Holl (Begriffsklärung)


Holl (Begriffsklärung)

Holl ist der Name folgender Orte:

  • Holl, Ortsteil der Gemeinde Lindlar, im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen
  • Holl (Lohmar), Weiler in Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen


Holl ist der Familienname folgender Personen:

  • Adolf Holl (* 1930), österreichischer Theologe und Autor
  • Elias Holl (1573–1646), deutscher Baumeister des Frühbarock
  • Erwin Holl (* 1957), deutscher Maler und Grafiker
  • Frank Holl (Maler) (Francis Montague Holl; 1845–1888), englischer Maler
  • Frank Holl (Historiker) (* 1956), deutscher Literaturwissenschaftler, Historiker und Ausstellungskurator
  • Friedrich Holl (1815–1850), sächsischer Pharmazeut und Naturforscher
  • Fritz Holl (1883–1942), deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
  • Gussy Holl (1888–1966), deutsche Schauspielerin, Ehefrau von Emil Jannings
  • Karl Holl (Theologe) (1866–1926), deutscher Kirchenhistoriker
  • Karl Holl (Literaturhistoriker) (1886–1971), deutscher Literaturhistoriker und Hochschullehrer
  • Karl Holl (Musikkritiker) (1892–1975), deutscher Musikschriftsteller
  • Karl Holl (Historiker) (* 1931), deutscher Historiker und Friedensforscher
  • Lienhart Holl († nach 1492), Buchdrucker der Freien Reichsstadt Ulm
  • Maria Holl (Hexenprozess) (1549–1627), deutsche Gastwirtin, Opfer der Hexenprozesse
  • Maria Holl (Therapeutin) (* 1953), deutsche Therapeutin
  • Peter Holl (1860–1925), deutscher Politiker (SPD)
  • Philipp Holl (1879–1967), Gewerkschaftssekretär und Bürgermeister von Wiesbaden (SPD)
  • Robert Holl (* 1947), niederländischer Opern-, Konzert- und Liedersänger, Komponist und Gesangspädagoge
  • Steven Holl (* 1947), US-amerikanischer Architekt
  • Ursula Holl (* 1982), deutsche Fußballspielerin
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Höll — oder Hoell ist der Familienname folgender Personen: Barbara Höll (* 1957), deutsche Politikerin (Die Linke) Grete Hoell (1909–1986), deutsche Widerstandskämpferin und Kommunistin Hartmut Höll (* 1952), deutscher Pianist und Professor für… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Holl — ist der Name folgender Personen: Karl Holl (Theologe) (1866–1926), deutscher Kirchenhistoriker Karl Holl (Literaturhistoriker) (1886–1971), deutscher Literaturhistoriker und Hochschullehrer Karl Holl (Musikkritiker) (1892–1975), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Holl — ist der Name folgender Personen: Frank Holl (Maler) (1845 1888), englischer Maler Frank Holl (Historiker) (*1956), deutscher Literaturwissenschaftler und Historiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Holl — ist der Name folgender Personen: Maria Holl (Hexenprozess) (1549–1627), deutsche Gastwirtin, Opfer der Hexenprozesse Maria Holl (Therapeutin) (* 1953), deutsche Therapeutin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unter …   Deutsch Wikipedia

  • Hölle (Begriffsklärung) — Hölle (german. hel , hal „verbergen“) steht für: Hölle, die jenseitige Unterwelt Hölle (Kabarett), ein ehemaliges Kabarettlokal in Wien Hölle ist der Name folgender Orte: Hölle (Naila), Ortsteil der Stadt Naila, Landkreis Hof, Bayern Hölle… …   Deutsch Wikipedia

  • Altnordisch — Gesprochen in Skandinavien, Dänemark, Island, Färöer, und teilweise Britische Inseln, Normandie, Baltikum, Russland Sprecher (ausgestorben) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch Nordgermanisch Altnordisch …   Deutsch Wikipedia

  • Altnordische Sprache — Altnordisch Gesprochen in Skandinavien, Dänemark, Island, Färöer, und teilweise Britische Inseln, Normandie, Baltikum, Russland Sprecher (ausgestorben) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch Nordgermanisch …   Deutsch Wikipedia

  • Norröne Sprache — Altnordisch Gesprochen in Skandinavien, Dänemark, Island, Färöer, und teilweise Britische Inseln, Normandie, Baltikum, Russland Sprecher (ausgestorben) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch Nordgermanisch Altnordisch …   Deutsch Wikipedia

  • Norrøne Sprache — Altnordisch Gesprochen in Skandinavien, Dänemark, Island, Färöer, und teilweise Britische Inseln, Normandie, Baltikum, Russland Sprecher (ausgestorben) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch Nordgermanisch Altnordisch …   Deutsch Wikipedia

  • Heirat — Dieser Artikel behandelt die Hochzeit als Akt der Eheschließung. Für andere Bedeutungen siehe Hochzeit (Begriffsklärung) Hochzeitspaar im Standesamt Hochzeitsfeier (auch Heirat oder Trauung genannt) beschreibt heute die Ausdrucksformen des… …   Deutsch Wikipedia