Hippias (Tyrann von Athen)


Hippias (Tyrann von Athen)

Hippias (griechisch Ἱππίας, † 490 v. Chr.) war von 527 bis 510 v. Chr. Tyrann von Athen.

Die Brüder Hippias und Hipparchos übernahmen nach dem Tod ihres Vaters Peisistratos die Herrschaft als Tyrannen in Athen. 514 v. Chr. wurde Hipparchos ermordet. Hippias übernahm, nach dem Mord an seinem Bruder, die politische Leitung der Tyrannis.

Mit Hilfe Spartas gelang es Kleisthenes von Athen, der die Opposition unter seiner Führung zu vereinen wusste, das Regime des Hippias zu stürzen. Die Alkmeoniden, denen Kleisthenes zugehörte, bewegten die Priester des delphischen Orakels dazu, den Spartanern den Sturz des Hippias anzuraten. Sie hatten den Bau des Tempels von Delphi übernommen und diesen, durch ihr großes Vermögen, prächtiger gebaut als vorgesehen. Nach Fertigstellung des Tempels gaben sie den Priestern, für Geld, die Anweisung, allen Spartanern den gleichen Orakelspruch zu übermitteln. Dieser rief zur Befreiung Athens von den Peisistratiden auf. Nachdem ein erster Versuch Hippias zu stürzen durch die Hilfe von mit Athen verbündeten thessalischen Truppen zum Scheitern gebracht wurde, griff der Spartanerkönig Kleomenes I. schließlich unter Aufbieten der Truppen des Peloponnesischen Bundes im Jahr 510 v. Chr. Athen erneut an, schlug die thessalische Reiterei in die Flucht und marschierte in der Stadt ein. Hippias flüchtete auf die Akropolis und handelte seinen freien Abzug aus Athen aus. Hippias siedelte nach Sigeion über, wo er unter persischer Herrschaft regierte. Im Dienste der Perser nahm er als Berater an der Schlacht bei Marathon teil.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hipparchos (Tyrann von Athen) — Hipparchos (griechisch Ἵππαρχος, † 514 v. Chr.) war von 527 bis 514 v. Chr. Tyrann von Athen. Nach dem Tod ihres Vaters, des Tyrannen Peisistratos im Jahr 527 v. Chr. übernahmen Hipparchos und sein älterer Bruder Hippias die Macht, wobei… …   Deutsch Wikipedia

  • Peisistratos von Athen — Peisistratos (griechisch: Πεισίστρατος; * um 600 v. Chr.; † 527/528 v. Chr., lat. Pisistratus) war ein antiker griechischer Politiker, der durch einen bewaffneten Staatsstreich Tyrann von Athen wurde. Leben Peisistratos, Sohn des Hippokrates… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippias — bezeichnet folgende Persönlichkeiten: Hippias (Tyrann von Athen); Hippias von Elis, Philosoph; Hippias von Thasos; folgende Werke: des nach Hippias von Elis benannten Platon Dialogs Hippias Minor: des nach Hippias von Elis benannten Platon… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippias — Hippĭas, Tyrann von Athen, herrschte nach dem Tode seines Vaters Pisistratus (527 v. Chr.) mit seinem Bruder Hipparchus (s.d.) gemeinschaftlich. Als er nach der Ermordung des letztern ein härteres Regiment begann, ward er 510 mit Hilfe der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hippias — I Hịppias,   griechisch Hippịas, Tyrann von Athen (seit 528/527 v. Chr.), ✝ um 490 v. Chr.; Sohn und zusammen mit seinem Bruder Hipparch Nachfolger des Peisistratos. Nach der Ermordung des Hipparch (514), auf die Hippias mit harten… …   Universal-Lexikon

  • Hippĭas — Hippĭas, 1) Sohn des Tyrannen Peisistratos von Athen, folgte diesem 527 v. Chr. mit seinem Bruder Hipparchos in der Tyrannis. Obwohl stolz und hochfahrend, regierte er doch mit Einsicht und Wohlwollen und wurde erst nach des Hipparchos Ermordung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Archon (Athen) — Archon (griechisch ἄρχων, „Herrschender“) war im antiken Athen die Bezeichnung für einen hohen Beamten. Das Amt ist auch in anderen griechischen Städten, oder Städten mit griechischer Verwaltung (beispielsweise unter den Parthern) belegt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aiantides von Lampsakos — Aiantides war ein Tyrann der antiken griechischen Stadt Lampsakos. Er war Sohn des Tyrannen Hippokles und heiratete Archedike, eine Tochter des athenischen Tyrannen Hippias, deren bei Thukydides zitierte Grabinschrift sie als Tochter, Ehefrau,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 500er v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jt. v. Chr. | 1. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. | ► ◄ | 8. Jh. v. Chr. | 7. Jh. v. Chr. | 6. Jahrhundert v. Chr. | 5. Jh. v. Chr. | 4. Jh. v. Chr. | ► Das 6.… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.