an den Baumgeist (Bericht von Simone Maurer auf WDR.de)

Weblinks

51.1563888888896.8130555555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Düsseldorf-Himmelgeist — Düsseldorf Himmelgeist …   Deutsch Wikipedia

  • Himmelgeist — Düsseldorf Himmelgeist …   Deutsch Wikipedia

  • Bräutigamseiche — Die Bräutigamseiche bei Eutin (Aufnahme: 6. August 2006) Die Bräutigamseiche ist eine Eiche im Dodauer Forst bei Eutin in Schleswig Holstein. Sie war lange Zeit der einzige Baum der Welt mit einer eigenen Postanschrift und bringt Heiratswillige… …   Deutsch Wikipedia