Horažďovice


Horažďovice
Horažďovice
Wappen von Horažďovice
Horažďovice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Plzeňský kraj
Bezirk: Klatovy
Fläche: 4302 ha
Geographische Lage: 49° 19′ N, 13° 42′ O49.32416666666713.707777777778427Koordinaten: 49° 19′ 27″ N, 13° 42′ 28″ O
Höhe: 427 m n.m.
Einwohner: 5.607 (1. Jan. 2011) [1]
Postleitzahl: 341 01
Verkehr
Bahnanschluss: České Budějovice–Plzeň
Struktur
Status: Stadt
Ortsteile: 8
Verwaltung
Bürgermeister: Jindřiška Jůdová (Stand: 2007)
Adresse: Mírové náměstí 1
341 01 Horažďovice
Gemeindenummer: 556254
Website: www.sumavanet.cz/horazdovice

Horažďovice (deutsch Horaschdowitz) ist eine Kleinstadt an der Otava im Okres Klatovy im Westen Böhmens, Tschechien.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Alte Ansicht von Horažďovice

Die Stadtgründung im Jahr 1293 geht auf den im Sand des Flusses gefundenen Goldsand zurück. Später wurde auch die Flussperlmuschelzucht betrieben.

In Horažďovice starb 1306 Rudolf III. von Habsburg.

Sehenswürdigkeiten

Denkmal an die im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten zerstörte Synagoge
  • Schloss aus dem 15. bis 17. Jh.
  • Kirche St. Peter und Paul (13./14. Jh.)
  • Mariensäule (1753)
  • alte Fleischläden aus dem 17. Jh.

Ortsteile

Horažďowitz (mitte rechts) um 1900

Zur Stadt Horažďovice gehören die Ortsteile Babín (Babin), Boubín (Boubin), Horažďovická Lhota (Lhota b. Horaschdowitz), Komušín (Komschin), Svaté Pole (Heiligenfeld), Třebomyslice (Trebomislitz), Veřechov (Werschechau) und Zářečí (Saretsch).

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Horažďovice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2011 (XLS, 1,3 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Horažďovice — Geobox | Settlement name = Horažďovice other name = category = Town image caption = symbol =Horažďovice znak.png etymology = official name = motto = nickname = country = Czech Republic country state = region = Plzeň region type = Region district …   Wikipedia

  • Horaždovice — Sp Hòraždovicės Ap Horaždovice L Čekija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Horaschdowitz — Horažďovice …   Deutsch Wikipedia

  • CZ-322 — Okres Klatovy im Plzeňský kraj Okres Klatovy ist ein Bezirk im Plzeňský kraj (Kreis Pilsen) in Tschechien mit 88.345 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2007) nimmt eine Fläche von 1.946 km² ein, davon sind 43 % bewaldet. In der Region befinden sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Okres Klatovy — Kraj Plzeňský kraj Fläche 1 945,69 km² Einwohner  • Bevölkerungsdichte 87 629 (2007) 45 Einw./km² Gemeinden  • davon Städte  • davon …   Deutsch Wikipedia

  • Nalžovské Hory — Nalžovské Hory …   Deutsch Wikipedia

  • Bavor ze Strakonic — Die Bavor von Strakonitz (tschechisch Bavor ze Strakonic) waren ein altes böhmisches Geschlecht, welches auf dem gesamten Gebiet Böhmens und Mährens siedelte. Die Ursprünge reichen bis ins zwölfte Jahrhundert zurück. Ursprünglich siedelte das… …   Deutsch Wikipedia

  • Břežany — Břežany …   Deutsch Wikipedia

  • Frimburg — Frymburk …   Deutsch Wikipedia

  • Klatovy — Klatovy …   Deutsch Wikipedia