Hofbauer


Hofbauer

Hofbauer ist ein häufiger deutscher Familienname.

Namensherkunft

Als Hofbauer bezeichnet man einen zu einem Gehöft zugehörigen oder dem Hof zum Dienst verpflichteten Bauer - ähnlich wie Hofmann bzw. Hoffmann. Dem Sinn nach verwandt ist auch die altfränkische Bezeichnung Huber (nach der im Frankenreich üblichen Wirtschaftseinheit Hube).

Bekannte Namensträger

  • Carl Hofbauer, Wiener Zuckerbäcker, Gründer der Confisierie Hofbauer in Wien (Firmengruppe heute Teil von Lindt & Sprüngli)
  • Dominik Hofbauer (* 1990), österreichischer Fußballspieler
  • Ernst Hofbauer (1925–1984), deutscher Regisseur („Schulmädchenreport“)
  • Friedl Hofbauer (* 1924), österreichische Kinder- und Jugendbuchautorin
  • Hannes Hofbauer (* 1955), österreichischer Historiker, Journalist, Verleger
  • Johann Hofbauer (* 1950), österreichischer Politiker (ÖVP), Niederösterreichischer Landtagsabgeordneter
  • Josef Hofbauer (1875–1936), österreichischer Architekt
  • Josef Hofbauer (Mathematiker), Mathematiker und Theoretischer Biologe
  • Josef Hofbauer (Schriftsteller) (1886-1948), österreichischer Schriftsteller
  • Klaus Hofbauer (* 1947), deutscher Politiker (CSU)
  • Klemens Maria Hofbauer (1751–1820), Prediger, Mitglied des Ordens der Redemptoristen und Stadtpatron von Wien
  • Matthias Hofbauer (* 1981), Schweizer Unihockey-Spieler
  • Maximilian Hofbauer (* 1990), deutscher Eishockeyspieler
  • Peter Hofbauer (1886–1962), österreichischer Politiker
  • Reinhard Hofbauer (1907–1976), deutscher Architekt

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.