Hitler: Die letzten 10 Tage


Hitler: Die letzten 10 Tage
Filmdaten
Deutscher Titel: Hitler: Die letzten 10 Tage
Originaltitel: Hitler: The Last Ten Days
Produktionsland: Italien,
Großbritannien
Erscheinungsjahr: 1973
Länge: 110 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Ennio De Concini
Drehbuch: Ennio De Concini,
Maria Pia Fusco,
Wolfgang Reinhardt
Produktion: Wolfgang Reinhardt
Musik: Mischa Spoliansky
Kamera: Ennio Guarnieri
Schnitt: Kevin Connor
Besetzung

Sir Alec Guinness als Adolf Hitler,
Simon Ward als Hauptmann Hoffmann,
Adolfo Celi als Gen. Hans Krebs,
Diane Cilento als Hanna Reitsch,
Gabriele Ferzetti als GFM Wilhelm Keitel,
Eric Porter als GFM Robert Ritter von Greim,
Doris Kunstmann als Eva Braun,
Joss Ackland als GO Wilhelm Burgdorf,
John Bennett als Dr. Joseph Goebbels,
John Barron als Dr. Ludwig Stumpfegger,
Barbara Jefford als Magda Goebbels,
Sheila Gish als Gerda Christian,
Julian Glover als Hermann Fegelein,
Michael Goodliffe als Gen. Helmuth Weidling,
Mark Kingston als Martin Bormann,
Philip Stone als GO Alfred Jodl,
John Hallam als Otto Günsche,
Angela Pleasence als Traudl Junge,
Phyllida Law als Constanze Manziarly,
John Savident als Walther Hewel

Hitler: Die letzten 10 Tage ist ein Historienfilm aus dem Jahr 1973.

Handlung

20. April 1945, der 56. Geburtstag Adolf Hitlers:

Die Sowjetarmee ist im Begriff, Berlin zu erobern. Die Lage im Führerbunker spitzt sich zu. Doch Hitler denkt nicht an Aufgabe. Er plant für Armeen und Divisionen, die gar nicht mehr existieren.

Die letzten 10 Tage seines Lebens haben begonnen - und die letzten 18 Tage des Dritten Reiches.

Hintergrund

Der aufwändig produzierte Spielfilm ist der zweite Versuch, die Tage im Führerbunker zu rekonstruieren. Den ersten Spielfilm zu diesem Thema legte Georg Wilhelm Pabst 1955 mit Der letzte Akt vor. Als dritten Versuch lässt sich der Kinofilm Der Bunker (1981) mit Anthony Hopkins in der Rolle von Adolf Hitler nennen. 2004 griff Oliver Hirschbiegel mit seinem Film Der Untergang das Thema erneut auf.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hitler - Die letzten zehn Tage — Filmdaten Deutscher Titel: Hitler: Die letzten 10 Tage Originaltitel: Hitler: The Last Ten Days Produktionsland: Italien, Großbritannien Erscheinungsjahr: 1973 Länge: 110 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Die Geschäfte des Herrn Julius Cäsar — Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar ist ein unvollendetes Werk des deutschen Schriftstellers Bertolt Brecht, das ursprünglich aus sechs Büchern bestehen sollte. Brecht arbeitete daran von 1938 bis 1939 im dänischen Exil. 1949 erschien zuerst… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar — ist ein unvollendetes Werk des deutschen Schriftstellers Bertolt Brecht, das ursprünglich aus sechs Büchern bestehen sollte. Brecht arbeitete daran von 1938 bis 1939 im dänischen Exil. 1949 erschien zuerst das zweite Buch der Reihe „Unser Herr… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Rote Fahne — Die Zeitung Die Rote Fahne wurde am 9. November 1918 von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg in Berlin – zunächst als publizistisches Organ des Spartakusbundes – gegründet. Infolge der Konstituierung der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD)… …   Deutsch Wikipedia

  • Hitler-Attentat — Briefmarkenblock (1964) zum 20. Jahrestag des Attentats. Die einzelnen Marken zeigen neben den Widerstandskämpfern Dietrich Bonhoeffer, Alfred Delp und Sophie Scholl die am Attentat Beteiligten …   Deutsch Wikipedia

  • Die Buddenbrooks — Buddenbrooks: Verfall einer Familie ist der erste Roman von Thomas Mann und der erste Gesellschaftsroman deutscher Sprache von Weltrang.[1] Er schildert Stolz, Glanz und Kultur der Kaufmannsfamilie Buddenbrook und ihren langsamen Verfall während… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Schlacht um die Ruhr — Luftangriffe auf das Ruhrgebiet Teil von: Zweiter Weltkrieg, Westfront Zwei „Fliegende Festungen“ (B 17) der …   Deutsch Wikipedia

  • Hitler — Hịtler,   Adolf, Politiker, * Braunau am Inn (Oberösterreich) 20. 4. 1889, ✝ (Selbstmord) Berlin 30. 4. 1945; Sohn des österreichischen Oberoffizials Alois Hitler (* 1837, ✝ 1903) und dessen Frau Klara (* 1860, ✝ 1907); besuchte die Realschule,… …   Universal-Lexikon

  • Die-Simpsons-Charaktere — Inhaltsverzeichnis 1 Familie Simpson 2 Im Kernkraftwerk 2.1 C. Montgomery Burns 2.2 Waylon Smithers 2.3 Lenford „Lenny“ Leonard 2.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Die Simpsons/Figuren — Inhaltsverzeichnis 1 Familie Simpson 2 Im Kernkraftwerk 2.1 C. Montgomery Burns 2.2 Waylon Smithers 2.3 Lenford „Lenny“ Leonard 2.4 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.